2 Anzeigen in Stellenangebote Ergotherapie

Stellenangebote in der Ergotherapie

Die Ergotherapie ist eine der wichtigsten Rehabilitations- und Präventionsmaßnahmen. Ergotherapeuten betreuen Menschen in allen Altersklassen und mit unterschiedlichsten Symptomen. Deshalb arbeiten sie auch sowohl in Reha-Zentren als auch in Pflegeheimen. Zu ihren Aufgaben gehören neben der Therapie, also der eigentlichen Behandlung, die Diagnostik, die Therapieplanerstellung, die Beratung von Patienten und deren Angehörigen und natürlich auch organisatorische und verwaltende Tätigkeiten.

Arbeiten in der Pädiatrie - Behandlung von Kindern mit Entwicklungsstörungen

Ergotherapeuten in der Pädiatrie behandeln Kinder mit ganz verschiedenen Störungsbildern. Das können körperliche oder geistige Entwicklungsverzögerungen sein, aber auch Wahrnehmungsstörungen, motorische Störungen oder Schreib- und Leseschwierigkeiten. Grundlage der Therapie ist immer eine ganzheitliche Betrachtung des Kindes. Mit der Therapie gibt der Ergotherapeut dem Kind Hilfe zur Selbsthilfe, um etwa die Grob- und Feinmotorik zu verbessern oder Sinnesreize besser aufnehmen und verarbeiten zu können. Aber auch das Vermeiden von Folgeschäden einer Erkrankung oder deren Fortschreiten können Therapieziele sein.

Unabhängigkeit im Alter durch Therapie

Älteren Menschen droht der Verlust der Unabhängigkeit, insbesondere wenn sie an mehreren akuten und chronischen Erkrankungen leiden. Auch in diesem Bereich ist eine fachübergreifende Sichtweise notwendig, um gezielte Therapien durchführen zu können. Die noch vorhandenen geistigen und körperlichen Fähigkeiten der Patienten werden durch die Ergotherapie gefördert und stabilisiert. Das kann im Rahmen eines Trainings der Selbstversorgung geschehen oder als funktionelle Therapie – zum Beispiel nach einem Schlaganfall oder zum Schutz der Gelenke bei Rheuma.

Stellenangebote Ergotherapie in der Region