RESERVIERT - Winkelbungalow - Reihenendhaus in Köln-Auweiler - OHNE KÄUFERPROVISION

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
389.000,00 € ca. 113,31 m² 4
kalaydo.de-Code af9312cd
Anzeige vom 09.01.2019
Objekt-Nr. 2NEVM4G
Referenznummer AI-ID396
Kaufpreis 389.000,00 €
Ohne Käuferprovision
Stadt 50765 Köln-Auweiler
Objekttyp Reihenendhaus
Kategorie Haus
Zimmer 4.0
Wohnfläche ca. 113,31 m²
Grundstücksfläche ca. 309,00 m²
Baujahr 1969
Gäste-WC
Terrasse
Einbauküche
barrierefrei, WG-geeignet
Wellness: Sauna
Energieträger Elektro
Heizungsart Fußbodenheizung, Zentralheizung
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1970
Endenergiebedarf 147,00 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse Klasse E
Gültigkeit bis 21.11.2028

1 Garagenstellplatz

Landleben mitten in Köln
Auweiler ist der kleine Bruder von Esch. Nur wenige hundert Meter südwestlich gelegen, haben sich die ländlichen Strukturen hier besser gehalten, das Stadtbild ähnelt noch sehr den ursprünglichen Dörfern und Weilern, die hier in der weiten Ebene verstreut lagen. Das ebenfalls direkt benachbarte, deutlich größere Pesch ist mit sämtlichen Möglichkeiten der Nahversorgung ausgestattet. In Auweiler selbst gibt es den Pohlhof mit Gastronomie, dazu eine Dorfkneipe und ein Büdchen für den schnellen Bedarf.

Der große Pluspunkt in Auweiler ist die naturnahe Lage: Der Ort ist umgeben von Feldern, Wäldern, Wiesen und Seen. Der Escher See in unmittelbarer Nähe ist in Köln für einen der besten Badestrände der Stadt bekannt. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad kann man weit umherstreifen. Dabei ist die Landschaft im Osten flach, nach Westen wird sie hügeliger.

Auweiler ist über Busverbindungen an die Nachbarstadtteile angeschlossen. Nur wenige Autominuten entfernt liegt das Autobahnkreuz Köln-Nord, über das Sie sehr schnell in alle Richtungen Ihr Ziel erreichen - ideal für Pendler. Die nächste Bahnstation mit direktem Anschluss an den Kölner Hauptbahnhof befindet sich in Pesch; auch nach Pulheim ist es nicht weit. Rund um das Autobahnkreuz ist ein den letzten Jahren ein größeres Gewerbegebiet mit vielen Einzelhandelsflächen entstanden. Sie haben vom Baumarkt bis zum großen Möbelhaus praktisch alles in der näheren Umgebung.

Bungalow (Reiheneckhaus)
- Baujahr 1969
- sehr gute Wohnlage
- 113,31 m² Wohnfläche
- 280,00 m² Grundstücksgröße
- 29,00 m² Garagengrundstück mit 1 Stellplatz (ca. 150m entfernt)
- 210 m² Gebäudenutzfläche
- 1 Großes Wohnzimmer + Offenes Esszimmer mit Kachelofen
- 3 Schlafzimmer (1 Elternschlafzimmer + 2 Jugendzimmer die aktuell zu einem Raum zusammengeschaltet sind)
- 3 Bäder (1 Wannenbad & 1 Gäste-WC mit Dusche im EG sowie 1 Duschbad im KG)
- Vollunterkellerung mit 5 Räumen (Sauna- bzw. Hobbyraum, Arbeitsraum, Kellerraum, Lagerraum, Wasseranschlußraum mit Enthärtungsanlage)
- Innenhof-Terrasse mit Sonnenschutzmarkise
- Kelleraußentreppe zur Terrasse
- Natursteinfliesen & Fliesenboden im EG sowie KG
- Aluminium-Rahmen mit Doppelverglasung
- Elektrische Rolladen im EG
- Elektro Fußbodenheizung
- Einbauküche

