Jobbörse Stellenangebote Stellenangebote Vertrieb Stellenangebote Business Development

24 Anzeigen in Stellenangebote Business Development

Arbeit als Business Development Manager

Business Development Manager setzen sich im Groben mit der Frage auseinander, wie man das eigene Unternehmen weiterentwickeln kann, damit auch in Zukunft garantiert ist, dass Kunden mit den Produkten und Leistungen zufrieden sind und das Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt.

Hauptaufgaben eines Business Development Managers

Um ein Unternehmen auch zukünftig wirtschaftlich führen zu können, ist es notwendig, neue Geschäftsfelder zu erschließen und neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die den entsprechenden technischen, gesellschaftlichen und ökologischen Gegebenheiten angepasst sind.

Voraussetzungen, die im Business Development von Vorteil sind

In der Regel richtet sich die geforderte Ausbildung eines Business Development Managers nach der Branche, in der er tätig ist. In der Elektronikbranche ist somit ein Studium der Elektrotechnik von Vorteil, in der Baubranche ein Ingenieursstudium. Häufig werden aber auch Absolventen der Betriebswirtschaftslehre, die über entsprechendes technisches Verständnis verfügen, eingestellt. Neben den fachlichen Voraussetzungen sollte ein Business Development Manager aufgeschlossen gegenüber neuen Ideen sein und häufig auch dazu bereit sein, auf Geschäftsreise zu gehen, etwa um internationale Messen zu besuchen.

Wichtigste Aufgaben des Business Development Managers

Ein Business Development Manager muss realistisch einschätzen können, welche Marktchancen ein neues Produkt oder gar ein neuer Geschäftsbereich haben kann und wie man neue Märkte erschließt. Er ist zuständig für die Erstellung von Businessplänen und arbeitet eng mit dem Vertrieb zusammen. Er erstellt Wettbewerbsanalysen und entwickelt Strategien zu neuen Zielgruppen, Partnern und Produkten.