60 Angebote aus „Schul-Sets“ gebraucht kaufen

Ähnliche Suchbegriffe

Schul-Sets - günstig und aufeinander abgestimmt

Wenn die Einschulung ansteht, werden ein Schulranzen und weiteres Zubehör benötigt, beispielsweise Federmappe, Turnbeutel oder Sporttasche. Alle diese Dinge können Sie einzeln kaufen oder Sie erwerben ein Schulranzen Set. Dies spart nicht nur eine Menge Zeit, sondern auch Geld. Ein komplettes Schul-Set mit funktionalem Zubehör bietet Ihrem Kind eine solide Erstausrüstung. Noch günstiger kommen Sie, wenn Sie das Schulranzen-Set gebraucht kaufen. Im folgenden Ratgeber erhalten Sie umfangreiche Informationen und Tipps, worauf Sie achten sollten, wenn Sie ein Schul-Set kaufen. Viele andere interessante Themen finden Sie rund um das Thema Schule in unserem Schulratgeber.

Schul-Set kaufen - für einen gelungenen Schulstart

Jedes Jahr beginnt für tausende Kinder die Schule. Der Schulranzen wird von nun an ihr stetiger Begleiter sein. Voller Stolz wird er von den meisten Kindern getragen. Er ersetzt die kleine Kindergartentasche und zeigt, dass sie nun zu den "Größeren" gehören. Natürlich ist es wichtig, dass der Schulranzen dem Kind gefällt. Suchen Sie ihn daher am besten zusammen aus. Es gibt ihn in tollen Farben, Mustern und Motiven. Er bewahrt Bücher und Hefte auf und hält sie trocken. Doch auch Trinkflasche, Pausenbrote und andere Dinge werden darin untergebracht.

Neben dem Schulranzen wird noch vieles mehr benötigt. Daher werden viele Modelle in einem Schulranzen-Set angeboten. Hier ist Zubehör enthalten, meist im passenden Design. Dazu gehören beispielsweise ein Federmäppchen mit Stiften und eine Sporttasche. Es ist sehr praktisch, wenn Sie diese nicht extra kaufen müssen. Dadurch sparen Sie eine Menge Geld.

Schul-Set - alles aufeinander abgestimmt

Wenn Sie ein mehrteiliges Schul-Set kaufen, bekommen Sie nicht nur die komplette Ausrüstung, die ihr Kind für die Schule benötigt, sondern auch alles im gleichen Design. Der Schulranzen, die Federmappe und der Turnbeutel oder die Sporttasche harmonieren somit farblich sehr gut miteinander. Ihr Kind kann einfach selbst auswählen, was ihm gefällt und hat anschließend alles in der gewünschten Optik. Vor allem Comicmotive sind bei beiden Geschlechtern sehr beliebt, beispielsweise Disney-Figuren. Jungs mögen Autobilder und Mädchen Pferde und Prinzessinnen. Die Hersteller bieten viele unterschiedliche Designs an, sodass jedes Kind das passende Schul-Set findet.

Schul-Set kaufen - worauf sollten Sie achten?

  • Material

    Das Material des Schulranzens sollte wasserabweisend sein, damit die Bücher und Hefte vor Regen geschützt sind. Das verwendete Material sollte zudem frei von Schadstoffen sein, denn diese können Ihrem Kind auf Dauer Schaden zufügen.

  • Polsterung

    Eine stabile Polsterung im Bereich des Rückens und der Schulter ist sehr wichtig. Sie unterstützt den Rücken dabei, den schweren Inhalt zu tragen und verhindert Druckstellen. Ergonomisch genormte Rückenpolster und Tragegurte sollten eine Breite von mindestens vier Zentimeter aufweisen.

  • Einstellungsmöglichkeiten

    Da Kinder schnell wachsen, sollte der Schulranzen verschiedene Einstellungsmöglichkeiten bieten, um ihn von Zeit zu Zeit individuell anpassen zu können. Verstellbare Schulterriemen sind besonders vorteilhaft. Sie können am Rücken Ihres Kindes perfekt angepasst werden. Durch einen richtig eingestellten Schulranzen können Fehlhaltungen und Rückenschmerzen vermieden werden. Der Ranzen darf nicht zu tief hängen. Er muss in der Höhe der Taille abschließen und nah am Rücken anliegen.

  • Gewicht des Ranzens

    Das Gewicht des Schulranzens ist ein weiteres Kriterium. Als Faustformel gilt, dass das Gewicht maximal 10 Prozent des Körpergewichts des Kindes haben darf. Der Ranzen sollte über ein leichtes Eigengewicht verfügen. Für kleine und zierliche Kinder gibt es besondere Leichtgewichte. Sie wiegen nur ungefähr 800 Gramm und schmiegen sich sehr angenehm an den Rücken. Das Gewicht des Inhalts wird durch integrierte Hüftgurte auf dem Rücken und auf das Becken verteilt. Ein angenehmer Tragekomfort ist überaus wichtig. damit der Rücken des Kindes nicht unnötig belastet wird. Bei Grundschülern sollten Eltern den Schulranzen täglich überprüfen, um unnötigen Ballast zu vermeiden.