Vollunterkellerter Bungalow in Kölns letztem Dorf
Ihr Reihenendhaus in ruhiger Lage mit viel Platz für Projekte

Bungalows sind etwas Besonderes - sie breiten sich ebenerdig aus und erschließen so auf einer einzigen Ebene einen großzügigen und offenen Bereich zum Wohnen, der mit den Außenbereichen intensiv zusammenspielt. Statt eines Gartens sorgt ein abgeschirmter Innenhof mit Terrasse für stilsichere Privatheit. Das sorgt für ein einzigartiges Wohngefühl, das gerade heute wieder viele Liebhaber findet.

Dies alles hat Ihre zukünftige Immobilie im beschaulichen Auweiler zu bieten - und noch mehr: zu den knapp 115 ebenerdigen Quadratmetern kommt die gleiche Fläche im Untergeschoss! Ein enormes Platzangebot für ein Büro oder einen Hobbyraum mit Tageslicht, Wäschekeller und einen großen Wellnessbereich mit Sauna und Duschbad.
Auweiler gilt als letztes Dorf von Köln. Das 1.000-Seelen-Örtchen ist frei von Ampeln und Hochhäusern und von allen Seiten von freiem Feld umgeben. Ihr zukünftiges Zuhause liegt am Dorfrand in Sichtweite zu Esch, wo sich alle Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden.

Wohnkomfort und Lebensqualität
Waren Sie schon einmal in einem Bungalow? Wir beginnen den Rundgang von der ruhigen Straße aus und gelangen durch einen großzügigen Vorgarten zur Eingangstür, hinter dem sich der Windfang befindet. Von dort aus treten Sie bereits in den großen offenen Wohn- und Essbereich ein, der sehr viel Licht durch eine Panoramafront vom Innenhof erhält. Die bodentiefen Fenster lassen sich aufschieben. Der Hauptwohnbereich direkt gegenüber dem Terrassenaustritt ist weiter nach hinten gezogen, ist damit von der Eingangssituation zurückgenommen und bietet Raum für Entspannung und Ruhe.

Der Flur erschließt sämtliche Zimmer des Erdgeschosses. Links führt er zu zwei gleich großen Jugendzimmern (die aktuell zu einem Raum zusammengelegt sind), hinter denen das Elternschlafzimmer liegt. Die Jugendzimmer liegen zur ruhigen Straße, das Schlafzimmer erhält Licht und Luft aus dem Innenhof. Der gesamte Schlafbereich ist deutlich vom Wohnbereich getrennt. Rechts führt das kürzere Flurstück zu einem Wannenbad und der Küche, denen noch ein kleines Gäste-WC mit Duschbad gegenüber liegt. Dahinter führt eine Treppe in das Kellergeschoss.

Der Innenhof ist knapp 30 Quadratmeter groß und größtenteils als Terrasse gestaltet, hinter dem sich ein kleiner Ziergarten anschließt. Bei schönem Wetter ist dies eine ideale, zwanglose Erweiterung ihres schon großzügigen Raumangebots - Leben drinnen und draußen zugleich. Niedrige Wände und eine Hecke umschließen den Gartenhof als geschlossenes Karree - ein sonniger, sichtgeschützter Ort. Wer es noch intimer haben möchte, kann im gesamten Erdgeschoss alle elektrischen Rolladen runterfahren und es sich so richtig kuschelig dunkel machen.

Ein Eigenheim mit Extras
Die Vorbesitzer haben das Haus 1969 errichtet und selbst bewohnt. Daher dürfen Sie sich über viele Besonderheiten freuen: Der Boden - zum größten Teil aus Naturstein - wird durch eine Elektro-Fußbodenheizung warm gehalten. Im offenen Essbereich steht zudem ein echter Kachelofen. Das Gäste-WC mit Duschbad wurde erst 2014 neu eingerichtet, das Wannenbad 2013 modernisiert. Zum Vorgarten gehört ein Gartenhaus.

