Filterkriterien einstellen
 

Ideal für Investoren! Mehrfamilienhaus mit Garten. 143 qm Wohnfläche, 4 Wohnungen. In Kalk.

699.999 € Kaufpreis
143,00 m² Wohnfläche
7 Zimmer
Kaufpreis 699.999 €
Käuferprovision 3,48% inkl. MwSt. zzgl. MwSt.
Gewerblich ...
Immobilie
kalaydo.de-Code a9642840
Online-ID 2u4m74l
Referenznummer WE 712
Objektdaten
Objekttyp Mehrfamilienhaus
Kategorie Haus
Zimmer 7.0
Wohnfläche 143,00 m²
Grundstücksfläche ca. 288,00 m²
Lage

Köln-Kalk.
Das Mehrfamilienhaus liegt zentral im rechtsrheinischen Stadtteil Kalk. Das Gesicht der rechten Rheinseite hat sich in den letzten zehn Jahren sehr verändert. Medienunternehmen haben die alten Industriegebäude übernommen. Es gibt mehr Grün, als man in einem ehemaligen Industriegebiet erwarten würde. Neubaugebiete haben sich schon vor Jahren auf dem ehemaligen Gelände der Chemiefabrik Kalk (CFK) angesiedelt. Die Lanxess Arena liegt ebenso wie das Museum Odysseum in der Nähe.



Kalk ist ein urbaner Mix aus unterschiedlichen Kulturen, jungen Familien, Studenten, Start-up-Unternehmern und alteingesessenen Kölnern. Rechtsrheinisch zu wohnen, wird für die junge, mobile Mittelschicht sowie für Studenten immer attraktiver.
Berufspendler schätzen die Anbindung an den Deutzer ICE-Bahnhof, der nur eine Station mit öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt ist, und die Nähe zum Köln-Bonner Flughafen. Durch die Nähe zur Technischen Hochschule Köln in Deutz ist die Lage auch für Studenten interessant.
Einkaufsmöglichkeiten, zahlreiche Cafés und Restaurants, Ärzte, das Evangelische Krankenhaus und Apotheken sowie zahlreiche Bildungseinrichtungen sind bestens fußläufig zu erreichen. Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten findet man zudem im nahe gelegenen Shoppingcenter Köln Arcaden.
Erholung und Entspannung bietet der 40 Hektar große Rheinpark mit Domblick sowie der 10 Gehminuten entfernte Stadtgarten Kalk.

Die Kölner Innenstadt ist schnell und komfortabel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.


Schulen und Bildungseinrichtungen
Kindergärten und Schulen aller Zweige sind fußläufig bzw. im nahen Umfeld zu erreichen. Zum städtischen Kindergarten zum Beispiel sind es 3 Minuten zu Fuß. Zum Gymnasium Tusneldastraße kommt man sehr gut mit der Bahn oder dem Fahrrad. Die Fachhochschule Deutz liegt 7 Minuten mit dem Fahrrad entfernt. Zur Universität fährt man 18 Minuten mit der Linie 9.

ÖPNV und Anbindung mit dem Auto
Der Stadtteil verfügt über eine exzellente Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.
Die U-Bahn-Haltestelle (Linien 1 und 9) ist in 9 Minuten zu Fuß zu erreichen.
Der S-Bahnhof liegt 900 Meter entfernt. Dort haben Sie Anschluss an verschiedene S-Bahnen sowie an die Regionalbahn. Die S-Bahn ist nach zwei Stationen am Kölner Dom respektive am Kölner Hauptbahnhof.
Mit dem Pkw ist man zudem schnell auf der A 4 und nach einer kurzen Fahrt über die Rheinbrücke auf der linksrheinischen Seite von Köln.

Stadt 51103 Köln
Ausstattung

Investitionen seit 2000 im Detail
Die Fassade wurde saniert und gedämmt.
Das Dach wurde mit einer Isolierung versehen, neu eingedeckt und mit Fenstern der Marke Velux und einer Dachentwässerung ausgestattet.
Das helle Treppenhaus wurde saniert.
Der Eingangsbereich ist teilweise gefliest und teilweise verputzt.
Es wurde eine moderne Waschküche eingebaut, die von allen Mietern genutzt werden kann.
Die Kellerräume wurden neu aufgeteilt: Jeder Mieter verfügt über einen abschließbaren Kellerbereich.
Im Hof wurde eine Überdachung installiert.

Sonstiges
Alle Räume sind mit Fenstern ausgestattet.
Alle Bäder verfügen über eine Badewanne.

