51 Anzeigen in Stellenangebote SAP, ERP, CRM

Stellenangebote SAP, ERP, CRM

Um Unternehmensprozesse zu verwalten und zu optimieren, setzen Firmen spezielle Programme, so genannte ERP-Software ein. Unter ERP versteht man die Planung und Steuerung von Ressourcen wie Kapital, Personal, Betriebsmittel, Material, sowie Informations- und Kommunikationstechnik, um einen möglichst effizienten Wertschöpfungsprozess zu gewährleisten. Dazu benötigt man Spezialisten für die Konzeption, Programmierung und Implementierung, aber auch Fachkräfte, die die Software später anwenden.

Kundenbeziehungen pflegen

Unabdingbar für den Erfolg eines Unternehmens sind gute Beziehungen zu seinen Kunden. Hierum kümmert sich das Customer Relationship Management – kurz CRM. Auch für diesen Bereich gibt es spezielle Software, mit der Kundenbeziehungen dokumentiert und verwaltet werden. Darauf aufbauend kann das Unternehmen ein auf die einzelnen Kunden ausgerichtetes Beziehungsmarketing aufbauen. Welche Daten in einem CRM-System gespeichert werden, hängt von der Ausrichtung und Branche des Unternehmens ab.

Abläufe planen und optimieren

Mittels so genannter Client-Server-Systeme haben Unternehmen die Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes zu verteilen. Eine Vielzahl von Unternehmen verwendet zur Planung und Optimierung der eigenen Betriebsabläufe integrierte betriebswirtschaftliche Softwareprodukte. Das gängigste auf dem Markt ist SAP. Diese Programme werden im gesamten Unternehmen verwendet – vom Controlling über den Vertrieb und Einkauf bis hin zur Produktion und zum Personalwesen. Für bestimmte Branchen gibt es extra zugeschnittene Softwarelösungen. Aber auch auf einzelne Unternehmen wird solche Software angepasst, wobei man von Costumizing spricht.