Fachinformatiker/in Systemintegration

Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern

kalaydo.de-Code
ae02e01e
Anzeige vom
11.01.2019
Eintrittsdatum
01.08.2019
Branche
Wissenschaft, Forschung & Lehre
Bewerbungsschluss
14. Januar 2019

Max-Planck-Institut zur
Erforschung von Gemeinschaftsgütern

 

Am Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern arbeiten Forschende der Disziplinen Ökonomie, Recht, Soziologie und Psychologie an interdisziplinären Projekten.


Die IT-Abteilung des Max-Planck-Instituts zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern bietet zum 01. August 2019 einen


Ausbildungsplatz zur/m
Fachinformatiker/in Systemintegration

 

Wir decken mit einem kleinen Team das gesamte Spektrum moderner IT ab, wie z.B. virtualisierte Umgebungen, Firewall, VoIP, Linux- und Windows Serversysteme.


Wir vermitteln u.a. Kenntnisse in:

  • Grundlagen im Bereich der Netzwerk- und Sicherheitstechnik
  • Administration von Servern
  • Betreuung von Clients
  • Aufbau und Umsetzung eines Supports
  • Einkauf und Assetmanagement

Die praktische und theoretische Ausbildung findet vornehmlich im Max-Planck-Institut und in einer Fachklasse der Berufsschule statt.

 

Voraussetzungen:

  • Guter mittlerer Schulabschluss
  • Gute Leistungen in Deutsch (Die Umgangssprache in den Serviceabteilungen des Institutes ist Deutsch.), Englisch und Mathematik
  • Sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • IT-Affinität
  • Serviceorientierung und Kontaktfreudigkeit
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, sowie zur gemeinsamen Arbeit im Team
  • Konzentrationsvermögen, Sorgfalt und Genauigkeit

 

Wir bieten:

  • eine fundierte praktische und abwechslungsreiche Ausbildung mit gezielter und umfassender Betreuung,
  • Arbeitszeiten ohne Spät- und Wochenenddienste,
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze mit modernster IT,
  • eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre in unserem kleinen, engagierten IT-Team,
  • ein internationales, junges und wissenschaftliches Umfeld,
  • eine hervorragende Anbindung an den ÖPNV und die Teilnahme am Jobticket (wenn gewünscht),
  • die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung

 

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach TVöD Bund und beträgt im ersten Ausbildungsjahr 1.018,26 €, im zweiten Ausbildungsjahr 1.068,20 € und im dritten Ausbildungsjahr 1.114,02 €.
Bei guten Leistungen, guter persönlicher Führung und entsprechend gut bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie nach Ausbildungsende einen befristeten Arbeitsvertrag von bis zu 6 Monaten.
Gerne nehmen wir auch Bewerbungen von Studienabbrecher/-innen entgegen.

 

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

 

Auskunft erteilt Ihnen gerne der Leiter der IT-Abteilung, Herr Arne König, unter der Nummer 0228-91416-177. Weiterführende Informationen über unser Team und das Institut finden Sie unter http://www.coll.mpg.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 14. Januar 2019 ausschließlich online über unser Bewerbungsportal unter folgendem Link:
https://s-lotus.gwdg.de/mpg/mbrg/perso/coll_azb002.nsf/application

 

Auf dieser Seite sind Ihre Dokumente (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Schul-/Praktikumszeugnisse) als PDF hochzuladen.

 

Zuvor bieten wir Ihnen sehr gerne die Möglichkeit, das Institut und unser Serviceteam an einem Schnuppertag persönlich kennenzulernen. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich am Freitag, den 04.01.2019, von 10 h bis max. 13 h!

 

Um formlose Anmeldung bis zum 02.01.2019 wird gebeten:

https://www.coll.mpg.de/schnuppertag


Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern
Kurt-Schumacher-Straße 10
53113 Bonn

 

kalaydo.de-Code  ae02e01e
Fachinformatiker/in Systemintegration
Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern
Herr Arne König
--
Kurt-Schumacher-Straße 10, 53111 Bonn