Zeitloses Bauhaus - Design auf attraktivem Parkgrundstück am Wupperufer

Kaufpreis Wohnfläche Zimmer
655.000,00 € ca. 306,00 m² 7
kalaydo.de-Code a050d376
Anzeige vom 08.09.2017
Objekt-Nr. 2GFL648
Referenznummer 17 063 035
Kaufpreis 655.000,00 €
4 Stellplätze , je
Käuferprovision Käuferprovision 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises. inkl. MwSt.
Stadt 42329 Wuppertal
Straße
Objekttyp Einfamilienhaus
Kategorie Haus
Zimmer 7.0
Wohnfläche ca. 306,00 m²
Grundstücksfläche ca. 6.250,00 m²
Baujahr 1972
Gäste-WC
teilweise unterkellert
Garten, Terrasse
Einbauküche
Weitere Räume: Einliegerwohnung
barrierefrei
Böden: Fliesenboden, Parkettboden
Energieträger Gas
Heizungsart offener Kamin, Zentralheizung
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1972
Wesentliche Energieträger GAS
Endenergiebedarf 140,10 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse Klasse E
Gültigkeit bis 26.04.2027

Wuppertal ist mit rund 350.000 Einwohnern die größte Stadt und das Industrie-, Wirtschafts-, Bildungs- und Kulturzentrum des Bergischen Landes.
Die Großstadt im Grünen liegt südlich des Ruhrgebiets und ist als 17. größte Stadt Deutschlands eines der Oberzentren des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Topografie ist gekennzeichnet durch das Tal der Wupper, die sich rund 20 km durchs Stadtgebiet windet und deren steile Hänge oft bewaldet sind.

Die südlichen Stadtteile gehen in die Wiesen und Wälder des Bergischen Landes über. Mit einem Grünflächenanteil von über einem Drittel ist Wuppertal Deutschlands grünste Großstadt. Neben der Schwebebahn ist die Universitätsstadt für etliche kulturelle Einrichtungen und eine reizvolle Umgebung bekannt.

Trotz der idyllischen Lage befindet sich das Objekt im Hotspot vieler verkehrstechnischer Anschlüsse und einer insgesamt guten Infrastruktur:

-nach nur 350 m Fußweg erreicht man das Zentrum von Wuppertal Sonnborn, mit Schwebebahn-Haltestelle, Geschäften, Ärzten, Sparkasse etc.
-nach nur 750 m Fußweg gelangt man zur S-Bahn nach Düsseldorf
-nach nur 3 Minuten Autofahrt gelangt man zur Autobahnauffahrt Sonnborner Kreuz mit Anschluss an die A 46 und A 535 Richtung Düsseldorf und Essen.

So erreicht man in nur 25 Autominuten die Düsseldorfer Königsallee.

Sportbegeisterte werden insbesondere die Nähe zum Sportzentrum Bayer, mit umfangreichem Sportangebot für alle Altersklassen, zu schätzen wissen.

Viele schöne Designdetails finden sich hier verwirklicht, an denen sich insbesondere Kenner und Liebhaber von Architektur erfreuen:

- Mit nicht geringem statischem Aufwand wurden Fenster- und Türstürze in der Fassade eliminiert und somit die Verbindung zwischen Innen- und Außen möglichst barrierefrei gestaltet;
- Im gesamten Wohnhaus wurden die Decken abgehängt und teilweise wandseits mit einer Schattenfuge ausgeführt, so dass die oberen Flächen des Raumes zu schweben zu scheinen;
- Doppelte Gardinenleisten wurden in die Deckenkonstruktion integriert, so dass der Stoff aus ihr herauszufließen scheint, ein sehr aufwändiges und elegantes Detail;
- Zahlreiche Einbauschränke übernehmen die Funktion der Raumteilung (Bäder/WC - Flur), die zum Teil noch im Originalzustand erhalten sind und dem Lehrbuch des Design seiner Zeit zu entspringen scheinen.

