873 Angebote aus „Kinderwagen“ gebraucht kaufen

Ähnliche Suchbegriffe

Kinderwagen - die ideale Mobilität für den Nachwuchs

Ein Kinderwagen ist für junge Eltern eine unverzichtbare Anschaffung. In der Vergangenheit waren viele Modelle in der Regel eher sperrig und unhandlich - doch diese Zeiten sind glücklicherweise längst passé. Auf kalaydo.de finden Sie eine große Modellvielfalt, verschiedene Designvarianten und Kinderwagen für unterschiedliche Ansprüche, die Sie individuell auswählen können.

Klassiker oder Kombi-Kinderwagen? Die Qual der Wahl

Wenn Sie einen Kinderwagen kaufen möchten und noch auf der Suche nach dem passenden Modell sind, ist Ihnen ohne Zweifel die breite Palette der Modellvarianten aufgefallen. Der klassische Kinderwagen bietet Neugeborenen, neben Liegekomfort und Schutz vor Witterungseinflüssen, auch die notwendige Geborgenheit. Er findet sich im Handel häufig auch unter der Bezeichnung Retro-Kinderwagen. Die robuste Rahmenkonstruktion besteht meist aus leichtem Material (Alu, etc.) und ist mit vier größeren Rädern ausgestattet. Als Liegefläche dient häufig eine abnehmbare Tragetasche, die eine einfache Handhabung ermöglicht.

Der Klassiker wird für die ersten Monate nach der Geburt verwendet und meist durch ein anderes Modell ersetzt, in dem das Kind etwas mehr von der Umgebung sieht. Sobald die neugierigen Entdecker sich für die Umwelt interessieren und nicht immer nur gelangweilt in der Tragetasche liegen möchten, ist es Zeit für einen Umstieg auf das nächste Modell. Wenn Sie sich diesen Wechsel ersparen möchten, können Sie einen praktischen Kombi-Kinderwagen kaufen. Diese vielseitigen Allroundtalente mit drei oder vier Rädern bieten dem Neugeborenen den Komfort des bewährten Klassikers und lassen sich später zu handlichen Sportwagen umbauen. Die Tragetasche wird einfach durch einen Einsatz mit verstellbarem Sitz ersetzt und schon kann Ihr Kind die Welt entdecken. Zu den bekanntesten Herstellern zählen beispielsweise Marken wie Teutonia, Hartan, Peg-Pérego oder Hauck.

Sportlich, sportlich - Jogger & Sportwagen für aktive Familien

Neben dem robusten Kombi-Modell erfreuen sich auch die Jogger oder Sportwagen einer großen Beliebtheit. Insbesondere für aktive und sportliche Eltern sind sie interessant, da sie dank großer Reifen und stabiler Federung auf vielen unterschiedlichen Untergründen verwendet werden. Auch auf unebenem Gelände wie Wald- und Feldwegen bieten Sie dem Nachwuchs so einen hohen Komfort. Für sicheren Halt sorgt das integrierte Gurtsystem, und die Verstellmöglichkeiten bei Fußstütze und Sitz ermöglichen eine Anpassung an die individuelle Körpergröße des Kindes. Besonders vorteilhaft ist die Wendigkeit dieser Modelle, denn häufig sind sie als Dreirad-Modell mit beweglichem Vorderrad konzipiert.

Meist können die Kinderwagen schnell zusammengeklappt und platzsparend verstaut werden, dies ist insbesondere für den Transport mit dem Auto sehr vorteilhaft. Wenn Sie einen als Jogger oder Sportwagen angebotenen Kinderwagen kaufen möchten, sollten Sie jedoch unbedingt auf eine explizite Kennzeichnung durch den Hersteller achten. In der Regel stimmt bei Markenprodukten von Bugaboo, Quinny & Co. die Qualität, daher werden die wendigen Transportmittel meist auch explizit für den geländegängigen Einsatz beworben. Bei Billig-Sportwagen wurde möglicherweise mehr Wert auf die schicke Optik als auf Geländegängigkeit gelegt. Wenn keine spezielle Federung für unebenes Gelände vorhanden ist, kann der Sportwagen Ihrem Kind nicht den notwendigen Komfort bieten und der Ausflug wird schnell zu einer frustrierend holprigen Angelegenheit. Von vielen Kinderärzten wird empfohlen, dass Kinder im Kinderwagen erst ab einem Jahr an den sportlichen Aktivitäten ihrer Eltern teilnehmen sollten. Bei kleineren Kindern können die ruckartigen Bewegungen durch das Joggen zu großen Belastungen für die empfindliche Wirbelsäule werden.

