Kleinanzeigen Baby & Kind Kindersitze & Babyschalen

1476 Angebote aus „Kindersitze & Babyschalen“ gebraucht kaufen

Ähnliche Suchbegriffe

Kindersitze & Babyschalen - Sicherheit und Sitzkomfort für den Nachwuchs

Für alle Eltern gehören Kindersitze & Babyschalen neben Kinderwagen, Babybett & Co. zu den wichtigsten Anschaffungen. Bereits ab dem ersten Lebenstag steht die Sicherheit des neuen Erdenbürgers bei jeder Autofahrt im Fokus, entsprechend groß ist die Palette der im Handel angebotenen Artikel. Für jede Altersklasse finden sich unzählige Modelle, die an die unterschiedlichen Anforderungen angepasst sind. In unserem Ratgeber zum Thema Kindersitz-Kauf haben wir für Sie einige hilfreiche Tipps zusammengestellt, was Sie beim Kauf von Kindersitzen beachten sollten.

Für eine sorglose Autofahrt: Kindersitze & Babyschalen

In Deutschland dürfen Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres oder einer Körpergröße von weniger als 150 cm im Auto nur auf passenden Kindersitzen mit entsprechenden Rückhaltesystemen transportiert werden. Grundlage für diese Vorschrift sind die Angaben von § 21 in der Straßenverkehrsordnung. Dies ist erforderlich, da die Sicherheitsgurte in den Autos für erwachsene Personen konzipiert sind und bei geringerer Körpergröße daher die Sicherheit nicht mehr gewährleistet ist. Ohne Kindersitz oder Sitzplatzerhöhung führt der Sicherheitsgurt bei einem Kind nicht über die Schulter, sondern liegt am Hals auf und kann bei einem scharfen Bremsmanöver oder einem Unfall im schlimmsten Fall zur Strangulation des Kindes führen. Zur Verhinderung solcher Gefahren ist daher der Transport von Kindern auf altersgemäßen Kindersitzen unbedingt erforderlich.

Wenn Sie Kindersitze & Babyschalen kaufen, ist daher eine eingehende Beschäftigung mit der Thematik und den unterschiedlichen Anforderungen unabdingbar. Liegt der Kopf Ihres Babys beispielsweise nicht mehr fest in der Babyschale oder ragt sogar schon über den Rand hinaus, steht dringend der Kauf eines größeren Sitzes an. Kindersitze & Babyschalen können Sie auch gebraucht kaufen, achten Sie dabei jedoch immer auf einen einwandfreien Gesamtzustand sowie auf das Vorhandensein gültiger Prüfsiegel.

Babyschalen - sichere Geborgenheit für die Kleinsten

Werdende Eltern nehmen in der Regel bereits vor der Geburt des Kindes unterschiedliche Babyschalen in Augenschein, denn bereits kurz nach der Entbindung muss der Heimweg in den meisten Fällen mit dem Auto bewältigt werden. Die Auswahl des passenden Modells stellt bei der reichen Produktvielfalt durchaus eine große Herausforderung dar. Babyschalen sind als Reboard-Systeme konzipiert und werden im Auto immer mit der Sitzposition entgegen der Fahrtrichtung befestigt. So wird bei einem Unfall gewährleistet, dass der Kopf Ihres Kindes nicht mit großer Wucht nach vorne geschleudert wird. In vielen Crashtests wurde nachgewiesen, dass diese Art der Befestigung vor schweren oder gar tödlichen Verletzungen bewahren kann.

Aus diesem Grund ist der Transport des Kindes in einem rückwärtsgerichteten Autositz bis zu einem Alter von 15 Monaten Pflicht. Die Babyschale befestigen Sie mit dem Sicherheitsgurt im Auto. Sicheren Halt für Ihr Kind bietet das integrierte Gurtsystem der Babyschale, die meisten Modelle sind mit einem Drei- oder Fünfpunktgurtsystem erhältlich. Viele Hersteller statten Babyschalen mit zusätzlichen Sicherheitskonzepten aus, zu denen beispielsweise auch ein optimierter Seitenaufprallschutz gehört. Bei kleinen Babys sorgen spezielle Sitzverkleinerer für zusätzlichen Halt und Stabilisierung. Zu den bekanntesten Herstellern zählen beispielsweise Maxi-Cosi, Hauck, Osann oder Cybex.

Sichere Kindersitze für größere Kinder

Irgendwann kommt für alle Eltern der Zeitpunkt, an dem der Nachwuchs aus der Babyschale endgültig herausgewachsen ist. Nun steht der Kauf eines größeren Modells an und erneut stehen Sie vor einer großen Produktauswahl, wenn Sie Kindersitze & Babyschalen kaufen möchten. Je nach Anbieter unterscheiden sich die Kindersitze erheblich in Ausstattung und Design. Namhafte Hersteller wie Römer, Concord, Chicco oder Storchenmühle bieten seit vielen Jahren qualitativ hochwertige Kindersitze, die während der Autofahrt für ein Höchstmaß an Sicherheit sorgen.

