Historisches Gartenpavillon

Kaufpreis Fläche Zimmer
auf Anfrage ca. 392,00 m² 2
kalaydo.de-Code a0536686
Anzeige vom 17.09.2017
Objekt-Nr. 2GR9V4B
Referenznummer 244-PAV
Kaufpreis auf Anfrage
Käuferprovision Maklercourtage € 3.000,00 zuz. 19% MwSt = € 3.570,00 inkl. MwSt vom Käufer
Abschreibung / Anlage Denkmalschutz-Afa
Stadt 88512 Mengen
Straße Am westlichen Stadtgraben 5
Kategorie Sonstiges
frei
Bezugsfrei ab ab sofort
Zimmer 2.0
Nutzfläche ca. 392,00 m²
Baujahr vor 1800
nicht unterkellert
Weitere Räume: Dachboden
Böden: Dielenboden, Fliesenboden
Holzfenster
Zustand: sanierungsbedürftig, teilsaniert, Altbau (bis 1945)
Haustyp Massivhaus
Heizungsart Ofenheizung
Energieausweistyp
Gebäudetyp
Baujahr laut Energieausweis 0
Wesentliche Energieträger
Gültigkeit bis

Das Objekt ist ein ehemaliges "Gartenhaus und Waschhaus", welches vermutlich Ende des 18. Jahrhunderts als freistehendes, zweigeschossiges Massivgebäude erbaut wurde. Nach dem Erwerb durch die Stadt Mengen wurde im Zuge der 1979-80 durchgeführten Sanierung die hölzerne Außentreppe entfernt und durch eine Innentreppe ersetzt.

Das "Sailer-Mannhartsche-Lusthäusle" steht unmittelbar auf dem westlichen Stadtgraben in exponierter Lage und Nachbarschaft zum Gasthaus "Zum Graben" und Musikerheim mit Jugendhaus.
Die Umgebungsbebauung sind Gebäude der öffentlichen Einrichtungen, Wohngebäude und Läden des täglichen Bedarfs. In westlicher Richtung ist das Mühlgässle als Zufahrt zu Musikerheim und Kindergarten, in östlicher Richtung verläuft der Fußweg des "westl. Stadtgrabens" als Naherholungsbereich.

Das Gebäude ist in zwei Räume aufgeteilt. Der EG-Grundriss und das Obergeschoss bilden jeweils einen Raum, welcher mit einer inneren, gerade läufigen Holztreppe verbunden ist. Die Raumaufteilung ist den beigefügten Plänen der Renovierung von 1979 zu entnehmen.
Das Gebäude ist nicht unterkellert, und vermutlich auf ziegelartigem Unterbau erstellt. Die Sockelzonen weisen Feuchtigkeitsspuren, besonders in der inneren Sockelzone parziell auf.
Der kleine Bühnenraum ist über eine Einschubtreppe erreichbar und hat nur geringe Standhöhe. Eingedeckt ist das Gebäude mit gut erhaltenen Biberschwanz-Tondachziegel.

Eine Besichtigung kann über den Makler vereinbart werden.
Zuschriften werden nur über schriftliche Kontaktaufnahme mit dem Makler bearbeitet. Nutzen Sie hierzu die schriftliche Kontaktaufnahme über dieses Portal.

Das Grundstück mit Flurstücksnummer 72/2 ist nur fußläufig erschlossen, und kann nicht direkt mit Pkw o.ä. angefahren werden.
Die gesamte Grundstücksgröße umfasst ca. 392qm. Auf der Nordseite ist ein Fußweg zwischen Stadtgraben und dem Mühlgässle angelegt. Dieser Fußweg gibt nicht den Grenzverlauf wieder.
Das Gebäude ist mit einem Stromanschluss versorgt.
Für den Erwerber besteht die Möglichkeit, Wasser- und Abwasseranschlüsse über das angrenzende städt. Grundstück vom Mühlgässle aus herzustellen.

Das Objekt wird freibleibend gegen Höchstgebot verkauft.
Der Kaufinteressent hat die Möglichkeit, nur bis 31. Dezember 2017, 12:00 Uhr ein Gebot mit Angabe der vorgesehenen Nutzung des Gebäudes beim Makler abzugeben.
Den Verkaufszuschlag behält sich der Verkäufer vor.

Das Gebäude einschl. Garten sind Denkmalgeschützt gemäß §2 DSchG Bw.
Nutzungen, Veränderungen usw. sind somit mit der erforderlichen Behörde abzuklären. Darauf wird besonders hingewiesen.

Ein Energiepass ist für das Gebäude nicht erforderlich gem. §16 (5) EnEV.

Die derzeitige Nutzung ist Gartenhaus mit Teilarchivierung.
Eine zukünftige Nutzungsmöglichkeit könnte eine nicht störende Gewerbliche Nutzung sein.

kalaydo.de-Code: a0536686
153 Aufrufe online seit 17.09.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr Armin Franke
-
GfB - Wohnbau - Mengen GmbH
Hauptstraße 105
88512 Mengen
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Am westlichen Stadtgraben 5, 88512 Mengen