Werte sichern in einer der Dresdner 1A-Lagen

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
4.750.000,00 € ca. 514,00 m² 14
kalaydo.de-Code accd24f7
Anzeige vom 12.09.2019
Objekt-Nr. 2rpcv4r
Referenznummer 59-0210-4509
Kaufpreis 4.750.000,00 €
Preis / m² 4.576,11 €
x-fache Miete 21,67
Käuferprovision 7,14 % inkl. MwSt.
Stadt 01309 Dresden
Objekttyp Mehrfamilienhaus
Kategorie Haus
vermietet
Zimmer 14.0
Wohnfläche ca. 514,00 m²
Grundstücksfläche ca. 326,00 m²
Baujahr 2015
voll klimatisiert
Haustiere erlaubt
Kabelanschluss
Personenaufzug
voll erschlossen
Energieträger Gas
Heizungsart Fußbodenheizung, Zentralheizung
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2015
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergiebedarf 65,40 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse Klasse B
Gültigkeit 20.08.2015 bis 19.08.2025

Werte sichern in einer der Dresdner 1A-Lagen - exzellente Bauweise - Vollvermietung
Verkauf eines Wohn- und Geschäftshauses in Dresden-Blasewitz

Der Stadtteil Dresden-Blasewitz - Historie und heute Blasewitz ist ein traditionelles Wohnviertel der Dresdner Oberschicht mit historisch gewachsener Villenbebauung und sehr gut erhaltener
Altbausubstanz mit hohem Grünflächenanteil. Blasewitz ist besonders bei anspruchsvollen Dresdnern beliebt. Dementsprechend steht der Stadtteil ganz oben auf der Liste der Immobilieninteressenten. Weil das Angebot knapp ist, führt das zu steigenden Preisen bei Kaufimmobilien. Auch bei den Mieten gehört Blasewitz zur Dresdner Spitzengruppe.
Markantestes Bauwerk ist die nach Loschwitz führende und als Blaues Wunder bekannte Loschwitzer Brücke.

Blasewitz ist ein historischer Villenvorort und seit 1921 Stadtteil von Dresden und wurde erstmals 1349 als Vorwerk Blasenwicz erwähnt. Im Jahr 1872 wurde Blasewitz an die Pferdebahn angeschlossen und am 6. Juli 1893 die erste elektrische Straßenbahn Sachsens eröffnet. Sie führte vom Dresdner Schlossplatz über das Terrassenufer und den Sachsenplatz zum Schillerplatz in Blasewitz. Durch den Zuzug von Fabrikanten, hohen Beamten und Offizieren zählte Blasewitz zu den Gemeinden Sachsens mit dem höchsten Steueraufkommen.
(Quellen:www.wikipedia.de, www.blasewitz1.de)

Der Schillerplatz
Der Blasewitzer Schillerplatz - benannt nach Friedrich Schiller - gilt als der zentrale Platz und Ortsteilzentrum und ist ein außerhalb der Innenstadt gelegener Verkehrsknotenpunkt in Dresden.
Abgehend vom Schillerplatz befindet sich das Blaue Wunder, welches als Verbindung zum Stadtteil Loschwitz dient. Zu dem die Loschwitzer Straße als eine der wichtigen Verbindungsstraßen mit dem Stadtzentrum führt. Der Platz liegt an der südlichen Auffahrt zum Blauen Wunder unweit des Waldparks im Stadtteil Blasewitz. Mehrere Hauptstraßen verlaufen von hier in Richtung Altstadt sowie in die benachbarten Stadtteile im Dresdner Südosten. Westlich benachbart zum Schillerplatz befindet sich in der Loschwitzer Straße eine Zentralhaltestelle, die in Dresden der wichtigste ÖPNVUmsteigepunkt außerhalb des Stadtzentrums ist. Die meisten der Buslinien überqueren das Blaue Wunder.

