Vom barocken Reihenhaus zum modernen Wohnhaus! Packen Sie’s an!

Kaufpreis Wohnfläche
119.000,00 € ca. 280,00 m²
kalaydo.de-Code a000b285
Anzeige vom 02.02.2017
Objekt-Nr. 29HG442
Kaufpreis 119.000,00 €(Verhandlungsbasis)
Käuferprovision Bitte beachten Sie, das Angebot beinhaltet bei Vertragsabschluss die Zahlung einer Provision. Weitere Informationen erhalten Sie vom Anbieter.
Abschreibung / Anlage Denkmalschutz-Afa, Kapitalanlage, Sanierungs-Afa
Stadt 90613 Großhabersdorf
Straße -
Objekttyp Bauernhaus
Kategorie Haus
frei
Wohnfläche ca. 280,00 m²
Grundstücksfläche ca. 900,00 m²
Baujahr ca. 1700
Garten
Weitere Räume: Dach ausbaufähig, Dachboden
Böden: Holzdielen
Holzfenster
Zustand: renovierungsbedürftig, Altbau (bis 1945)
Energieausweistyp
Gebäudetyp
Baujahr laut Energieausweis 0
Wesentliche Energieträger
Gültigkeit bis

Reihenhäuser haben ihren Platz in der Geschichte. Davon wird Sie dieses eindrucksvolle Baudenkmal aus der Zeit um 1700 überzeugen. Vormals dürften 3 Kleinbauern das „barocke“ Reihenhaus bewohnt haben. Heute wartet das ansprechende Anwesen mit benachbarter Scheune und zugehörigem Innenhof darauf, sich in ein historisches Wohnhaus mit 1 – 3 Wohneinheiten zu verwandeln. Wagen Sie den Schritt von der Geschichte in die Zukunft!

Ihr zukünftiges Zuhause erinnert noch heute an das bäuerliche Leben früherer Zeiten. Seine altertümlich anmutende, erdgeschossige Bauweise mit hohem Dach und schmückendem Fachwerkgiebel an der östlichen Stirnseite war vormals weitverbreitet. Seine 3 separaten Hauseingänge zeigen, dass sich eine Wohn- und Stalleinheit an die nächste reihte und insgesamt 3 Kleinbauern ein Zuhause bot.

Im Inneren erlebte das landwirtschaftliche Gebäude immer wieder bauliche Veränderungen. Der Grundriss wurde über die Jahrhunderte den veränderten Bedürfnissen seiner Bewohner angepasst. Seine erneute Umgestaltung liegt nun in Ihrer Hand. Im Rahmen einer denkmalgerechten Sanierung kann sich dieses spezielle „Bauernhaus“ – mit seinen ca. 280 m² Wohnfläche – in ein einzigartiges Wohnhaus mit 1 – 3 Wohneinheiten verwandeln. Entsprechende Voruntersuchungen sind noch durchzuführen. Wie immer die zukünftige Nutzung aussieht, die Nutzräume – mit Küche, Bad, Technik- und Abstellraum – sollten sich nach Norden orientieren. Die Wohnräume hingegen lassen sich bestens nach Süden zum Hof hin ausrichten. Zudem kann der Dachbereich mit seinen Schleppgauben bei Bedarf zu Wohnzwecken ausgebaut werden.

Neben dem zukünftigen Mehrfamilienhaus gehört eine großzügige Scheune zu Ihrem Anwesen. Diese bietet jede Menge Platz zur Errichtung von Garagen oder zur Schaffung zusätzlicher Abstellflächen. Auf Wunsch kann auch hier zusätzlicher Wohnraum entstehen.

Ihr zukünftiges Anwesen finden Sie in der Gemeinde Großhabersdorf im Großraum Nürnberg. Ganz besonders die Nähe zur Großstadt Nürnberg zeichnet Ihren neuen Wohnort aus.

Dazu warten alle Annehmlichkeiten des täglichen Bedarfs (Kindergärten, Grundschule, Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten etc.) direkt vor Ort auf Sie. Ein großzügiges Angebot an Schulen sowie Arbeits- und Freizeitmöglichkeiten folgt in der unmittelbaren Umgebung.

Allem voran verfügt die 4.000 Einwohner zählende Gemeinde über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung. Nürnberg und Ansbach liegen nur 20 km entfernt und können bequem in einer halben Fahrstunde erreicht werden. Zudem ist Großhabersdorf an den öffentlichen Nahverkehr des Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) angebunden mit einer Bushaltestelle direkt in der Bachstraße. Über den Bahnhof Roßtal (ca. 10 km entfernt) haben Sie Anschluss an die S-Bahnlinie S 4, die Roßtal im 20/40 Minutentakt mit Nürnberg und Ansbach verbindet.

Das Anwesen liegt in einem städtischen Sanierungsgebiet. Unbeschadet von Zuschüssen bei Instandsetzung (u. a. aus Städtebauförderungsprogramm und Denkmalpflegefördermitteln) können nach Wahl des einkommensteuerpflichtigen Denkmaleigentümers dann Steuererleichterungen nach § 7h EStG in Anspruch genommen werden, d. h. Sanierungsausgaben können dann binnen 12 Jahren zu 100 % abgesetzt werden; Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 11b EStG bzw. nach § 10g EStG wären dann allerdings ausgeschlossen.

Auf Wunsch erstellt Ihnen Herr Gronauer, Die Denkmalschutz Immobilie, gerne ein Nutzungskonzept und beantragt für Sie die zur Sanierung erforderlichen Fördermittel und Zuschüsse. Nach dem Kauf der Immobilie ist er Ihnen auch gerne bei der Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen nach den Richtlinien des Denkmalschutzes behilflich.
Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Webside:
www.die-denkmalschutz-immobilie.de (unter „Sanierung - Unsere Dienstleistungen“).

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind dem BLfD unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt werden. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.

kalaydo.de-Code: a000b285
371 Aufrufe online seit 02.02.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr Gunar Gronauer, Die Denkmalschutz Immobilie
-
c/o Angebotsplattform des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege
-
80539 München
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
-, 90613 Großhabersdorf