84 Anzeigen in Stellenangebote Logistik, Prozessmanagement

Stellenangebote in Logistik, Prozessmanagement

In einer komplexer werdenden Arbeitswelt, die geprägt ist von arbeitsteiligen Produktionsschritten, haben Berufe, in denen Logistik und Prozesse gemanagt und optimiert werden, einen hohen Stellenwert.

Organisationstalent ist gefragt

In fast allen Industriezweigen werden Güter hergestellt, die auf Leistungen von Zulieferer-Betrieben angewiesen sind. Das können Roh-, Betriebs- und Hilfsmittel wie Stahl oder Holz, Schrauben oder Klebstoffe sein. Aber auch komplexe Bauteile, wie zum Beispiel in der Automobilindustrie, werden von Zulieferern hergestellt und im Produktionsprozess im Produkt verbaut. Hierbei ist neben der Qualität der Teile überaus wichtig, dass diese pünktlich und zu niedrigen Kosten geliefert werden. Der Transport muss daher perfekt geplant werden. Die Fachleute hierfür sind zum Beispiel Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen. Sie planen und koordinieren die Güterströme. Darüber hinaus steuern und überwachen sie die oft komplexen Logistikketten. Logistik-Fachleute müssen sich gut mit den geltenden Einfuhr- und Ausfuhrbestimmungen auskennen und stehen in engem Kontakt mit Kunden und Dienstleistern.

Prozesse effizient gestalten

Zu effizienten Produktionsprozessen gehört noch mehr als die pünktliche Lieferung von Zuliefererteilen. Prozessmanager planen und optimieren Abläufe im Betrieb, die je nach Geschäftsmodell des Unternehmens ganz unterschiedliche Schwerpunkte haben. Die zentrale Frage, die ein Prozessmanager beantworten können muss ist: "Wer führt im Produktionsprozess welche Tätigkeit wann, wie und mit welchen Mitteln aus?"