42 Angebote aus „Zwillingswagen“ gebraucht kaufen

Ähnliche Suchbegriffe

Zu zweit unterwegs

Doppeltes Kinderglück im Zwillingswagen

Wenn sich Zwillinge ankündigen, dann wissen Mama und Papa bereits, dass sie alles im Doppelpack anschaffen werden. Zwei Bettchen, zwei Wiegen, zwei Tragetücher, zweimal so viel Kleidung und Windeln, aber nur einen Kinderwagen. Bevor Sie einen Zwillingswagen kaufen, möchten Sie sich gründlich darüber informieren, was Sie bei der Anschaffung beachten sollten. Lesen Sie hier die wichtigsten Fakten im Überblick.

Zwillinge haben eine besondere Verbindung – auch im Kinderwagen

Für den Kauf eines Zwillingswagens sprechen viele Gründe: Sie erwarten Zwillinge, Sie betreuen regelmäßig zwei gleichaltrige Kinder oder haben Nachwuchs, dessen Altersunterschied sehr gering ist. In jedem Fall ist ein Kinderwagen oder Buggy, der Platz für zwei Kinder bietet, praktisch und erleichtert viele Dinge des alltäglichen Lebens.

Insbesondere Zwillinge genießen es sehr, Zeit miteinander zu verbringen. Sei es beim Essen, sei es beim Spielen oder eben unterwegs beim Spazierengehen oder Einkaufen. Schon in Mamas Bauch fühlen sich die beiden Zwerge einander zugehörig. Und diese Bindung endet nicht mit der Geburt. Die besondere Beziehung von Zwillingen beeindruckt die jungen Eltern immer wieder aufs Neue. Dieses Wissen sollten Sie auch einbeziehen, wenn Sie einen Zwillingswagen kaufen.

Die Qual der Wahl – welcher Zwillingswagen passt zu Ihnen?

Beim Kauf eines Kinderwagens für Zwillinge sollten Sie sich im Vorfeld überlegen, welche Ausstattung Ihrer Situation und dem Einsatz am ehesten zusagt. Schon die Kombinationsmöglichkeiten der Sitze und Babyschalen sind bei den verschiedenen Modellen sehr unterschiedlich: So können Sie bei dem einen beispielsweise Tragetasche mit Babyschale kombinieren oder Babyschale mit Sitz oder Sitz mit Tragetasche – je nach Entwicklung und Alter der Kinder. Andere Zwillingskinderwagen sind sogar mit einem Adapter ausgestattet, der es ermöglicht, die Autoschale darauf zu fixieren. Das ermöglicht einen schnellen Wechsel vom Auto in den Kinderwagen, ohne die Babys dabei durch den Sitzwechsel zu strapazieren.

Die meisten Kinderwagen für zwei Kinder sind heute so konzipiert, dass die kleinen Insassen hintereinander sitzen. Dabei können die Sitze in der Regel vorwärts oder rückwärts gerichtet eingesetzt werden, sodass sich die Zwillinge während der Spazierfahrt sogar gegenseitig ansehen können. Der Vorteil: Der Wagen ist so schmal wie ein „normaler“ Kinderwagen und lässt sich gut in Bus und Bahn mitnehmen oder durch enge Gassen schieben. Manche Eltern bevorzugen die Variante, in der die Sitze nebeneinander angebracht sind. Das rückt die Geschwisterkinder automatisch näher zusammen, sie können sich berühren und sehen sich und gleichzeitig in dieselbe Richtung. Wer wenig mit den öffentlichen Verkehrsmitteln reist, hat in der Regel die freie Auswahl.

