Imposantes Zweiständer-Fachwerkanwesen anno 1661 mit Scheune direkt am Elbdeich von Damnatz/Elbe (Wendland) gelegen

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
239.000,00 € ca. 130,00 m² 4
kalaydo.de-Code a04f8d89
Anzeige vom 04.09.2017
Objekt-Nr. 2GBL646
Kaufpreis 239.000,00 €
Käuferprovision 4,95% inkl. gesetzl. MwSt.
Stadt 29472 Damnatz
Straße
Objekttyp Bauernhaus
Kategorie Haus
frei
Bezugsfrei ab sofort
Zimmer 4.0
Wohnfläche ca. 130,00 m²
Grundstücksfläche ca. 6.255,00 m²
Baujahr 1661
Bad mit Dusche, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne
Terrasse
Ausblick: Fernblick
Weitere Räume: Abstellraum, Dachboden
als Ferienimmobilie geeignet, seniorengerechtes Wohnen, WG-geeignet
Böden: Fliesenboden, Holzdielen
Holzfenster
Zustand: gepflegt, Altbau (bis 1945)
Abstellraum, als Ferienimmobilie geeignet, Dachboden, seniorengerechtes Wohnen, WG-geeignet
Satellitenanschluss
Energieträger Holz, Öl
Heizungsart Kachelofen, offener Kamin, Zentralheizung
Ausstattung & Merkmale städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung
Energieausweistyp
Gebäudetyp
Baujahr laut Energieausweis 0
Wesentliche Energieträger
Gültigkeit bis

Damnatz (Elbe) direkt am Deich gelegen

Imposantes Zweiständer-Fachwerkanwesen anno 1661
mit beeindruckender Scheune von 1851,
Stallgebäude sowie tollem Grundstück

ca. 130 m² ausgebaute Wohnfläche
6.255 m² Grundstücksgröße
4 Räume, 1 Bad, 1 Küche,
Heizungs- und Abstellraum


Näheres zu der angebotenen Immobilie

Eine historische Schönheit und ein Schmuckstück im wahrsten Sinne
des Wortes ist dieses ganz bezaubernde, 356 Jahre alte Zweiständer-
Fachwerk-Haus aus dem Jahre 1661 mit beeindruckender Scheune von
1851 sowie Backstein-Stallgebäude. Das Grundstück liegt malerisch direkt
am Elbdeich von Damnatz, eines der wohl schönsten Orte des Wendlandes.
Der nächst größere Ort Dannenberg/Elbe liegt nur ca. 7 km entfernt.

Bei diesem besonderen Anwesen mit einer Größe von 6.255 m² ist der
historische Charakter nicht verloren gegangen. Man fühlt sich in die Zeit
des 17. Jahrhunderts versetzt, wo im Wirtschaftsgebäude das Vieh
untergebracht wurde und sich auf der Diele in der Mitte des Gebäudes
das Alltagsgeschehen abspielte. Im dahinterliegenden Gebäudeteil
befanden sich die Schlafkammern, wie es heute auch noch erkennbar ist.
Die alten Gemäuer, die viel gesehen und zu erzählen haben, beginnen
mit dem Spruchbalken der Erbauer: „Hilf gnädig und ersetze auch durch
deinen reichen Segen, was Wind und Feuer, Dampf und Rauch in Staub
und Asche legen, behüte, schaue diesen Ort von Glut und Brand und
sei hinfort uns treuer Vater gnädig“.

Wissenswertes kurz und knapp

- Zweiständer-Fachwerkhaus, Baujahr 1661 (massive Eiche)
- Große Fachwerkscheune, Baujahr 1851 (massive Eiche)
- Parallel zum Wohnhaus befindliches Backstein-Stallgebäude
mit rotem Tonziegeldach
- Direkte Lage am Deich des Dorfes Damnatz (Elbe)
- Grundstück mit 6.255 m²; es handelt sich um zwei große
Flurstücke (Bauland)
- Erstaunlich gute Grundsubstanz bei allen Gebäuden
- Das Zweiständer-Fachwerkwohnhaus hat eine Länge/Breite
von ca. 25 m x 13 m
- Wohnhaus: 4 Räume, Bad, Küche, Abstell- und Heizungsraum
- Aufgeteilt in 130 m²Wohnfläche im ausgebauten Wohn-
bereich des EG sowie ca. 200 m²des unausgebauten
Tennenbereichs (ebenfalls EG)
- 1973 begannen die Umbau- und Ausbauarbeiten des
Wohnhauses
- Denkmalgeschützt / Einfache Ausstattung
- Wohnräume z.T. in Lehmbauweise erstellt
- Historische Zimmertüren mit antiken Beschlägen
- Sichtbare Original-Eichendeckenbalken von 1661
- Holzisolier- und auch einfach verglaste Holzfenster
- Fußbodenbeschaffenheit: Holzdielen und Fliesenboden
- Ölzentralheizung (Firma Buderus, Ecomatic Niedrig-
temperaturkessel 28 kW, Baujahr 1993)
- Durchlauferhitzer zur Warmwasserversorgung
- Weitere Ausbaumöglichkeiten im großen Tennen-
bereich (ca. 200 m²) sind gegeben
- 1 großer Terrassenbereich auf der Südwest-Seite
- Garage sowie reichlich Stellplätze für Pkw
- Abwasserentsorgung über Klärgrube
- Kachelofen und gemauerter Kaminofen im Wohnhaus
- Zinkdachrinnen
- Sat-Anschluss / DSL im Ort verfügbar
- Wunderschöner Naturgarten
- Komplett eingezäuntes Grundstück
- Grundwasseranschluss für kostenloses Gartenwasser
- Zufahrten zum Wohnhaus und Scheune von zwei Seiten

Gemäß Energiesparverordnung 2014 ist die Erstellung eines
Energieausweises bei dieser Immobilie nicht erforderlich.

