28 Anzeigen in Stellenangebote Gärtner, Florist, Landschaftsbauer

Stellenangebote als Gärtner, Florist, Landschaftsbauer

Sowohl Gärtner als auch Floristen und Landschaftsbauer arbeiten mit Pflanzen. Dabei unterscheiden sich diese Berufe in vielerlei Hinsicht.

Arbeiten als Gärtner - ästhetisches Empfinden und handwerkliches Geschick

Der Beruf des Gärtners ist äußerst vielseitig. Als gute Voraussetzung gilt neben handwerklichem Geschick ein gewisses Maß an ästhetischem Empfinden. Gärtner arbeiten sowohl draußen, als auch in Gewächshäusern oder in Verkaufsräumen, zum Beispiel in Gartencentern. Sie züchten und ziehen Pflanzen, sind aber auch zum Beispiel in der Friedhofsgärtnerei gestalterisch tätig.

Arbeiten als Landschaftsbauer

Im Garten- und Landschaftsbau werden Landschaften gestaltet. Das können private Gärten sein, aber auch ganze Parkanlagen oder Kinderspielplätze. Zum Beruf des Landschaftsbauers gehört ein hohes Maß an Kreativität und gestalterischem Talent ebenso wie körperliche Belastbarkeit, denn Landschaftsbauer übernehmen Tätigkeiten vom Pflanzen über das Pflastern bis hin zur Renaturierung von Bächen.

Arbeiten als Florist

Floristen arbeiten mit Pflanzen zu Dekorationszwecken. Das heißt, sie entwerfen in erster Linie Blumen- und Pflanzenschmuck, wie zum Beispiel Blumensträuße oder Kränze. Sie beraten Kunden in Blumenfachgeschäften und Gartencentern oder statten Veranstaltungsräume mit Blumendekorationen aus.