Schwäbisches Schätzle – liebenswertes Bauernhaus voll Herz & Seele!

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
99.000,00 € ca. 242,00 m² 12
kalaydo.de-Code a000b2aa
Anzeige vom 02.02.2017
Objekt-Nr. 277634X
Kaufpreis 99.000,00 €(Verhandlungsbasis)
Käuferprovision provisionsfrei
Abschreibung / Anlage Denkmalschutz-Afa, Kapitalanlage, Sanierungs-Afa
Stadt 89344 Aislingen
Straße Dr.-Bach-Str. 3
Objekttyp Bauernhaus
Kategorie Haus
frei
Zimmer 12.0
Wohnfläche ca. 242,00 m²
Grundstücksfläche ca. 1.696,00 m²
Baujahr 1685
Bad mit Wanne
teilweise unterkellert
Garten
Speisekammer
Weitere Räume: Dachboden
Böden: Holzdielen, Kunststoffboden, Steinboden
Holzfenster
Zustand: renovierungsbedürftig, Altbau (bis 1945)
Energieträger Elektro
Energieausweistyp
Gebäudetyp
Baujahr laut Energieausweis 0
Wesentliche Energieträger
Gültigkeit bis

Es gibt Häuser, die muss man einfach ins Herz schließen! Das bezaubernde Bauernhaus im Ortskern von Aislingen, ganz in der Nähe von Dillingen a. d. Donau, gehört mit Sicherheit dazu. Das denkmalgeschützte Wohnstallhaus wurde bereits im Jahr 1685 errichtet und bis ins Jahr 1974 landwirtschaftlich genutzt. Seit jeher bestimmt sein prächtiger straßenseitiger Fachwerkgiebel sein Erscheinungsbild. Ob gestern oder heute, seiner Ausstrahlung kann man sich einfach nicht entziehen. Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Wohnerlebnis in einem herzlichen Bauernhaus mit großem Gartengrundstück!

Ihr zukünftiges Zuhause begrüßt Sie mit einer Wohn-/ Nutzfläche von ca. 242 m², verteilt auf 12 Räume über 2 Etagen. Im Erdgeschoss finden sie die traditionelle Bauernstube, Küche, Speis, Schlafzimmer, Waschküche und Bad, dazu einen kleinen Gewölbekeller und eine kleine Kammer im Vorraum. Dann geht es weiter über eine historische Holztreppe ins Fachwerkobergeschoss, wo 5 weitere Kammern darauf warten, von Ihnen neu entdeckt zu werden.

Der herzliche Fachwerkbau präsentiert sich nach wie vor in seinem ursprünglichen Zustand und hat bis heute nichts von seinem einnehmenden Charme verloren. Seine authentische Ausstattung – mit alten Holztüren, knarrenden Dielenböden und Lehm verputzten Fachwerkwänden im Obergeschoss – erinnert an das Leben seiner früheren Bewohner. Seine zukünftigen Besitzer dürfen sich auf die typisch schwäbische Gemütlichkeit und Geborgenheit freuen, die von ihrem neuen Zuhause ausgeht. Gleichzeitig finden Sie viel Platz, sich selbst zu verwirklichen. Sollte dieser nicht ausreichen, kann zusätzliche Wohn-/ Nutzfläche durch den Ausbau des Stallteils gewonnen werden. Mit einer denkmalgerechten (auch energetischen) Sanierung lässt sich Altes geschickt mit Neuem verbinden. Zugleich kann der Einzug moderner Wohnstandards (Heizung, Sanitär) den Wohnkomfort eines modernen Einfamilienhauses in Ihr historisches Anwesen bringen.

Zum idealen Landleben gehört auch ein großer Garten mit altem Brunnen und Baumbestand. Auch dafür ist gesorgt. Ein großzügiges Gartengrundstück macht Ihr zukünftiges Leben auf dem Land perfekt.

Ihr neues Zuhause finden Sie in der schwäbischen Marktgemeinde Aislingen im schönen Aschberggebiet, zwischen Dillingen a. d. Donau und Günzburg.

Durch seine reizvolle Lage in einem Naherholungsgebiet bietet der kleine Ort nicht nur familienfreundliches Ambiente mit Kindergarten und Schulbushaltestelle in nur ca. 50 m Entfernung, sondern auch ein vielversprechendes Erholungs- und Freizeitangebot. Ob Fußball, Golf, Baden in einem der Baggerseen oder Wandern im Naturpark Augsburg Westliche Wälder, für die ca. 1.300 Einwohner von Aislingen ist all dies nur einen Katzensprung entfernt. Des Weiteren sind verschiedene Einkaufsmöglichkeiten und ein Allgemeinarzt vor Ort anzutreffen.

Dazu ist eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung in Aislingen garantiert. Die Städte Dillingen a. d. Donau (ca. 12 km) und Günzburg (ca. 16 km) – mit Schulen jedes Bildungszweiges – liegen nur ca. 15 Fahrminuten von Aislingen entfernt. Zudem trennen Sie Dank der Nähe zur A8 nur ca. 45 Fahrminuten / 50 km von Augsburg.

Das Anwesen liegt in einem städtischen Sanierungsgebiet. Unbeschadet der Möglichkeit von Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 10g, 11b EStG sowie Zuschüssen bei Instandsetzung (u. a. aus Städtebauförderungsprogramm und Denkmalpflegefördermitteln) können daher auch Steuererleichterungen nach § 7h EStG in Anspruch genommen werden, d. h. Sanierungsausgaben können binnen 12 Jahren zu 100 % abgesetzt werden.

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind dem BLfD unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt werden. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.

kalaydo.de-Code: a000b2aa
375 Aufrufe online seit 02.02.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr Elmar Hitzler (Eigentümer des Anwesens)
-
-
c/o Angebotsplattform des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege
-
80539 München
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Dr.-Bach-Str. 3, 89344 Aislingen