Energie- und Betriebskosten

- Stromkosten: ca. 80 € monatl.
- Heizkosten/Öl: ca. 95 € monatl.
- Trink- und Frischwasserkosten: 17,90 € vierteljährl.
- Abwassergebühren: keine Kosten
- Fäkalschlammabfuhr: ca. 250 € alle 2 Jahre
- Schornsteinfegergebühren: 147,59 € jährl.
- Gebäudeversicherung: 313,43 € jährl.
- Grundsteuer: 20,11 € vierteljährl.
- Müllgebühren: 117 € jährl. für eine 80 L-Tonne

Über das Elbe-Dorf Damnatz

Damnatz ist ein überaus attraktiver Ort im Wendland und kleinste
Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Elbtalaue sowie östlichen Teil
der Lüneburger Heide. Die Ortsteile Barnitz, Damnatz, Jasebeck,
Kamerun und Landsatz ziehen sich über mehr als 6 km am Elbufer entlang.
Die Gemeinde Damnatz befindet sich im Gebiet des Niedersächsischen
Biosphärenreservates Elbtalaue mit idealen Möglichkeiten zur
Freizeitgestaltung und Erholung. Mit ihrem Artenreichtum und der
großen Anzahl an Zugvögeln, u. a. Störche und Kraniche, ist Damnatz
über das ganze Jahr ein beson-derer Ort. Der beliebte Elberadweg
führt durch die gesamte Gemeinde mit schön anzusehenden, alten
und historischen Häusern. Eines dieser imposanten Häuser ist u.a.
das von mir angebotene 2-Ständer-Fachwerkanwesen anno 1661
nebst großer Scheune aus dem Jahr 1851. Die ursprünglich slawische
Herkunft des Ortsnamens Damnatz geht weit zurück bis ins Jahr 1330/50.
Damals nannte man den Elbeort „Domnitze“ und auch „Dab`nica“ was
Eichengehölz/Eichenhain bedeutet.

Das Grundstück von 6.255 m² Größe

Ein wunderschöner Garten mit altem Baum-, Strauch- und
Obstbaumbestand und die beeindruckende Farbenvielfalt
der Natur erfüllt jeden Besucher mit Staunen.

Führung durch das Wohnhaus / EG

- Gefliester Eingangsbereich
- Offener Zugang zum großen und beeindruckenden Wohnraum (ca. 53 m²), gefliest,
mit gemütlichem, gemauertem Kaminofen
- Kleiner Schlafraum mit Dielenfußboden und isolierverglastem Holzfenster
- Weiterer Schlafraum (ca. 20 m²) mit Holzdielenboden und honigfarbigem Kachelofen
- Großer Wohnraum (ca. 19 m²)
- Flurbereich, gefliest
- Fliesenbad, grün/braun-nuanciert, mit Fenster, Dusche,
Wanne, Waschbecken, WC und Waschm.-Anschluss
- Küchenraum, ocker/beige-nuancierte Fliesen sowie
Holzisolierfenster

Vom großen Wohnraum gelangen Sie in den noch nicht ausgebauten
Tennenraum (ca. 200 m²), in dem großes Potenzial für Um- und Ausbau
zu Wohnzwecken steckt. Für das Fachwerk-Scheunengebäude gibt es
Entwurfszeichnungen eines Architekten; hier sollten ursprünglich einmal
4 großzügige Ferienwohnungen ausgebaut werden.

Bislang haben die Eigentümer, die nicht aus der wendländischen Region
stammen, ihr Anwesen als Ferien- und Erholungsdomizil selbst genutzt;
aber auch für Feriengäste mit oder ohne Tiere/Pferde/Schafe o.a. ist
das Leben in einem alten, historischen Gebäude aus vergangenen
Jahrhunderten etwas ganz Besonderes und überaus begehrt.

Langfristig steht bei diesem Anwesen eine Modernisierungsinvestition
an (ein involvierter Architekt kann Sie hierbei gerne unverbindlich beraten).
Für die Sanierung und Instandsetzung von Baudenkmalen erhalten Sie
Zuschüsse aus Mitteln der Denkmalpflege. Das Land Niedersachsen
unterstützt die Erhaltung von Baudenkmalen finanziell.
Außerdem ergeben sich steuerliche Vorteile bei Anerkennung der
Rechnungen durch die Denkmalbehörde.

- gerne nach Vereinbarung -

kalaydo.de-Code: a04f8d89
221 Aufrufe online seit 04.09.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Frau Gabriele Mühlbronner-Schramm
/
-
Immobilienbüro
Pastor-Schröder-Ring 50
29439 Lüchow
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.