18 Anzeigen in Stellenangebote Psychologie

Stellenangebote in der Psychologie

Als Psychologe kann man in sehr unterschiedlichen Bereichen arbeiten. Diese reichen vom medizinischen und sozialen Bereich einschließlich der Psychotherapie bis hin zu Jobs in der freien Wirtschaft.

Verschiedene Therapieformen

Um als Psychotherapeut zugelassen zu werden, muss man nach dem Psychologiestudium eine Therapeutenausbildung absolvieren. Psychotherapeuten behandeln Menschen mit unterschiedlichen psychischen Störungsbildern. Weit verbreitet sind zum Beispiel Angststörungen und Depressionen. Bei der Behandlung kommen unterschiedliche Therapieformen wie die Verhaltenstherapie, die Gesprächstherapie oder die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie zu Anwendung. Der Therapeut erstellt zu Beginn der Therapie eine Eingangsdiagnostik und im weiteren Verlauf eine Verlaufsdiagnostik, die er auch der zuständigen Krankenkasse vorlegt.

Weitere Arbeitsfelder in der Psychologie

Psychologen sind nicht zwangsläufig als Therapeuten tätig. Sie erstellen beispielsweise gerichtliche Gutachten zu Angeklagten oder arbeiten in Marktforschungsinstituten. Auch in den Bereichen Arbeitspsychologie oder Organisationspsychologie sind sie beschäftigt, wo sie sich mit der Analyse, der Bewertung und der Gestaltung von Arbeitstätigkeiten auseinandersetzen.

Studium ist Voraussetzung

Die Tätigkeit als Psychologe setzt in jedem Fall ein abgeschlossenes Studium der Psychologie voraus. Dazu kommen nicht selten spezielle Zusatzausbildungen und laufende Weiterbildungen. Ein Psychiater hat im Gegensatz zum Psychotherapeuten ein medizinisches Studium absolviert und ist somit Facharzt.