Immobilien Sonstige Angebote Kapitalanlagen / Rendite

236 Photovoltaik Dachanlage, Rendite 8,24 % & hohe persönliche Steuervorteile

Kaufpreis
295.000,00 €
kalaydo.de-Code a00f1ba7
Anzeige vom 24.02.2017
Objekt-Nr. 29C9C4S
Kaufpreis 295.000,00 €
Käuferprovision provisionsfrei
Stadt 90402 Nürnberg
Straße Industriestraße
Objekttyp Geschäftshaus
Kategorie Renditeobjekt

Wir vermitteln im Auftrag direkt vom Eigentümer eine 236 kWp Photovoltaik Dachanlage
Für Käufer fällt keine Provision an
Gewerbebetrieb
Einspeisetarif EGG Direktvermarktung Stand Dez. 2017, 10 KWp – 12,60 ,40-12,27 ,Rest -11,01 Cent ,20 Jahre staatlich garantiert minus ab 0,15 Cent KWh für Direktvermarktung
Gesamtkaufpreis 295.000 €
Pacht für 20 Jahre im Kaufpreis enthalten
Dächer werden mit Trapezblech neu saniert
Der Preis ist inkl. Netzanschlusskosten und Statikerkosten
Gesamte Anlage Hochwertige Technik
285 KWp Hanwha Q Cells Module
EGG konforme Fertigstellung April Quartal 2018 geplant
Dächer werden mit Trapezblech neu saniert und Sanierung im Kaufpreis enthalten
Pachtdauer 25 Jahre und Option Verlängerung 2x5 Jahre
Fernüberwachung Telefonkosten circa 10 € im Monat,
Unverbindliche Option 24 Std. Fernüberwachung 1,80 KWp p.a.
Unverbindliche Option Wartung 3 € KWp p.a
Prognose Rendite circa 8,24 % laut PV SOL
Unverbindliche Option Direktvermarktung 0,15 Cent KWh
Grunddienstbarkeit erstrangig Abtlg II Grundbuch
Gutachterliche Abnahme der Photovoltaikanlage nach der DIN VDE 0126 -23 von einem unabhängigen TÜV zertifizierten Gutachter im Kaufpreis von 8260 € enthalten
Für die Angaben übernehmen wir keine Haftung da vom Verkäufer und Einspeisetarife von der Bundesnetzagentur übernommen
Auf Wunsch vermitteln wir eine Finanzierung, nötiges Eigenkapital 15 %, Zinsen Tages und Bankabhängig

Gesetzliche Steuervorteile auf persönliche Steuern nutzen

Investitionsabzugsbetrag nach § 7g Abs. 1 EStG in Jahren vor der Inbetriebnahme
Wenn die übrigen Anspruchsvoraussetzungen vorliegen, kann bereits vor der eigentlichen Investition ein Investitionsabzugsbetrag gewinnmindernd abgezogen werden. Dadurch können bereits im Jahr vor der Investition bis zu 40 % der voraussichtlichen Anschaffungskosten als fiktive Betriebsausgaben abgezogen werden. Voraussetzung hierfür ist jedoch dass die Investitionsabsicht, eine Photovoltaikanlage zu betreiben, anhand geeigneter Unterlagen, wie beispielsweise Kostenvoranschlägen, Informationsmaterial, konkreten Verhandlungen oder verbindliche Bestellungen, bereits im Jahr vor der eigentlichen Investition nachgewiesen wird.

Normalabschreibung

Bei der Einnahmenüberschussrechnung sind die Regelungen über die Absetzung für Abnutzung (AfA) zu befolgen, d.h. die Anschaffungskosten für eine Fotovoltaikanlage (gemindert um evtl. Zuschüsse, vgl. IV./5.) sind auf die steuerliche Nutzungsdauer von 20 Jahren zu verteilen und in gleichen Jahresbeträgen (jährliche AfA = 5 %) zu berücksichtigen. Im Jahr der Fertigstellung, kann die AfA allerdings nur zeitanteilig vorgenommen werden, also für die noch verbleibenden Monate des Jahres.

Sonderabschreibung nach § 7g Abs. 5 EStG

Neben der linearen Abschreibung sind daher unter bestimmten Voraussetzungen zusätzlich Sonderabschreibungen in Höhe von bis zu 20 % der Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten möglich, die beliebig über die ersten fünf Jahre verteilt werden können.
Investition 500.000 Euro in eine Photovoltaikanlage (bewegliches Wirtschaftsgut des Anlagevermögens): Investitionsabzugsbetrag max. 40% also 200.000 Euro, die sich im Jahr durch Verrechnung mit positiven anderer Einkünften steuermindernd auswirken.


Keine Steuerberatung, bitte Fragen Sie Ihren Steuerberater oder schauen Sie im Internet nach.

Genauer Standtort wird mitgeteilt.
http://www.solar-rendite.com
Weitere Projekte ab 30 Tsd.€ bis 5 Mio.€ auf der Homepage.

kalaydo.de-Code: a00f1ba7
320 Aufrufe online seit 24.02.2017 Verstoß melden
Ihr Kontakt:
Herr Christoph Piechaczek
-
CP Unternehmerservice e.Kfm.
Arnsteiner Str.16
56377 Seelbach
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Adresse eingeben Adresseingabe löschen
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Industriestraße, 90402 Nürnberg