Filterkriterien einstellen
 
Hinweis: Die Anzeige ist abgelaufen
Sozialpädagogin / –arbeiterin (m/w/d)
Sozialpädagogin / –arbeiterin (m/w/d)
Drogenhilfe Köln gGmbH
Köln
29.01.2020
Teilzeit
kalaydo.de-Code: a29440aa
Anzeige merken Anzeige gemerkt

Als freier Träger eines Verbundsystems von 14 Einrichtungen der Suchtvorbeugung und Suchthilfe arbeiten wir im Großraum Köln und im Rhein–Erft–Kreis erfolgreich mit 185 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

 

Für unsere Jugendwerkstatt suchen wir ab sofort unbefristet in Teilzeit (50 - 75%)

 

Bachelor Soziale Arbeit (m/w/d)
Sozialpädagogin / –arbeiterin (m/w/d)

 

für folgendes Aufgabengebiet: sozialpädagogische Begleitung von suchtgefährdeten und suchtkranken Jugendlichen und jungen Menschen, Beratung zur beruflichen Eingliederung, Durchführung von freizeitpädagogischen Gruppenaktivitäten

 

Sie verfügen über eine einschlägige pädagogische Qualifikation, Erfahrung in der beruflichen Eingliederung am Arbeits- und Ausbildungsmarkt benachteiligter Zielgruppen, berufliche Kenntnisse in Suchtvorbeugung und Suchthilfe sowie eine hohe Belastbarkeit im Umgang mit schwierigen Klientinnen und Klienten.

 

Sie beweisen Beratungskompetenz mit guter Kommunikationsfähigkeit, verfügen über ein sicheres Auftreten und zeigen Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit.

 

Wir bieten als innovativer und expandierender Träger der Suchthilfe ein angenehmes Arbeitsklima an einem sicheren Arbeitsplatz und VRS–Jobticket. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD–VkA.

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.1.2020 an die Drogenhilfe Köln gGmbH, Abt. Personal, z.H. Frau Schunck, Victoriastraße 12 in 50 668 Köln oder per eMail an a.schunck@drogenhilfe.koeln

Firmenprofil

Sozialpädagogin / –arbeiterin (m/w/d)
Drogenhilfe Köln gGmbH
Frau Schunck
Bewerbung per Post an:
Drogenhilfe Köln gGmbH
Abt. Personal
z.H. Frau Schunck
Victoriastraße 12
50668 Köln

Stellenangebote zu Ihrer Suchanfrage

Jetzt online bewerben

  •  
  • Bitte auswählen
  • Frau
  • Herr
Geben Sie bitte einen gültigen Namen ein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln Sie die Daten an die Kalaydo GmbH & Co. KG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.