Wohn - und Geschäftshaus in der Barockstadt Schärding

Kaufpreis Wohnfläche
290.000,00 € ca. 410,00 m²
kalaydo.de-Code a02798c4
Anzeige vom 09.05.2017
Objekt-Nr. 2EXRM4H
Referenznummer 3541/349
Kaufpreis 290.000,00 €
Stadt 4780 Schärding
Land Österreich
Objekttyp Mehrfamilienhaus
Kategorie Haus
Wohnfläche ca. 410,00 m²
Grundstücksfläche ca. 267,00 m²
Baujahr 1554
Weitere Räume: Einliegerwohnung
WG-geeignet
Zustand: gepflegt, Altbau (bis 1945)
Heizungsart Zentralheizung
Baujahr laut Energieausweis 0
Heizwärmebedarf (HWB) 111,10 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse Klasse D
Gültigkeit bis

Ehemaliges barockes Bürgermeisterhaus in der Stadt Schärding mit optimalen Geschäftsstandort.
Alle Stadtführungen führen an diesem Haus und auch an diesen Auslagen vorbei.

Ein Haus, eines der vielen &quoPerlen&quo der wunderschönen und geschichtsträchtigen Stadt Schärding.
Erstmals urkundlich erwähnt, wurde dieses Haus 1554, damals als das Haus des Bürgermeisters und Ratsbürgers.
Weiter dann sehr unterschiedliche Besitzerfolge wie: Schiffsmeister, Mautbeamte und
Eigentum des Stadtpfarrers.
1703 war es Eigentum der Stadtkammer Schärding und als Militärkaserne.
Nach den Franzosenkriegen 1813 wurde das Haus als Brandstätte an verschiedene Handwerker und Händler verkauft.
Bauprotokolle reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück.

Auch das Hochwasser konnte dieser eintausend - jährigen Geschichte der Häuser am Inn wenig schaden, die Grundmauern sind von ca. 1,25 m bis 2,40 m stark.
Eine absolute Verbesserung für die Gebäude am Inn entlang verspricht der fertiggestellte Hochwasserschutz.
Eine echte Bewährungsprobe hat der Hochwasserschutz noch nicht gehabt, aber einige kleine Hochwässer haben gezeigt, dass die Abläufe, Prognosen und Alarmpläne gut funktionieren.


Heute wird das Haus im Kern wie an den Fassaden weitgehend von Baustrukturen und Formen aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts geprägt.
Mitbestimmend im Kern sind mittelalterliche Reste von 14. u. 15. Jahrhundert.

Dieses Haus braucht einen neuen Aufschwung damit die Geschichte weitergeschrieben werden kann.
Investitionen sind notwendig damit auch dieses Haus, so wie die Nachbarhäuser in vollem Glanz erstrahlen kann.
Renoviert wurde in letzter Zeit sehr viel, Heizung wurde erneuert, Stromverteiler sind neu u.v.m.

Der Verwendungszweck wird ein typisches Wohnhaus mit einem Geschäftslokal im Stadtkern von Schärding sein.
Schärding am Inn, mit seiner Silberzeile, wird von sehr vielen Touristen besucht, sie ist eine sehenswerte kleine malerische Barockstadt in Oberösterreich an der Grenze zu Bayern.

Nehmen Sie sich Zeit und informieren Sie sich im Internet unter www.Schärding.at und Sie werden viele interessante Ideen und Informationen zur Verwendung dieser Immobilie vorfinden.

Derzeit sind in diesem Haus 5 Wohnungen vermietet.
Ein, im Erdgeschoß befindlicher Geschäftsraum steht momentan leer.

Vorhandene Räumlichkeiten:
EG:
Geschäft ca. 66 m² und Keller mit ca. 50 m²
Vorraum mit Treppenhaus
Garage mit ca. 54 m²
OG:
Sind 8 Zimmer in unterschiedlicher Größe, ein Hof mit ca. 62 m², ein Abstellraum und ein Waschraum.
OG Nr. 2
Sind wiederum 8 Zimmer in verschiedenen Größen.
Dachgeschoß:
Ist eine Wohnung mit ca. 40 m² und ein Dachboden mit ca. 95 m².


Weitere Unterlagen sende ich Ihnen gerne per E-Mail.






Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:111.1 kWh/(m&supa)

Anzahl der Wohneinheiten: 5, Bundesland: Oberösterreich, Stadtzentrumslage

kalaydo.de-Code: a02798c4
352 Aufrufe online seit 09.05.2017 Verstoß melden
Herr Hermann Breuer
+ -
+ -
IMMOcon Immobilienconsulting.Austria
Bundesstraße 75
4822 BAD GOISERN
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Mit dem Absenden übermitteln wir die Daten an unseren Kooperationspartner Immowelt AG.Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.