PLANEN SIE EINEN VORSPRUNG FÜR HEKTISCHE ZEITEN

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
65.000,00 € ca. 170,00 m² 5
kalaydo.de-Code a02cffa2
Anzeige vom 19.05.2017
Objekt-Nr. 2EQUV4M
Referenznummer H567
Kaufpreis 65.000,00 €
Käuferprovision Für den Käufer entsteht eine Maklerprovision von 7,14% inklusive Mehrwertsteuer aus dem notariell beurkundeten Gesamtkaufpreis. Diese Gebühr ist bei Beurkundung zur Zahlung fällig.
Stadt 06295 Lutherstadt Eisleben
Straße Kleine Landwehr 7
Objekttyp Einfamilienhaus
Kategorie Haus
Bezugsfrei ab nach Vereinbarung
Zimmer 5.0
Wohnfläche ca. 170,00 m²
Grundstücksfläche ca. 3.181,00 m²
Baujahr 1960
Bad mit Fenster
voll unterkellert
Wintergarten
Pantry
Weitere Räume: Dachboden
Böden: Teppichboden
Ausstattung: voll möbliert
Energieträger Gas, Kohle
Heizungsart Zentralheizung
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1960
Endenergiebedarf 244,20 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse Klasse H
Gültigkeit bis

Die Lutherstadt Eisleben ist die zweitgrößte Stadt im Landkreis Mansfeld-Südharz im östlichen Harzvorland, Sachsen-Anhalt. Bekannt ist sie als Geburts- und Sterbeort Martin Luthers. Die Kernstadt liegt 30 km westlich von Halle (Saale) in einer langgezogenen Tieflandzunge, der sogenannten Eislebener Niederung im südöstlichen Bereich des Landkreises. Das Stadtgebiet wird dominiert von landwirtschaftlich genutzten Flächen und von der Bösen Sieben durchflossen. Zwischen Unter- und Oberrißdorf steigt die Landschaft zur Mansfelder Platte, einem niedrigen Mittelgebirgsplateau auf. Das Stadtgebiet bedeckt den Hauptteil der Platte. Der südliche Teil des Stadtgebietes wird vom bewaldeten Höhenzug Hornburger Sattel durchzogen, der südlichste Stadtteil Osterhausen liegt fast schon im Helmetal. Der Standort des angebotenen Grundstücks liegt fast am tiefsten Punkt der Stadt Eisleben. Grundwasser Reserven findet man in geringer Tiefe. Über einen befahrbaren Fuß- und Radweg wird das eingezäunte Grundstück erschlossen. Zweimal im Jahr wird auf einer vorliegenden Freifläche ein Jahrmarkt abgehalten. Das Stadtzentrum, mit seinen Schulen, Versorgern, Dienstleistern sind fußläufig erreichbar.

Auf dem bebauten Grundstück befinden sich alle Hausanschlüsse. Die Bebauung erfolgte nach § 34 BauGB. Der rechteckige Grundriss des Haupthauses, mit seinen beidseitigen Anbauten, sind in Ost-West Richtung angelegt. Die Dachflächen des Satteldachs bestehen aus Doppelbiber Beton. Zwei Schornsteinkamine sind funktional vorhanden. Ortgänge und Schornsteineinfassungen wurden Ende der 90iger Jahre neu gefasst. Die Angebauten Gebäudeteile haben eine Dachfläche aus verlegter Schweißbahn. Der Zugang zum ausgebauten Dachgeschoss erfolgt über eine Holzwangentreppe, mit Tritt- und Setzstufen. Der Zugang zum nicht ausgebauten Dachboden wird über eine eingebaute Einschubtreppe gewährleistet. Eine ausreichende Wärmedämmung fehlt. Der vorhandene Kellerraum existiert unter einem hinteren Nebengebäudeteil. Er wurde als Lager, und Nutzkeller ausgebaut. Der Zugang kann über das angebaute Lagergebäude, mit innenliegender Massivtreppe erfolgen. Nebengebäude, wie das Hühnerhaus und der offene Lagerschuppen haben eine Welleterniteindeckung.

Ein Massives, nicht unterkellertes Einfamilienhaus mit Nebengebäuden und Doppelgarage, befinden sich am Ortsrand der Stadt Eisleben. Die Erholungsgrundstücke der Kleingartenanlagen Landwehr sind angrenzende Nachbarn. Sie bilden die grüne Lunge der Stadt Eisleben. Alle Gebäude wurden in der Zeit von 1960-85 (geschätzt) errichtet. Eine laufende Instandhaltung gewährleistet den guten Gebäudezustand. Der Ausbau des Erdgeschoss und des Dachgeschoss entspricht den Ausstattungs-Standards der 80iger Jahre. Die Heizungsanlage u. die Elektroanlage sind funktional, aber wirtschaftlich verbraucht. Eine überarbeitete und funktionale Dacheindeckung schützt das Wohngebäude vor den täglichen Wetter geschehen. Mit dem neu gestalteten Bad-WC, findet man auf der Ebene des Erdgeschoss ein modern gefliestes Bad. Die neuen Kunststofffenster, mit ISO-Verglasung und Jalousien sind erste Schritte zur Verbesserung des Energiewertes. Die brach liegende Gartenflächen gewährleisten ein Leben mit der Natur. Alle Hausanschlüsse sind vorhanden und bezahlt.

Dieses Angebot ist nur für den Empfänger persönlich bestimmt, eine Weitergabe an Dritte ist nur mit unserer ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung gestattet. Das Exposé wurde anhand von uns überlassenen Unterlagen erstellt. Für Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr. Bei Zahlenangaben handelt es sich um Circa-Werte. Das Angebot ist freibleibend. Änderungen und Zwischenveräußerung/vermietung bleiben vorbehalten. Bei ernsthaftem Interesse schauen Sie sich die angebotene Immobilie an. Sollten Sie nicht über genügende Fachkenntnisse verfügen, dürfen Sie zur Besichtigung auch gerne einen Fachmann ihres Vertrauens mitbringen.

Nutzfläche: 38,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 1, Süd-Balkon/Terrasse, Bundesland: Sachsen-Anhalt, 1 Etagen

Erbbaurecht nicht vorhanden

kalaydo.de-Code: a02cffa2
708 Aufrufe online seit 19.05.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Klaus Peter Gregors
-
Klaus Peter Gregors Immobilienmakler & Sachverständiger
Markt 43
06295 Lutherstadt-Eisleben
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Kleine Landwehr 7, 06295 Lutherstadt Eisleben