Hinweis: Die Anzeige ist abgelaufen

Referent für sprachliche und berufliche Integration (all Genders)

Deutsche Volkshochschul-Verband e.V.

kalaydo.de-Code
a51f1e20
Anzeige vom
04.06.2019
Joblevel
Mehrjährige Berufserfahrung, Young Professionals
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Branche
Bildung/ Wissen/ Training, Öffentlicher Dienst, Verwaltung & Verbände
Bewerbungsschluss
17.06.2019

Der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. ist der Dachverband von 16 Volkshochschul-Landesverbänden und ca. 900 Volkshochschulen in Deutschland. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzen wir für die Dauer von zwei Jahren folgende Stelle


Referent für sprachliche und berufliche Integration (all Genders)
(bis zu TVöD 13, Stellenvolumen 75%)


Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von innovativen Bildungskonzepten zur sprachlichen und beruflichen Integration
  • Erstellung von bildungs- und verbandspolitischen Stellungnahmen und Positionspapieren zu den relevanten Handlungsfeldern und Förderprogrammen, insbesondere zur Integrationskursverordnung und DeuFöV
  • Interessenvertretung des DVV gegenüber Politik, Behörden und gesellschaftlichen Gruppen
  • Weiterentwicklung der Fremdsprachenarbeit an Volkshochschulen unter besonderer Berücksichtigung von Abschlussprüfungen
  • Mitarbeit in Gremien und fachliche Konzeption von Veranstaltungen


Ihr Profil:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches philologisches Hochschulstudium oder ein Abschluss in verwandten Wissenschaftsbereichen (Master oder vergleichbarer Abschluss)
  • umfassende und ausgezeichnete Kenntnisse der gesetzlichen und administrativen Rahmenbedingungen der Integrationskurse und der berufsbezogenen Deutschsprachförderung
  • nachgewiesene Kompetenzen und Erfolge in der Entwicklung von Bildungskonzepten
  • Erfahrungen in der Formulierung von Positionen und Stellungnahmen
  • sicheres Auftreten und ausgeprägte rhetorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Kenntnisse über und praktische Erfahrungen in der Arbeit der Volkshochschulen und ihrer Verbände


Von Kandidat*innen erwarten wir darüber hinaus Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude sowie die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen.


Im Rahmen des Auswahlverfahrens wird ein Einzel-Assessment durchgeführt.


Bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bieten wir eine Eingruppierung bis zur Tarifgruppe 13 sowie eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabenstellung in unserem Grundsatzreferat.


Ihre elektronische Bewerbung, die aus Ihrem Bewerbungsschreiben, Ihrem aktuellen Lebenslauf im Europassformat sowie Ihren Zeugnissen bestehen sollte, richten Sie bitte unter Angabe der Stellenbezeichnung bis zum 17.06.2019 an bewerbung@dvv-vhs.de. Es werden nur Dateien in pdf-Format akzeptiert.

kalaydo.de-Code  a51f1e20
Referent für sprachliche und berufliche Integration (all Genders)
Deutsche Volkshochschul-Verband e.V.
Originalanzeige
53225 Bonn

Jetzt online bewerben

  •  
  • Bitte auswählen
  • Frau
  • Herr
Geben Sie bitte einen gültigen Namen ein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln Sie die Daten an die Kalaydo GmbH & Co. KG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.