Das Haus befindet sich in einem gepflegtem Zustand. Aufzuführen sind die Sanierungsmaßnahmen, die in den letzten Jahren durchgeführt wurden:
- Wannen- und Duschbad der Hauptwohnung wurden 2010 modernisiert; das Bad der Einliegerwohnung ist noch im Stil des Entstehungsjahres.
- Die Fensteranlagen wurden 2011 größtenteils ersetzt, mit modernen Aluminiumprofilen der Firma Schüco, sowie schall- und wärmeisolierendem 3-fach Multifunktionsglas.
- Das Flachdach wurde 2015 komplett erneuert und gedämmt.
- Die Heizung wurde 2001 durch einen Vitodens 200 Gas-Brennwertkessel ersetzt, der 2012 mit einer elektronischen Viessmann- Steuerung ausgestattet wurde.

Die Fenster des Untergeschosses verfügen über Rollläden, während im Obergeschoss elektrisch gesteuerte Außenjalousien die Funktion des Sonnenschutzes übernehmen.

Unverkennbare Reminiszenzen an die Wiederaufnahme der Architektur des Bauhauses in den 60er - 70er Jahren finden sich in diesem schönen Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung im beschaulichen Stadtteil Boltenberg. Tatsächlich hatte der Bauherr, welcher 1972 das Gebäude auf dem großzügigen Gelände erbauen ließ, in den 50er Jahren für Walter Gropius gearbeitet und war somit inspiriert vom Gedanken der neuen Sachlichkeit.

Aber nicht nur Liebhaber moderner Architektur kommen hier auf ihre Kosten: das Grundstück von über 6.200 m² mit beeindruckendem Baum- und Pflanzenbestand bietet viel Raum für kreative Gartengestaltung.

Oberhalb der Straße gelegen, führt eine Auffahrt durch den parkähnlichen Garten, dessen Weite und Ausdehnung eine angenehme Privatsphäre garantiert.

Das einseitig an die Nachbarbebauung angeschlossene Wohnhaus wurde funktionell ursprünglich auf zwei Ebenen entwickelt: In den Hang bebaut, lag der Hauptzugang und die Anliegerwohnung auf der unteren Etage, und eine Treppe führte in den Wohnbereich der oberen Etage. Dies wurde in späteren Zeiten geändert, so ist heute jede Etage eigenständig und unabhängig voneinander nutzbar.

Im Zentrum des "U"-förmigen Grundrisses der Hauptwohnung ist eine mediterran anmutende Terrasse angeordnet, an deren seitlichen Flanken sich zwei große Räume anschließen - ein Wohn - Essraum mit 84 m² Grundfläche, sowie ein weiterer Raum von 32 m², der unter seiner leichten Bodenkonstruktion den Raum eines Schwimmbeckens verbirgt, welches jederzeit auf seine Wiederentdeckung wartet.

Die geräumige Küche mit eigenem Essplatz liegt zwischen Wohnraum und Terrasse. Neben einem großen Elternschlafzimmer bietet die Grundrisslösung noch zwei Kinderzimmer, einen Arbeitsraum, zwei vollständig renovierte Bäder sowie ein Gäste WC an. Garderobe und Abstellraum komplettieren die Nutzung.

Die Einliegerwohnung im Untergeschoss verfügt über einen großen Wohn - Schlafraum, eine Küche und ein Bad. Im hinteren Bereich sind zahlreiche Kellerräume untergebracht, sowie der Technikraum der Heizung und des ehemaligen Schwimmbades.

Dieses Einfamilienhaus, das sich aufgrund der Einliegerwohnung hervorragend als Mehr - Generationenhaus anbietet, wartet auf ein verdientes Revival, da es in seiner Konzeption und in der Ausstattung viele Details enthält, die sich im Laufe der Jahrzehnte bewährt haben.

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 26.4.2027.
Endenergiebedarf beträgt 140.10 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1972.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Nutzfläche: 111,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 5, Anzahl der Badezimmer: 3, Anzahl Terrassen: 1, Gartenfläche: 5500,00 m², Bundesland: Nordrhein-Westfalen, 2 Etagen, modernisiert, Distanz zum Kindergarten: 0.66, Distanz zur Grundschule: 3.10

2 Carportplätze
2 Garagenstellplätze

kalaydo.de-Code: a050d376
173 Aufrufe online seit 08.09.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
VON POLL IMMOBILIEN Shop Wuppertal
+ -
VON POLL IMMOBILIEN Shop Wuppertal
Friedrich-Ebert-Straße 38
42103 Wuppertal
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.