Um Himmels Willen – diesen herrlichen Dreiseithof müssen Sie haben!

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
75.000,00 € ca. 210,00 m² 11
kalaydo.de-Code a000b269
Anzeige vom 02.02.2017
Objekt-Nr. 27C9X4A
Kaufpreis 75.000,00 €(Verhandlungsbasis)
Käuferprovision Bitte beachten Sie, das Angebot beinhaltet bei Vertragsabschluss die Zahlung einer Provision. Weitere Informationen erhalten Sie vom Anbieter.
Abschreibung / Anlage Denkmalschutz-Afa, Kapitalanlage
Stadt 97267 Himmelstadt
Straße Hauptstr. 49
Objekttyp Bauernhaus
Kategorie Haus
frei
Zimmer 11.0
Wohnfläche ca. 210,00 m²
Grundstücksfläche ca. 1.320,00 m²
Baujahr ca. 1842
teilweise unterkellert
Garten
Ausblick: Fernblick
Weitere Räume: Dachboden
Böden: Holzdielen
Holzfenster
Zustand: renovierungsbedürftig, Altbau (bis 1945)
Energieträger Holz
Heizungsart Kachelofen, Ofenheizung
Energieausweistyp
Gebäudetyp
Baujahr laut Energieausweis 0
Wesentliche Energieträger
Gültigkeit bis

Sie träumen von einem kleinen, liebenswerten Bauernhof gleich beim Main? Ein reizendes, historisches Anwesen mit herrlichem Blick in die Weinberge Mainfrankens? Dieser Wunsch kann in Himmelstadt, dem beliebten Weinort links und rechts des Mains, in Erfüllung gehen. Hier erwartet Sie ein Liebhaberanwesen aus der Biedermeierzeit mit faszinierendem Fachwerkbauernhaus, großer Scheune, malerischem Hoftor, ansprechendem Innenhof und herrlichem Gartengrundstück. Wenn Sie ein besonderes Zuhause suchen, sollte dieses Baudenkmal Ihnen gehören!

Ihr neues Wohn- /Feriendomizil – ein stattlicher, zweigeschossiger Satteldachbau mit Kellersockel und Fachwerkobergeschoss – entführt Sie in eine längst vergangene Zeit. Bereits um 1842 dürfte das traditionelle Bauernhaus entstanden sein. Seine einzigartige Lage mitten im Ort, seine verputzte Fassade (kein Sichtfachwerk) mit ansprechender Fenstergestaltung und seine reizvollen historischen Details lassen das Herz jedes Altbauliebhabers höher schlagen.

Gleich der Zugang zum Anwesen begeistert. Durch eine Pforte mit kreuzbekrönten Giebelaufsatz und Heiligenfigur gelangen Sie in den Innenhof. Von dort führen zwei separate Eingänge traufseitig ins historische Wohnstallhaus mit einer Wohnfläche von ca. 210 m². Durch die vordere Tür geht es in den Wohnbereich mit einer großzügigen Wohnstube zur Straßenseite, gefolgt von Küche, Bad und separatem WC. Eine bauzeitliche Treppe mit Geländer aus dem 1920er Jahren bringt Sie weiter ins Ober- und Dachgeschoss, wo jeweils 4 Zimmer auf Sie warten.

Welch Gemütlichkeit und Wärme dieses Haus ausstrahlt, erleben Sie in all seinen historischen Räumen. Nicht nur das wohlig warme Innenfachwerk, die dicken Jahrhunderte alten Eichenbalken und die zeitlos schönen Dielenböden erinnern an das Wohnglück früherer Bewohner. Auch die historischen Türstöcke und Türblätter mit typisch biedermeierischen Rautenformen und dazu die Sprossenfenster unterstreichen die unvergleichliche Wohnatmosphäre. Diese kann durch den Einzug moderner Wohnstandards – mit neuer Heizung, Elektroinstallationen und Sanitäranlagen – auf Beste zur Geltung kommen.

Damit nicht genug. Die rückwärtige Haustür bringt Sie direkt vom Hof in den ehemaligen Stallteil mit zeittypischem Gewölbe. Hier kann auf Wunsch zusätzlicher Wohnraum nach Ihren Vorstellungen entstehen.

Der kleine, regionaltypische Bauernhof aus dem 19. Jahrhundert wurde bis in die 1990er Jahre landwirtschaftlich genutzt. Neben dem historischen Wohnhaus zählt eine große Fachwerkscheune mit Satteldach und abgeschlepptem Anbau zu Ihrem zukünftigen Anwesen. Beide Gebäude sind über ein Holzlege aus jüngerer Zeit miteinander verbunden und bilden eine reizende Dreiseitanlage, die einen ansprechenden Innenhof umschließt. Auf Wunsch kann der große Stadel durch eine denkmalgerechte Neubebauung ersetzt werden.

Hinter dem Bauernhof befindet sich ein traumhaft schöner ca. 920 m² großer Garten sowie ein grüner Hang, der über eine Treppe zu den benachbarten Getreidefeldern führt. Dazu eröffnet sich von Ihrem Garten ein traumhafter Blick auf die andere Mainseite mit ihren malerischen Weinbergen.

Ihr zukünftiges Zuhause finden Sie im Herzen der idyllisch gelegenen Gemeinde Himmelstadt am Main. Das Name ist Programm. In diesem reizenden Ort gleich am Main warten himmlische Wohnmomente auf Sie!

Was immer Sie zum täglichen Leben brauchen, finden Sie direkt vor Ort, im nur ca. 6 km / 9 Fahrminuten entfernten Karlstadt und in der ca. 20 km / Minuten entfernten Universitätsstadt Würzburg. Die Verkehrsanbindung per Pkw (B 27), Bahn (Bahnhof Himmelstadt an der Main-Spessart-Bahn) und Bus ist ausgezeichnet. Von Aschaffenburg (ca. 66 km) trennt Sie nur eine Fahrstunde und in etwa 2 Stunden kommen sie bequem in Frankfurt a. Main (ca. 100 km) an.

Durch seine ausgezeichnete Lage direkt am Main bietet der etwa 1.750 Einwohner zählende Ort nicht nur familienfreundliches Ambiente, sondern auch beste Erholungs- und Freizeitangebote. Ob Baden, Wandern oder Radfahren am schönen Main, all das ist in nächster Umgebung möglich.

Maßnahmen, die zur Erhaltung und sinnvollen Nutzung des Baudenkmals erforderlich sind, sind – sofern hierzu zuvor die Zustimmung des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege erteilt wurde – steuerlich begünstigt (Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 11b EStG). Zuschüsse aus Mitteln der Denkmalpflege sind im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel im Grundsatz denkbar.

Auf Wunsch erstellt Ihnen Herr Gronauer, Die Denkmalschutz Immobilie, gerne ein Nutzungskonzept und beantragt für Sie die zur Sanierung erforderlichen Fördermittel und Zuschüsse. Nach dem Kauf der Immobilie ist er Ihnen auch gerne bei der Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen nach den Richtlinien des Denkmalschutzes behilflich.
Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Website:
www.die-denkmalschutz-immobilie.de (unter „Sanierung Unsere Dienstleistungen“).

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind dem BLfD unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt werden. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.

kalaydo.de-Code: a000b269
446 Aufrufe online seit 02.02.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr Gunar Gronauer, Die Denkmalschutz Immobilie
-
c/o Angebotsplattform des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege
-
80539 München
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Hauptstr. 49, 97267 Himmelstadt