Der Schillerplatz hat sich zu einem sehr attraktiven Stadtteilzentrum entwickelt und lädt mit seinen vielen Geschäften, Cafés und Restaurants zum Verweilen, Bummeln und Genießen ein.
Der Frischemarkt findet wöchentlich am Dienstag, Donnerstag und Samstag statt und wird stark von der Blasewitzer Bevölkerung und auch aus den umliegenden Stadtteilen besucht.
(Quelle: www.wikipedia.de)

Exzellente Ausstattungsqualität
Balkongeländer: feuerverzinktes Stahlgeländer nach historischen Vorbild Blasewitzer Villen
Treppengeländer: massiver Holzhandlauf aus amerikanischem Nussbaum, Stahlelemente Laser geschnitten und mit Messing verziert nach dem historischem Vorbild Blasewitzer Villen
Treppenhausbelag und Wandverkleidungen, alle Steinböden und Wandelemente aus hochwertigem italienischen Feinsteinzeug
Beleuchtung im Treppenhaus - Designleuchten von STUDIO ITALIA
Personenaufzug von KONE
SIEDLE Videogegensprechanlage und Briefkastenanlage
Sanitärausstattung - DURAVIT - Waschtische VERO - WCs Serie Starck 3
Fliesen - hochwertiges italienisches Feinsteinzeug matt und poliert von ATLAS CONCORDE Kollektion MARKDESIGN
Hochwertige Qualität des Bodenbelags
Wohnungen - aus hochwertigem italienischen durchgefärbten Feinsteinzeug
Gewerbeeinheiten - hochwertiger Vinylbooden in Stahloptik
Kamine in den Maisonette-Wohnungen
Klimaanlage im Laden 1
Kontrollierte Wohnraumlüftung der Wohnungen und Gewerbeeinheiten im 1. Obergeschoss, über Wärmetauscher geführt, Pollen- und Feinstaubfilter
Hochwertige Einbauküchen von Milano Küchenwerk Selektion D mit Geräten von Siemens
Ankleiden mit Einbaumöbeln aus hochwertigen Laminaten, hoch strapazierfähig, einschließlich LED-Beleuchtung ausgestattet
Elektrischer Sonnenschutz in allen Wohnungen und den Gewerbeeinheiten im 1. OG. Die Läden im EG sowie die Gewerbeeinheiten im 1. OG
verfügen über elektrische Markisen
Innentüren - Vollholztüren mit Vollholzzargen
Holzeinfassung aller Fenster von innen straßenseitig

Baujahr: 2014/2015
Geschossigkeit:
Kellergeschoss, Erdgeschoss, 3 Obergeschosse, ausgebautes Dachgeschoss (Staffelgeschoss)
Aufteilung:
KG: Hausanschluss- und Heizungsraum, Funktionsräume (Müll, Fahrräder), Mieterkeller
EG: 2 Ladengeschäfte, ca. 190 m² und ca. 92 m² Nutzfläche, Hauseingang
1. OG: 2 Büro-/Praxiseinheiten, ca. 112 m² und ca. 130 m² Nutzfläche,
2. OG: 2 Wohnungen mit 3 Zimmern, offener Wohnküche, Diele, Bad, Gäste-Dusche, Ankleide
und Terrasse, ca. 103 m² und ca. 110 m² Wohnfläche
3. OG/DG: 2 Maisonette-Wohnungen mit 4 Zimmern, großer Wohnküche, Diele, Bad, Gäste-
Dusche, Ankleide, Abstellkammer und Dachterrasse, ca. 141 m² und ca. 160 m² Wohnfläche
Gesamtfläche: ca. 1.038 m², davon ca. 524 m² Gewerbe und ca. 514 m² Wohnen
Funktionale Wohnungs- und Laden-/Bürogrundrisse
Gute Belichtung und Besonnung
Personenaufzug (behindertengerecht)

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige Anfragen (E-Mail, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer beantworten können.
Haftungsausschluss: Alle Angaben haben wir vom Eigentümer erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Einen Zwischenverkauf behält sich der Eigentümer ausdrücklich vor. Wir sind in Vertretung der LBS Immobilien GmbH tätig.

Unser umfassendes Immobilienangebot finden Sie auf ostsaechsische-sparkasse-dresden.de und immobilien.sparkasse.de.

Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 219.192,00 EUR
Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 219.192,00 EUR

vermietbare Fläche: 1.038,00 m², Anzahl der Wohneinheiten: 4, Anzahl der Gewerbeeinheiten: 4, Bundesland: Sachsen, 4 Etagen

kalaydo.de-Code: accd24f7
24 Aufrufe online seit 12.09.2019 Verstoß melden
Herr Christoph Käsemodel
-
Ostsächsische Sparkasse Dresden
Dr.-Külz-Ring 17
01067 Dresden
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Bitte geben Sie eine Straße sowie eine Hausnummer ein.
Bitte geben Sie eine PLZ ein.
Bitte geben Sie einen Ort ein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln wir die Daten an unseren Kooperationspartner Immowelt AG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
01309 Dresden