Kernsaniertes Backsteingebäude/Einfamilienhaus (ehem.Reichsbahngebäude) mit Charme zentraler Lage

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
229.000,00 € ca. 100,00 m² 5
kalaydo.de-Code a07f71f1
Anzeige vom 22.02.2018
Objekt-Nr. 2JF6T4D
Referenznummer 902-52
Kaufpreis 229.000,00 €
Käuferprovision 3.57 % inkl. MwSt.
Stadt 53902 Bad Münstereifel
Objekttyp Einfamilienhaus
Kategorie Haus
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Zimmer 5.0
Wohnfläche ca. 100,00 m²
Grundstücksfläche ca. 725,00 m²
Baujahr 1900
Gäste-WC
voll unterkellert
Terrasse
Böden: Fliesenboden, Parkettboden
2 Stellplätze: Garage, Stellplatz
Energieträger Gas
Heizungsart Zentralheizung
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 0
Endenergiebedarf 190,00 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse Klasse F
Gültigkeit bis 22.02.2028

Bad Münstereifel ist eine Stadt im Kreis Euskirchen im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Stadt ist ein Grundzentrum mit Teilfunktionen eines Mittelzentrums gemäß Landesentwicklungsplan.

Bad Münstereifel gilt als mittelalterliches Kleinod mit nahezu vollständig erhaltener restaurierter Stadtmauer. Neben den rund 6.000 Einwohnern im Kernort leben weitere rund 13.000 Einwohner in den dazugehörigen 51 Stadtteilen und Weilern.[2] Bad Münstereifel ist ein Erholungsort, insbesondere für die Bewohner der Ballungsräume Köln, Bonn, Düsseldorf und Ruhrgebiet. Seit dem 12. September 1974 ist Bad Münstereifel staatlich anerkanntes Kneipp-Heilbad.

Verkehr
Öffentlicher Personennahverkehr

Bahnhof Bad Münstereifel
Der Bahnhof Bad Münstereifel ist ein Haltepunkt und Endpunkt der Erfttalbahn. Im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) verkehrt auf dieser Strecke die RB 23 täglich im Stundentakt bis Euskirchen und anschließend als S23 weiter bis Bonn Hauptbahnhof. Montags bis freitags verkehren die Züge von 6:00 bis 21:30 Uhr, samstags zwischen 7:30 und 20:30 Uhr, sonntags von 9:30 bis 19:30 Uhr. Die Fahrtzeit von Bad Münstereifel nach Euskirchen beträgt 21 Minuten, nach Bonn Hauptbahnhof ohne Umstieg insgesamt 74 Minuten.

Durchgeführt wird der Schienenpersonennahverkehr von der DB Regio NRW, die für die Voreifelbahn Diesel-Triebwagen der DB-Baureihe 620 und 622[15] in Ein- bis Zweifachtraktion für Geschwindigkeiten bis zu 140 km/h einsetzt. Auf der Erfttalbahn kann eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h gefahren werden, da es sich um eine eingleisige Nebenstrecke mit vielen schlecht einsehbaren, unbeschrankten Bahnübergängen handelt.

Des Weiteren wird Bad Münstereifel von den Buslinien des Regionalverkehrs Köln (RVK) angefahren. Es existieren mehrere Buslinien in verschiedene Richtungen. Aufgrund der relativ schwachen Nachfrage werden nur auf der Buslinie 801 (Euskirchen Bad Münstereifel) alle Fahrten mit normalen Linienbussen durchgeführt, da hier die Auslastung entsprechend hoch ist. Auf den anderen Linien werden die Fahrten außerhalb der Hauptverkehrszeit meist mit Taxibussen (TaxiBusPlus mit geringem Zuschlag) durchgeführt.

Für den Schienenpersonennahverkehr sowie den Linienbusverkehr gilt der Tarif des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) und tarifraumüberschreitend der NRW-Tarif.

Straße
Bundesautobahn 1 (Eifelautobahn), Anschlussstelle 112, Bad Münstereifel/Mechernich
Bundesstraße 51
Landesstraßen 113, 165 und 234

Quelle: Wikipedia

-Isolierglasfenster
-Rollläden
-Eichenparkett-Fußböden
-Fliesen
-Kaminofen
-Sieger-Gasheizung
-Einbauküche
-Tageslichtbad mit Dusche
-Gäste-WC
-Garten
-Imbiss/Kiosk mit Sitzplätzen im/am Gebäude
-Garage

Bitte schauen Sie sich den 360-Grad-Rundgang an! Sie können um PC (ggf. am Mobiltelefon) eine virtuelle Besichtigung bequem von zu Hause aus machen. Dabei können Sie in alle Richtungen schwenken und sich 360 Grad um die eigene Achse drehen. Auch nach Oben zur Decke und zum Fußboden!

Verkauft wird ein freistehendes Backsteinhaus in Bad Münstereifel. Das Gebäude wurde in massiver Bauweise in Ton-Backstein-Ziegeln zu Kaisers Zeiten um 1900 als Reichsbahn-Gebäude errichtet. Ab 2010 wurde das Gebäude umfangreich saniert und renoviert. Am Haus befindet sich eine eingetragener, genehmigter Imbiss/Kiosk mit Sitzplätzen. Der Eigentümer hatte den Imbiss bisher für ca. 500 EUR monatlich vermietet.

Umfang der Renovierungen und Sanierungen:

-neues Dach inklusive Eindeckung mit Isolierung
-neue, isoliert verglaste Fenster mit Rollläden Gasheizung
-alle Bodenbeläge wurden erneuert und bestehen hauptsächlich aus Fliesen und hochwertigen Eichendielen
-alle Elektroinstallationen und Sanitärinstallationen wurden erneuert.
-das Bad und das Gäste-WC wurde ebenfalls komplett erneuert.

Aufteilung:

Im Erdgeschoss befinden sich das Gäste-WC, das Badezimmer jeweils mit Fenster, ein großer Flur, ein Wohnzimmer oder auch Büro und die Küche. Von der Küche aus, gelangt man auf die Terrasse, die noch Potential zur Verschönerung bietet. Außerdem besteht die Möglichkeit, dort einen Wintergarten anzubauen.


Im Obergeschoss befinden sich ein weiteres Wohnzimmer sowie zwei Schlafzimmer. Das Obergeschoss erreicht man über eine Massivholztreppe, die neben der Küche nach Oben führt und durch VA-Geländer abgesichert ist.



Bitte schauen Sie sich den 360-Grad-Rundgang an! Sie können am PC (ggf. am Mobiltelefon) eine virtuelle Besichtigung bequem von zu Hause aus machen. Dabei können Sie in alle Richtungen schwenken, auch zoomen und sich 360 Grad um die eigene Achse drehen. Auch nach Oben zur Decke und zum Fußboden!

Nutzfläche: 30,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl Terrassen: 1, Rolladen, modernisiert: 2012

kalaydo.de-Code: a07f71f1
272 Aufrufe online seit 22.02.2018 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr Thomas Nüsser
-
Thomas Nüsser (Immobilien- u. Sachverständigenbüro)
Siegburger Str. 65
53639 Königswinter
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Mit dem Absenden übermitteln wir die Daten an unseren Kooperationspartner Immowelt AG.Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
53902 Bad Münstereifel