Praktisches Zubehör – den Kinderwagen richtig ausstatten

Selbst wer nur kurz mit den Kindern aus dem Haus geht, nimmt eine Ausstattung für einen gefühlten zweiwöchigen Urlaub mit. Die Wickeltasche ist vollgepackt mit Windeln, Feuchttüchern, Wickeldecken, Creme, Wechselkleidung, Bananen, Fläschchen mit Milch oder Wasser, eine Puppe und ein Spielzeugauto. Wenn dann auch noch Platz ist für das eigene Handy, die Geldbörse und Schlüssel, erfüllt die Tasche mehr als ihren Zweck. Für die meisten Kinderwagen gibt es Wickeltaschen im passenden Design. Sie sind in der Regel großzügig geschnitten und weisen viele kleine Innentaschen zum Organisieren auf.

Im Sommer ist ein Sonnenschirmchen oder ein klappbares Dach wichtig, um die empfindliche Haut vor der Sonne zu schützen. Ein plötzlicher Regenschauer hat keine Chance, wenn Sie auch immer Ihre Regenschutzhaube dabei haben. Wintersack, Decken und ein Gepäckkorb sind nützliche und unverzichtbare Dinge, die Sie brauchen werden, wenn Sie mit dem doppelten Kinderwagen unterwegs sind.

Beim Kauf eines Zwillingswagens sollte man sich grundsätzlich die gleichen Fragen stellen, die man sich auch stellt, wenn man ein Kind erwartet: Wie häufig sind Spaziergänge geplant? Brauche ich eine Babywanne oder bevorzuge ich eine Tragetasche? Wie lange möchte ich den Kinderwagen verwenden und ist es wichtig, dass die Wanne später durch einen Sportsitz ausgetauscht werden kann? Lebe ich in der Großstadt und fahre mit den öffentlichen Verkehrsmitteln? Oder spaziere ich lieber durch Wald und Wiesen statt über asphaltierte Gehwege?

Zwillingswagen gebraucht kaufen? Das sind die Vorteile

Es gibt viele Dinge, die dafür sprechen, einen Zwillingswagen gebraucht zu kaufen. Zum einen ist es eine Frage der finanziellen Möglichkeiten: Wie viel Geld möchten und können Sie investieren? In jedem Fall bekommen Sie für weniger Einsatz mehr Kinderwagen, das heißt, höhere Qualität, größere Marken. Namhafte Hersteller von Zwillingskinderwagen sind beispielsweise ABC Design, ZEKIWA, Hauck, Chick 4 Baby und easywalker.

Hinzu kommt, dass ein gebrauchter Kinderwagen nachhaltiger ist als ein neuer. Wenn Sie einen Zwillingswagen gebraucht kaufen, können Sie – je nach Zustand – davon ausgehen, dass er nicht lange im Einsatz war, denn es kommt eher selten zu mehr als einem Zwillingspaar in der Familie.

Die richtige Pflege: So fühlen sich die kleinen Passagiere wohl

Damit der Kinderwagen für die zwei kleinen Passagiere möglichst lange hält und gut aussieht, ist die richtige Pflege wichtig. Spätestens wenn die Kinder in das Alter kommen, in dem sie unterwegs beherzt Brötchen, Bananen oder Kekse essen, müssen Stoffe, Kunststoffe und Metallschienen regelmäßig gesäubert werden. In der Regel lassen sich die Bezüge aller Kinderwagen abnehmen (meist sind sie mit Klettband oder Druckknöpfen verschlossen) und in der Maschine waschen. Alle festen Materialien lassen sich mit einem weichen Lappen und mildem Spülmittel säubern. Die Räder benötigen ebenfalls hin und wieder Ihre Aufmerksamkeit: Ölen Sie diese nach Bedarf mit Fahrradöl, damit sie nicht quietschen und eine lange Lebensdauer haben. Groben Dreck bekommt man am besten mit einer trockenen Bürste von den Rädern entfernt.

Wer immer mal wieder etwas Zeit in die Wartung und Pflege steckt, hat nicht nur einen langjährigen Gefährten, sondern kann den Kinderwagen für die Zwillinge auch in einem guten, gepflegten Zustand wieder verkaufen.