7 Anzeigen in Stellenangebote Mediaplanung, Mediaeinkauf

Arbeit in Mediaplanung und Mediaeinkauf

Absolventen des Studiums der Kommunikationswissenschaften, ausgebildete Kaufleute für Marketingkommunikation, Medienassistenten oder Veranstaltungskaufleute sollten nicht nur über ein besonderes kaufmännisches Know-how verfügen, sondern auch Kreativität, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit sind gefragt, wenn Sie als Mediaberater tätig sein möchten. Fremdsprachenkenntnisse, eine hohe Belastbarkeit sowie ein sicherer Umgang mit Zahlen runden das Profil erfolgsorientierter Mediaberater überdies ab.

Forecast, Reporting, Kundenkommunikation und mehr

Zu den wesentlichen Aufgaben in der Mediaplanung bzw. im Mediaeinkauf gehören die Konzeptionierung von Werbe- und Marketingkampagnen, der Einkauf von Werbezeiten, die Platzierung von Werbung im TV, im Radio, in der Zeitung oder online. Dabei stehen mit Blick auf die Berücksichtigung des Kundenwunsches stets auch die Budgetsteuerung und das Reporting im Fokus.

Agentursteuerung - Job mit Verantwortung

Medienberater können in Agenturen oder in Medienkonzernen tätig sein, oder sie arbeiten in Unternehmensberatungen, in der Eventplanung oder im Veranstaltungs- und Tourismusgenre. In der Mediaplanung konzipieren Sie Medienstrategien, erstellen Marktanalysen und wählen Werbeträger aus, um die jeweilige Werbebotschaft crossmedial und zielgruppengerecht zu verbreiten. Außerdem koordinieren Mitarbeiter im Mediaeinkauf die Termin- und Kostenplanung und führen Kontrollen durch, um zu prüfen, ob die gebuchten Spots adäquat geschaltet wurden. Überdies tragen Mediaberater die Verantwortung dafür, dass die hohe Qualität einer jeden Kampagne, die im Kundenauftrag durchgeführt wird, gewährleistet ist.