Während sich die Hersteller bei der Entwicklung der Kindersitze in der Vergangenheit hauptsächlich am Körpergewicht orientierten, stehen seit Einführung der i-Size-Verordnung (ECE-R 129) im Jahr 2013 hauptsächlich Alter und Körpergröße im Vordergrund. Achten Sie daher auf die unterschiedlichen Voraussetzungen der jeweiligen Altersklassen, wenn Sie Kindersitze & Babyschalen kaufen möchten:

  • 1 bis 4 Jahre (statistische Körpergröße: 96 bis 112 cm): Empfehlenswert sind Kindersitze mit Kopfstütze und Rückenlehne, die unterschiedliche Einstellmöglichkeiten (Breite, Höhe, Gurtverlauf) bieten und somit individuell angepasst werden können.
  • 3,5 bis 7 Jahre (statistische Körpergröße: 108 bis 127 cm): Auch in diesem Alter sollten die Kindersitze noch über Rückenlehnen und Kopfstützen verfügen.
  • 6 bis 12 Jahre (statistische Körpergröße: 139 bis 168 cm): Häufig greifen Eltern bei größeren Kindern zu einer Sitzerhöhung ohne Rückenlehne.

Die unterschiedlichen Kindersitzklassen

Da die Kleinen schnell wachsen und die Sicherheit im Auto jederzeit gewährleistet sein muss, werden Sie unweigerlich von Zeit zu Zeit neue Kindersitze & Babyschalen kaufen müssen. Die Kindersitze & Babyschalen werden im Handel in unterschiedliche Klassen eingestuft:

  • Gruppe 0 = Neugeborene und Babys im ersten Lebensjahr (maximales Körpergewicht: 10 kg)
  • Gruppe 0+ = Neugeborene und Babys bis zwei Jahre (maximales Körpergewicht: 13 kg)
  • Gruppe I = Kleinkinder von einem Jahr bis vier Jahre (maximales Körpergewicht: 18 kg)
  • Gruppe II = Kinder von dreieinhalb bis sieben Jahre (maximales Körpergewicht: 25 kg)
  • Gruppe III = Kinder von sechs bis zwölf Jahre (maximales Körpergewicht: 36 kg)
 

Wenn Sie Kindersitze & Babyschalen kaufen möchten, sollten Sie sich jedoch nicht ausschließlich an den Altersangaben der einzelnen Klassen orientieren. Achten Sie zusätzlich auf die altersgemäßen Anforderungen sowie die individuellen Körpermaße Ihres Kindes.

Kindersitze & Babyschalen kaufen - Ratschläge und Tipps für den Kauf

Viele Eltern möchten Kindersitze & Babyschalen gebraucht kaufen. Insbesondere bei den Babyschalen, die in der Regel nur für einen relativ kurzen Zeitraum verwendet werden, finden sich beim Gebrauchtkauf nahezu neuwertige Modelle zum günstigen Kaufpreis. Auch wenn Sie Kindersitze & Babyschalen gebraucht kaufen und Geld sparen möchten, sollte die Sicherheit Ihres Kindes immer an erster Stelle stehen. Sehr alte Kindersitze & Babyschalen dürfen aus Sicherheitsgründen nicht mehr verwendet werden.

Wenn Sie Kindersitze & Babyschalen gebraucht kaufen, sollten Sie daher immer darauf achten, dass das Modell Ihrer Wahl der Prüfnorm ECE-R 44/03 oder der Norm ECE-R 44/04 entspricht. Dies erkennen Sie am orangefarbenen Prüfzeichen, welches gut sichtbar am jeweiligen Kindersitz angebracht ist. Bei Missachtung gefährden Sie möglicherweise die Sicherheit Ihres Kindes und riskieren zusätzlich auch ein Verwarnungsgeld.

Der Kindersitz Ihrer Wahl sollte zudem über eine stabile Gesamtkonstruktion und nach Möglichkeit auch über einen robusten Seitenaufprallschutz verfügen. Empfehlenswert sind diesbezüglich die modernen Isofix-Modelle, die mit einfacher Bedienbarkeit und zusätzlich in Verbindung mit Isofix-Befestigungssystemen für maximale Sicherheit während der Autofahrt sorgen.

Kindersitze & Babyschalen gebraucht kaufen und richtig pflegen

Auch wenn Sie Kindersitze & Babyschalen gebraucht kaufen, sind Bedenken hinsichtlich der Hygiene in der Regel unbegründet. Leichte Verschmutzungen durch Nahrung oder Getränke können bei kleinen Kindern kaum vermieden werden, diese lassen sich jedoch in der Regel mit herkömmlichen Reinigungsmitteln und etwas Wasser einfach von den Polstern der Kindersitze & Babyschalen entfernen. Zusätzlich haben viele Kindersitze spezielle Bezüge, die abgenommen und ohne Probleme in der Waschmaschine gereinigt werden können. Babyschalen können Sie zusätzlich einfach mit einem leichten Tuch vor leichten Verschmutzungen schützen.