Praktische Travelsystem und wendige Buggys

Als Alternativen zu den klassischen Kinderwagen haben sich in den vergangenen Jahren auch die praktischen Travelsysteme durchgesetzt. So kann beispielsweise die Babyschale von Maxi-Cosi mit einem einfachen Adaptersystem auf einem Gestell befestigt werden. Ihr Baby kann weiterschlafen und wird nicht durch das Herausheben aus der Babyschale und das Umbetten in den Kinderwagen geweckt. Kleine Kinder werden größer und entwachsen irgendwann ihren Kinderwagen, meist ist dies jedoch ein eher fließender Prozess. Für Eltern von Kleinkindern sind daher handliche und leichte Buggys empfehlenswert.

Die klappbaren Transportmittel besitzen meist ein geringes Gewicht, kleinere Doppelräder und eine Sitzfläche, die je nach Hersteller verstellt werden kann. Auch wenn ihr Baby bereits sicher sitzen kann, ist ein Buggy hier nicht die erste Wahl. Die noch nicht genügend ausgebildete Rückenmuskulatur kann hier nicht die notwendige Unterstützung erhalten, hier ist daher ein Sportwagen deutlich empfehlenswerter. Ideal ist dieser Kinderwagen jedoch für Kleinkinder, die bereits die Umgebung auf eigenen Füßen erkunden und zwischen den Ausflügen ein wenig Erholung im Buggy suchen. Besonders praktisch ist dieses Modell für kurze Strecken, beispielsweise wenn Sie mit Ihrem kleinen Wirbelwind schnell in die Stadt zum Einkaufen oder zum Spielplatz gehen möchten.

Praktischer Mehrfachtransporter - Zwillingswagen oder Geschwisterwagen

Wenn Ihr Nachwuchs gleich im Doppelpack das Licht der Welt erblickt hat, wird es erforderlich, einen entsprechend großen Kinderwagen zu kaufen. Hersteller wie ABC Design, Teutonia, Hauck oder Bugaboo bieten Modelle an, bei denen die beiden Sitzplätze neben- oder hintereinander angeordnet sind. Auch für Geschwister mit geringem Altersunterschied ist die Anschaffung eines solchen Zwillings- oder Geschwisterwagens sehr empfehlenswert. Welchen Kinderwagen Sie kaufen, ist in erster Linie von Ihrer persönlichen Situation abhängig. Bei letzterer Sitzanordnung besitzt der Kinderwagen die gleiche Breite wie herkömmliche Modelle, ist jedoch deutlich länger. Im umgekehrten Fall nimmt der Zwillingswagen in der Breite sehr viel Platz in Anspruch. Hier können die beiden Kinder jedoch miteinander kommunizieren. Auf der anderen Seite können Sie bei hintereinander angeordneten Sitzen, das jüngere Kind im hinteren Sitz unterbringen und ihm so etwas mehr Ruhe bieten, während der größere Entdecker im Vordersitz die Welt erkundet.

Kinderwagen gebraucht kaufen - hilfreiche Tipps für den Kauf

Die Neuanschaffung eines passenden Transportmittels für den Nachwuchs ist mit hohen Kosten verbunden. Wenn Sie einen Kinderwagen gebraucht kaufen, können Sie bares Geld sparen und finden dennoch eine große Auswahl unterschiedlicher Modelle vor. Achten Sie darauf, dass der Kinderwagen Ihren Anforderungen im Hinblick auf das Gewicht, die Größe sowie Verarbeitungsqualität entspricht. Viele Markenprodukte versprechen in der Regel eine deutlich längere Haltbarkeit, daher sind sie bei entsprechender Pflege auch als Gebrauchtmodelle uneingeschränkt empfehlenswert.

Diesbezüglich sollten Sie auch auf den äußeren Gesamtzustand achten. Welchen Eindruck haben Sie von dem Kinderwagen, den Sie gebraucht kaufen möchten? Sind Räder, Gestell und Zubehör in einem guten Zustand? Welches Zubehör wird mitgeliefert, wenn Sie den Kinderwagen gebraucht kaufen? Fallen die Antworten positiv aus und machen die abwischbaren Oberflächen einen sauberen Eindruck, spricht nichts gegen die Entscheidung, einen Kinderwagen gebraucht zu kaufen. Wenn Sie einen Kinderwagen kaufen, der nur für ein einziges Kind eingesetzt wurde, können Sie in der Regel von einem nahezu neuwertigen Zustand ausgehen. Einen Kinderwagen gebraucht zu kaufen, ist bei entsprechender Produktqualität und guter Pflege eine hervorragende Möglichkeit, einen stattlichen Geldbetrag einzusparen.