Energie/Haustechnik
Energieträger ist Gas. Die Gas-Etagenthermen wurden im Jahr 2003 erneuert.
Ein Energieausweis (11/2013) liegt vor. Der Endenergiebedarf des Gebäudes beträgt 130,6 kWh/(qm·a).
Schnelles Internet über Unitymedia ist vorhanden.
Die Elektrik ist mit FI-Schaltern ausgestattet.

Objekt

Das hier angebotene Mehrfamilienhaus mit der hellen Fassade und einem großen Garten mitten im urbanen Kölner Stadtteil Kalk liegt in einer ruhigen Seitenstraße mit Baumbestand. Die Einkaufsmöglichkeiten sowie das Angebot an Dienstleistern, Ärzten, Apotheken und Bildungseinrichtungen sind überdurchschnittlich gut: Supermärkte, kleinere Fachgeschäfte und viele Serviceangebote finden sich in fußläufiger Entfernung rund um die Immobilie. Die Köln Arcaden, ein großes Einkaufszentrum mit Cafés und Restaurants, liegt nur 5 Minuten zu Fuß entfernt.
Die U-Bahn, die auf direktem Wege in die Innenstadt fährt, erreichen Sie ebenfalls gut zu Fuß.

Das Wohnhaus (Baujahr 1959) hat vier Etagen. Auf jeder Etage befindet sich eine Wohneinheit zwischen 31 und 40 qm. Alle Wohnungen, bis auf die Dachgeschoßwohnung, sind vermietet. Die Nachbarschaft ist gut. Mietrückstände sind seit über 20 Jahren nicht aufgetreten.

Seit dem Jahr 2000 wurden kontinuierlich Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen sukzessive und wertbeständig durchgeführt.

Investoren profitieren bei dieser attraktiven Immobilie gleich zweifach: durch eine urbane, lebendige Lage und durch einen soliden Objektzustand. Eine rentable und dauerhafte Vermietung liegt also vor.

AUFTEILUNG

Das Erdgeschoss verfügt über eine 1-Zimmer-Wohnung.
Aufteilung: 1 Zimmer, Küche, Diele, Bad mit WC
Wohnfläche: 31 qm
Monatsmiete: 495,- € (Die Wohnung wurde vor Kurzem zu einem Quadratmeterpreis von 15,97 € vermietet.)

Das 1. Obergeschoss verfügt über eine 2-Zimmer-Wohnung.
Aufteilung: 2 Zimmer, Küche, Diele, Bad mit WC
Wohnfläche: 40 qm
Monatsmiete: 480,- €

Das 2. Obergeschoss verfügt über eine 2-Zimmer-Wohnung.
Aufteilung: 2 Zimmer, Küche, Diele, Bad mit WC
Wohnfläche: 40 qm
Monatsmiete: 396,75 €

Das 3. Obergeschoss (Dachgeschoss) verfügt über eine 2-Zimmer-Wohnung.
Aufteilung: 2 Zimmer, Küche, Diele, Bad mit WC
Wohnfläche: 32 qm
Monatsmiete:

Untergeschoss
Der Keller ist trocken. Ein gefliester Waschkeller ist vorhanden.

Hinterhof/Garten
Das Gebäude verfügt über einen Hof zur rückwärtigen Seite sowie über ein sonniges Gartengrundstück, das mit einer Rasenfläche gestaltet ist. Garten und Hof werden von den Mietern gemeinsam genutzt.
Die Gesamtfläche des Grundstückes beträgt 288 qm.

Mieteinnahmen
Die Mieteinnahmen betragen pro Jahr 16.461 €.
Unter Berücksichtigung der letzten Vermietung der Erdgeschosswohnung zeigt sich ein erzielbares Potenzial von 16 € pro Quadratmeter und somit von einer möglichen Jahresnettomiete von 27.456 €.
Die Mieten der Wohnungen im 1. und 2. Obergeschoss können angepasst werden.

Strom- und Betriebskosten
Die Kosten für Gas (Heizung und Warmwasser) und Strom für die Wohnungen und die Nutzung der Waschküchenanschlüsse werden von den Mietern direkt an die Versorger gezahlt.
Für alle anderen Kosten in den Betriebskosten erfolgen folgende Vorauszahlungen: Erdgeschoss 85 €, 1. Obergeschoss 155 €, 2. Obergeschoss 115 €.

Sonstiges

Der Energieausweis liegt bei Besichtigung vor!

kalaydo.de-Code: a9642840
495 Aufrufe online seit 11.12.2019 Verstoß melden

Weitere Immobilien zu Ihrer Suchanfrage

Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln wir die Daten an unseren Kooperationspartner Immowelt AG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
Herr Michael Kuhl
+()
+()
Atrimmo Immobilien GmbH
Lichtstraße 43 b
50825 Köln