Je nach Bedarf wurden an dieser Immobilie immer wieder Modernisierungen durchgeführt. Eine Stelle an der rückwärtigen Außenwand im Innenhofbereich ist bereits untersucht und der Schaden - abgeplatzte Klinkerriemchen - muss behoben werden. Das Flachdach wurde zuletzt 2013 saniert, und ist erst kürzlich an dieser Stelle von einem Gutachter noch einmal unter die Lupe genommen worden, der die sachgemäße Sanierung des Daches bestätigt hat. Der entsprechende Aufwand zur Ausbesserung der Klinkerriemchenfassade ist in der Angebotssumme bereits pauschal eingepreist.

Das Untergeschoss nimmt dieselbe Fläche ein wie das Erdgeschoss, wobei ein Teil des Kellers nachträglich - um 1980 - gebaut wurde. Sie erreichen ihn über eine Innen- und eine Außentreppe. Insgesamt fünf Räume sind hier untergebracht. Derzeit werden sie als Vorrats- und Hausanschlusskeller, Waschküche, Trockenraum, Arbeitsraum und Hobbyraum mit Sauna genutzt. Der Arbeitsraum bietet am meisten Platz und erhält Tageslicht durch ein großes Fenster, das zu einer Geländevertiefung im Vorgarten hinausgeht. Damit ist der Raum deutlich heller als ein normaler Kellerraum und kann sehr gut z. B. als Büro genutzt bzw. als Souterrain bezeichnet werden. Der Hobbyraum ist ebenso wie die Sauna komplett eingerichtet und verfügt über ein eigenes Duschbad.

Zum ca. 280 Quadratmeter großen Grundstück gehört eine etwa 150 Meter entfernt liegende Garage. Der Stellplatz befindet sich am dorfseitigen Ende der als Siedlung gebauten Hermann-Löns-Straße.

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 21.11.2028.
Endenergiebedarf beträgt 147.00 kwh/(m²*a).
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1970.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

Der Kauf ist für den Käufer provisionsfrei. Es ist daher mit Nebenkosten von rund 8,5 % zu rechnen (2 % Notar- und Gebührenkosten sowie 6,5% Grunderwerbsteuer).

Um Besichtigungstermine zu reduzieren haben wir mit den Eigentümern vereinbart, dass Besichtigungstermine nur dann stattfinden, wenn im Vorfeld eine virtuelle Besichtigung stattgefunden hat.

Innenbesichtigungen sind ausschließlich im Beisein eines Mitarbeiters unseres Hauses erwünscht. Hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Terminabsprachen nach virtueller Vorabbesichtigung gerne unter 0221-29887120.

Unsere aktuellen Angebote finden Sie unter www.citak-immobilien.de
Kunden die sich in unserer Datenbank (VIP-Suchservice) befinden werden vorab über neue passende Angebote informiert.

Gerne stellen wir den Kontakt zu Finanzdienstleistern und Banken her.
Alle Inhalte des Angebotes basieren auf den Angaben und zur Verfügung gestellten Unterlagen der Verkäufer. Irrtümer vorbehalten. Leichte Verzerrungen beim abgebildeten Grundriss sind möglich.

Einzug nach Vereinbarung.

Garage vorhanden, Nutzfläche: 210,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 3, Anzahl Terrassen: 1

kalaydo.de-Code: af9312cd
129 Aufrufe online seit 09.01.2019 Verstoß melden
Herr Hakan Citak
/
Citak Immobilien e.K.
Yorckstrasse 12
50733 Köln
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Bitte geben Sie eine Straße sowie eine Hausnummer ein.
Bitte geben Sie eine PLZ ein.
Bitte geben Sie einen Ort ein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln wir die Daten an unseren Kooperationspartner Immowelt AG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
50765 Köln-Auweiler