82 Angebote aus „Flaschen & Aufsätze“ gebraucht kaufen

Ähnliche Suchbegriffe

Neue und gebrauchte Flaschen & Aufsätze für Ihr Kind

Bis Kleinkinder die erste feste Nahrung zu sich nehmen können dauert es einige Zeit. Flaschen und Aufsätze sind eine gute Lösung, wenn entweder bereits abgestillt wurde oder das Stillen nicht möglich ist. Dabei ist es kein Problem die Flaschen und Aufsätze auch gebraucht zu kaufen oder bequem über unsere Angebote zu erwerben. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie beim Aufsätze kaufen achten sollten, welche Maßnahmen nach dem Kauf wichtig sind und worauf Sie besonderen Wert legen sollten.

Die erste Zeit mit dem Kind: Flaschen als Hilfe

Nicht immer können Kinder direkt nach der Geburt gestillt werden. Auch vermeiden es viele Frauen die Kinder so lange zu stillen, bis das Kind erste feste Nahrung zu sich nehmen kann. Als Ersatz oder als Ergänzung zum Stillen haben sich Kinderfläschchen im Laufe der Zeit etabliert und bieten einen angenehmen Komfort in vielen Situationen. Der große Vorteil liegt vor allem darin, dass die Milch beziehungsweise der Milchersatz im Fläschchen direkt aufgewärmt und auf die passende Temperatur gebracht werden kann. Die passenden Aufsätze unterstützen das Kind beim Nuckeln und erleichtern somit die Nahrungsaufnahme nochmals deutlich. Doch Flaschen und Aufsätze sind oftmals enorm teuer. Diese neu zu kaufen ist für viele Menschen weder sinnvoll noch zielführend. Auch neu gekaufte aber nicht mehr benötigte Flaschen oder Aufsätze müssen nicht im Schrank verstauben. Diese können Sie problemlos bei uns inserieren und somit noch einen Teil des Geldes zurückerhalten, welches Sie für die Flaschen oder Aufsätze ausgegeben haben.

Aufsätze für die Babyflaschen müssen zum Kind passen

Die Wahl der passenden Aufsätze für die Flaschen ist enorm schwierig für viele junge Eltern. Denn nicht alle Aufsätze werden vom eigenen Kind direkt und gerne angenommen. So entwickelt jedes Kind eigene Vorlieben, welche Sie beim Aufsätze Kauf berücksichtigen sollten. Über unsere Plattform können Sie sowohl nicht passende Aufsätze verkaufen, als auch passende Aufsätze für Ihre Flaschen erwerben. Wichtig ist, dass Aufsätze nicht gebraucht ge- und verkauft werden sollten. Denn diese lassen sich nur bedingt sauber sterilisieren und sollten dementsprechend nach Gebrauch nicht weitergegeben werden. Noch verpackte und nicht gebrauchte Aufsätze können Sie allerdings problemlos und ohne Bedenken verwenden oder veräußern, da diese bereits während der Produktion gründlich gereinigt werden und von Ihnen vor dem ersten Gebrauch nur noch abgespült werden müssen. Ganz anders sieht es allerdings bei den Flaschen aus.

Flaschen: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Wenn Sie Flaschen für Ihr Kind kaufen oder verkaufen, ist dies kein Problem. Denn diese können auch gebraucht problemlos eingesetzt werden, da diese vor jedem Gebrauch eh sterilisiert werden sollten. Die meisten Flaschen passen allerdings nur in bestimmte Systeme und sind dementsprechend nur mit bestimmten Aufsätzen kompatibel. Das sollten Sie bedenken, wenn Sie Flaschen oder Aufsätze kaufen, damit Sie diese problemlos und schnell einsetzen können. Wichtig ist, dass bei den Flaschen eine regelmäßige und gründliche Reinigung und Sterilisation vorgenommen wird. Denn Kinder sind zwar kurz nach der Geburt noch durch die Muttermilch sehr gut gegen verschiedene Infektionskrankheiten geschützt, haben ansonsten aber ein sehr empfindliches Immunsystem und sollten somit nach Möglichkeit nicht zu stark belastet werden. Wer seine Flaschen in einem passenden Sterilisator jedoch vor jedem Gebrauch kurz sterilisiert und somit sicher säubert, kann problemlos auch gebrauchte Fläschchen nutzen, um die Kosten zu senken. Hierbei entsteht keine Gefahr für Ihr Kind, sodass Sie beruhigt zu Flaschen greifen können, welche bereits im Einsatz waren. Achten Sie vor dem Einkauf vor allem darauf, dass die Flaschen zu Ihrem Sterilisator passen und in diesem umfassend gereinigt werden können. Wenn Sie bereits Flaschen oder Aufsätze einer bestimmten Marke wie NUK besitzen, sollten Sie nach Möglichkeit nach Angeboten des Herstellers suchen und somit innerhalb der Warengruppe kompatibel bleiben.

Zubehör und Co. für Flaschen und Aufsätze

Sie finden in unseren Angeboten nicht nur Aufsätze und Flaschen, sondern auch kindergerechte Trinkbecher oder beispielsweise Flaschenwärmer, welche Sie ebenfalls problemlos einkaufen können. Auch hier ist es enorm wichtig, auf eine hohe Kompatibilität zu achten. Die meisten Flaschenwärmer sind beispielsweise nicht für alle Flaschen und alle Flaschenformen gleichermaßen geeignet, sollten also zu den von Ihnen und Ihrem Kind bevorzugten Flaschen passen. Diese Geräte können problemlos gebraucht erworben werden, da sie zum einen einfach zu reinigen sind, sie zum anderen aber auch nicht mit dem Aufsatz oder dem Inneren der Flasche in Berührung kommen. Somit ist es kein Problem Ihre Flaschen in einem gebrauchten Flaschenwärmer oder Sterilisator zu erwärmen oder zu reinigen.

Nach dem Kauf: So nutzen Sie Ihre Einkäufe richtig

Während die Aufsätze in der Regel nur in originaler Verpackung angeboten werden, sieht dies bei den Flaschen oftmals ganz anders aus. Nachdem Sie Ihre Flaschen erhalten haben, sollten Sie diese zunächst einmal konventionell reinigen. Hier sollten Sie darauf achten, ob die Flaschen spülmaschinengeeignet sind. Ist dies der Fall, können Sie die Flaschen ohne Probleme zunächst in der Spülmaschine reinigen. Ansonsten sollten Sie die Flaschen gründlich und möglichst heiß von Hand spülen und diese anschließend antrocknen lassen. Im direkten Nachgang ist es zu empfehlen die Flaschen und auch die Aufsätze direkt im Sterilisator oder – je nach Modell – auch in der Mikrowelle zu sterilisieren und somit alle noch vorhandenen Keime an den Flaschen abzutöten. Anschließend können Sie Ihre Einkäufe beruhigt wegräumen und müssen diese nur noch vor Gebrauch einmal sterilisieren. Somit können Sie die Flaschen und Aufsätze problemlos und sofort einsetzen, nachdem Sie diese erhalten haben.

Vor dem Verkauf: Das sollten Sie wissen

Wenn Sie aus Ihrem Sortiment Flaschen oder Aufsätze verkaufen möchten, sollten Sie dies ebenso handhaben. Die Flaschen sollten von Ihnen gründlich gereinigt und anschließend sterilisiert werden. Somit können Sie sichergehen, dass Sie nur unbedenkliche Ware verkaufen und diese mit gutem Gewissen versenden können.

Weitere Tipps und Infos finden Sie übrigens auch in unserem umfassenden Baby-Ratgeber.