Wohnen, wo einst der Müller sich wohlfühlte!

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
35.000,00 € ca. 144,00 m² 9
kalaydo.de-Code a000b295
Anzeige vom 02.02.2017
Objekt-Nr. 2RPNJ35
Kaufpreis 35.000,00 €(Verhandlungsbasis)
Käuferprovision provisionsfrei
Abschreibung / Anlage Denkmalschutz-Afa, Kapitalanlage
Stadt 92275 Hirschbach
Straße An der Kirche 4
Kategorie Haus
frei
Zimmer 9.0
Wohnfläche ca. 144,00 m²
Grundstücksfläche ca. 160,00 m²
Baujahr ca. 1750
Bad mit Dusche, Bad mit Wanne
teilweise unterkellert
Garten
Weitere Räume: Abstellraum, Dach ausgebaut, Dachboden
Böden: Fliesenboden, Holzdielen
Holzfenster
Zustand: renovierungsbedürftig, Altbau (bis 1945)
Energieträger Elektro, Holz
Haustyp Massivhaus
Heizungsart Ofenheizung
Energieausweistyp
Gebäudetyp
Baujahr laut Energieausweis 0
Wesentliche Energieträger
Gültigkeit bis

Bei dem Baudenkmal handelt es sich um das historische Anwesen „An der Kirche 4“ im Herzen des kleinen idyllischen Ortes Hirschbach – einen Katzensprung von der ehem. Schlosskapelle (Baujahr 1460) und heutigen protestantischen Kirche entfernt. Der ca. 1750 erbaute Satteldachbau diente im frühen 19. Jh. als Wohnhaus der Hirschbacher Papier- und späteren Getreidemühle auf dem sog. „Hammerhof“. Drehen Sie die Zeit zurück und machen Sie aus dem alten „Müllerhäuschen“ Ihr ganz persönliches Schmuckstück!

An die 144 m² Wohn- /Nutzfläche – verteilt auf 9 Zimmer über 2 Etagen – warten darauf, von Ihnen neu entdeckt zu werden. Im EG aus Feldsteinmauerwerk befinden sich 2 Zimmer mit Bad/WC sowie der Zugang zum historischen Gewölbekeller. Das OG – aus Holzständerwerk mit Verputz – bietet Platz für 4 Zimmer, die über eine Holztreppe erreichbar sind. Im DG finden Sie 2 weitere Zimmer sowie einen Abstellraum. Die Raumhöhen betragen ca. 2,10 m im ganzen Haus.

In den oberen Räumen erinnern weiße Stuckdecken, bauzeitliche Holzdielen, Türen und Holzfenster noch heute an die traditionelle Lebensweise seiner früheren Bewohner. Nach denkmalgerechter Sanierung lässt sich dort historisches Ambiente ideal mit modernem Wohnkomfort verbinden.

Dazu stehen Ihnen vielfältige Ausbaukapazitäten zur Verfügung. So kann u. a. durch die angebaute Scheune und den Dachbereich weitere Wohn- / Nutzfläche gewonnen werden.
Ein kleiner Garten hinter dem Haus rundet das historische Anwesen ab.

Das ehem. Wohnhaus in ruhiger, aber zentraler Wohnlage war bis vor kurzem noch bewohnt. Es fügt sich harmonisch in die idyllische Dorfkulisse ein und wird auch Sie von seiner traditionsreichen Vergangenheit und seinen heutigen Vorzügen überzeugen.

Ein sensationeller Preis von nur 35.000,-- € Verhandlungsbasis und die mögliche Inanspruchnahme von Denkmalpflegefördermitteln und Steuervorteilen macht das Objekt zu einer günstigen Gelegenheit für jeden Denkmalliebhaber.

Das historische Wohnhaus liegt in der Gemeinde Hirschbach (ca. 1.300 Einwohner) im Landkreis Amberg - Sulzbach in der Frankenalb – ca. 40 km östlich von Nürnberg. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind in Hirschbach auf kurzem Wege zu erreichen.

Zudem lässt Hirschbach durch seine Lage im Naturpark Fränkische Schweiz und nahe dem Veldensteiner Forst keine Wünsche für Naturliebhaber und Wanderfreunde offen. Mehr als 200 km gut markierte Wanderwege garantieren Freizeitspaß und Entspannung, ebenso wie ein örtliches Freibad und die Badeseen in der näheren Umgebung.

Vom Bahnhof Hersbruck (ca. 12 km von Hirschbach entfernt) gelangt man in 20 Minuten mit der Bahn nach Nürnberg. Ebenso bequem erreicht man das nur 12 km entfernte Neukirchen sowie das 20 km entfernte Sulzbach-Rosenberg.

Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 10g, 11b EStG möglich; Zuschüsse bei Instandsetzung denkbar (u. a. aus Denkmalpflegefördermitteln).

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind dem BLfD unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt werden. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.

kalaydo.de-Code: a000b295
318 Aufrufe online seit 02.02.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr Siegfried Giesbrecht (Eigentümer des Anwesens)
- - -
c/o Angebotsplattform des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege
-
80539 München
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
An der Kirche 4, 92275 Hirschbach