15 Anzeigen in Stellenangebote Bäcker, Konditor

Stellenangebote als Bäcker, Konditor

Der Beruf des Bäckers gehört zu den ältesten Handwerken überhaupt. Bereits im Mittelalter entstanden Bäckerinnungen. Traditionell wurden die Backwaren im Laden der Bäckerei verkauft. Das ist auch heute noch zum Teil der Fall, denn die meisten Bäckereien verkaufen am gleichen Ort, an dem der Backofen steht, wo die Produkte also hergestellt werden. In Großbäckereien ist dem nicht so. Dort werden Backwaren in großen Mengen hergestellt, die anschließend in Supermärkten oder bei Discountern verkauft werden.

Abgrenzung zum Konditor

Häufig wird der Beruf des Konditors mit dem des Bäckers gleichgesetzt. Der Konditor, auch Feinbäcker genannt, ist jedoch ein eigenständiger Ausbildungsberuf. Der Konditor stellt vor allen Dingen Torten, Kuchen, aber auch Pralinen und Konfekt her. Dabei gehören auch Dekorarbeiten aus Marzipan, Schokolade oder Zucker zu seinen Tätigkeiten. Für beide Berufe ist eine dreijährige Ausbildungszeit vorgesehen. Anschließend haben Bäcker- und Konditorgesellen die Möglichkeit, sich an einer Fachschule zum Bäckermeister bzw. Konditormeister weiterzubilden. Der Abschluss der Meisterprüfung berechtigt Bäcker und Konditoren zur selbständigen Ausübung ihres Berufs.