  • Stabilität und Aufteilung

    Im Schulranzen werden viele Bücher und Hefte transportiert. Zudem kommt er nahezu jeden Tag in der Woche zum Einsatz, sodass er besonders stabil sein sollte. Eine gute Verarbeitungsqualität sorgt für eine lange Lebensdauer. Ebenso wichtig ist die Inneneinteilung. Sie sollte ein ergonomisches Packen des Ranzens ermöglichen. Die schweren Schulutensilien, beispielsweise Lehrbücher, sollten möglichst nah am Rücken platziert werden. Daher verfügt der Schulranzen innen im Idealfall über ein extra dafür geeignetes Fach. In den Seiten- und Vordertaschen kann das Zubehör untergebracht werden, zum Beispiel die Brotdose und Trinkflasche.

  • Sicherheit

    Es ist praktisch, wenn Reflektoren am Schulranzen angebracht sind, damit Ihr Kind auch in den dunklen Morgenstunden oder bei schlechten Wetterverhältnissen von Verkehrsteilnehmern nicht übersehen wird. Achten Sie auf fluoreszierende und reflektierende Flächen, denn sie sorgen für die nötige Sichtbarkeit. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Kind damit von einem Fahrer übersehen wird, kann deutlich minimiert werden.

Was sollte im Schul-Set enthalten sein?

Für den Sportunterricht wird eine robuste Sporttasche benötigt. Darin können die Sportbekleidung sowie Hallen- oder Outdoorschuhe aufbewahrt werden. Sie sollten im Schulranzen-Set nicht fehlen. In manch einem Schul-Set ist auch ein Sportbeutel enthalten, der über ein nützliches Nassfach verfügt. Hier kommen beispielsweise feuchte Handtücher oder getragene Sportschuhe unter. Im Stiftemäppchen finden verschiedene Stifte Platz, beispielsweise Federhalter, Kugelschreiber, Bleistifte und Buntstifte. Dieses Mäppchen ist unverzichtbar und sollte im Schul-Set ebenfalls enthalten sein.

Schulranzen-Set gebraucht kaufen?

Wenn Sie ein Schulranzen-Set gebraucht kaufen, sollten Sie darauf achten, dass der Zustand gut ist. Bei gepflegten Exemplaren kann dies eine preisgünstige Alternative darstellen.

Schulranzen oder Schulrucksack?

Ab einem bestimmten Alter möchten viele Kinder keinen Schulranzen mehr tragen, sondern sie wünschen sich einen Schulrucksack. Auch hier sollten Sie darauf achten, dass er alle Anforderungen hinsichtlich der Ergonomie und Sicherheit im Verkehr erfüllt. Ungeeignet sind einfache Rucksäcke, die über keine gepolsterte Rückenpartie oder Reflektoren verfügen. Wir sind den Vor- und Nachteilen von Rucksack und Ranzen auf den Grund gegangen und haben für Sie in unserem Blogbeitrag die Ergebnisse gesammelt.

Schul-Set reinigen und pflegen - was gibt es zu beachten?

Der Schulranzen muss einigen Belastungen standhalten: Er wird anfangs voller Stolz getragen, im Laufe der Zeit von den Kindern aber auch gern einmal in die Ecke geworfen. Er muss Feuchtigkeit abwehren und landet ab und an in Pfützen und Matsch. Trotz Imprägnierung können hierbei schnell einmal Flecken entstehen. Häufig genügt ein feuchtes Tuch. Ist der Schmutz jedoch hartnäckiger, muss der Schulranzen ausgeleert und unter Wasser gründlich mit einem Tuch oder Schwamm und Spülmittel oder Allzweckreiniger gesäubert werden. Achten Sie jedoch auf die Hinweise des Herstellers. Falls der Imprägnierschutz verloren gegangen ist, sollten Sie den Schulranzen neu imprägnieren. Trocknen Sie Ihn am besten über Kopf. Auf diese Weise kann das restliche Wasser abfließen. Das Zubehör aus dem Schul-Set können Sie auf die gleiche Weise reinigen. Nur das Federmäppchen sollten Sie lediglich mit einem feuchten sauberen Lappen abwischen, denn hier könnte Pappe verarbeitet sein, die ein Abbrausen nicht verträgt. Das Gleiche gilt auch für Ranzen, die Verstärkungen aus Pappe beinhalten.

Fazit

Der Vorteil, den ein Schul-Set hat, ist das einheitliche Design. Doch auch die Gewissheit, dass das Kind alle wichtigen Utensilien vereint hat, ist nicht zu unterschätzen. Das Schulranzen-Set besteht gewöhnlich aus dem Schulranzen oder -rucksack, einem Turnbeutel oder einer Sporttasche, Federmappe, Etui oder Schlampermäppchen und weiterem Zubehör für die Schule. Je nach gewähltem Schul-Set sind fünf bis zehn Teile enthalten. Gegenüber den Einzelprodukten können Sie auf diese Weise viel Geld einsparen. Dies gilt umso mehr, wenn Sie das Schulranzen-Set gebraucht kaufen. Suchen Sie es am besten zusammen mit Ihrem Kind aus. Es wird wahrscheinlich eher auf die Optik achten. Berücksichtigen Sie auch die Qualität und Ergonomie, damit Ihr Kind lange Freude an seinem Schulranzen-Set hat und die Gesundheit nicht darunter leidet. Der Schulranzen darf auf keinen Fall zu schwer sein. Zudem sind ein ergonomischer Sitz und hoher Tragekomfort entscheidend.