Mallorquinisches Haus im Zentrum von Arta.

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
260.000,00 € ca. 115,00 m² 5
kalaydo.de-Code a052b1ad
Anzeige vom 14.09.2017
Objekt-Nr. 2GDXY4A
Referenznummer H3009FB
Kaufpreis 260.000,00 €
Käuferprovision provisionsfrei
Stadt 07570 Arta
Land Spanien
Kategorie Haus
Zimmer 5.0
Wohnfläche ca. 115,00 m²
Bad mit Dusche, Bad mit Wanne, Gäste-WC
Einbauküche
voll klimatisiert
Heizungsart offener Kamin

Die Küste von Artà, die 25 km lang ist, wurde vor dem Bau von Wohnsiedlungen geschützt und konserviert sich aufgrund dessen noch in ihrem natürlichen Zustand. Einige hervorzuhebende Orte sind: Der Strand und die Sandhügel von Sa Canova; das Küstenflachland von Sa Colònia de Sant Pere; die hohen Kliffe der Landspitze von Ferrutx, wo sich einige der sonderbarsten Pflanzen- und Tierarten der Insel (z.B. die mallorquinische Pfingstrose, der Fischadler oder die Wanderfalke) befinden; und eine Reihe von kleinen Buchten mit Sandstränden.

Das talaiotische Dorf von "Ses Païsses liegt weniger als einen Kilometer von Artà entfernt, inmitten eines Steineichenwaldes. Es handelt sich um eines der wichtigsten Relikte aus der Vorgeschichte Mallorcas. Die Einwohnerzahl dieses Dorfes wird auf 324 Einwohner geschätzt, und der Bau der Schutzmauer wird auf die Jahre zwischen 1000 und 800 v. Chr. prognostiziert.

Im alten Ortskern von Artà, im höheren Teil des Dorfes, stehen große Häuser, die als Unterkünfte für die großen Landeigentümer dienten, wenn diese ihre Ländereien besuchten. Dort bauten ebenfalls viele Leute, die nach Lateinamerika ausgewandert und nun mit Erfolg heimgekehrt waren.

Sant Salvador ist eine Befestigung mit einer Gebetstätte im Inneren, welche schon zu Zeiten der Mauren bekannt war. Es handelt sich hierbei um eine Befestigung, die schon vor der katalanischen Eroberung Mallorcas existierte. Sant Salvador befindet sich auf einem Berg und ist das emblematischste Gebäude von Artà. Die Mauer ist einen Meter breit, umschließt eine Fläche von 4000 m² und ist mit zehn Türmen bestückt.

Der Ursprung der Gebetstätte geht auf das 13. Jahrhundert zurück. Innerhalb des Klosters befindet sich eine geschnitzte Figur der sitzenden Jungfrau Maria mit dem Jesuskind. Es handelt sich hierbei um ein romanisches Kunstwerk, wahrscheinlich aus dem 12. Jahrhundert, welches aus Katalonien auf die Insel herübergebracht wurde. Die heutige Kirche wurde im 19. Jahrhundert gebaut und im Sommer des Jahres 1820 aufgrund der Pest, die das Gebiet befiel, als Krankenhaus genutzt.

Wunderschönes mallorquinisches Haus mit Steinfassade , komplett renoviert, im Zentrum von Arta, bestehend aus 3 Etagen : 3 Schlafzimmer, 1 Studio im Dachgeschoss , 1 Bad, 1 WC, moderne Küche, spektakuläre Terrasse, die zum Geniessen und Entspannen einlädt.

Anzahl der Schlafzimmer: 4, Anzahl der Badezimmer: 1, Bundesland: Mallorca

kalaydo.de-Code: a052b1ad
250 Aufrufe online seit 14.09.2017 Verstoß melden
Herr Frank Bruchmann
+
Mallorca Dream Team C.B.
Conquistador 8
07001 PALMA DE MALLORCA
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Mit dem Absenden übermitteln wir die Daten an unseren Kooperationspartner Immowelt AG.Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.