42 Angebote aus „Sporttaschen“ gebraucht kaufen

Ähnliche Suchbegriffe

Sporttaschen - für jeden Bedarf das passende Modell

Ganz gleich, ob im Turnbeutel-Look oder als größere Sporttasche, die Designer überzeugen mit vielfältigen Größen, Optiken und Varianten. Die Kindersporttasche begeistert oftmals zusätzlich mit tollen kindgerechten Designs. Doch egal, welches Modell Sie wählen, die Sporttasche ermöglicht es, die Sportkleidung geschützt und gut geordnet aufzubewahren und zu transportieren. Viele Modelle punkten mit praktischen Extrafächern und angenehmen Tragesystemen.

Passende Sporttasche für jeden Bedarf erhältlich

Ob im Freizeitbereich, in der Schule, im Verein oder für professionelle Sportler, viele Kinder benötigen eine Sporttasche oder einen Turnbeutel, um die Kleidung und sonstige benötigte Utensilien zu transportieren. Moderne Varianten verfügen über mehrere Taschen und Fächer, in denen genügend Platz für Kleidung, Sportschuhe, Handtücher, Badeschuhe, Duschgel usw. vorhanden ist. Zum Transportieren verfügen sie beispielsweise über Griffe, Schlaufen oder Schulterriemen. Die Sporttasche besteht oftmals aus synthetischen Materialien. Dadurch wird eine starke Geruchsbildung vermieden. Ein Nassfach ist ebenso nützlich, denn häufig werden auch feuchte Textilien transportiert. Es verfügt über Öffnungen, sodass an den Inhalt Luft gelangen kann und wiederum schlechten Gerüchen vorgebeugt wird. Dennoch sollte die nasse Wäsche schnellstmöglich ausgeräumt werden.

Die verschiedenen Ausführungen im Überblick

  • Umhängetasche:
    Sie kann über der Schulter getragen werden und bietet meist zwei zusätzliche Henkel, um zur Tragetasche umfunktioniert werden zu können.
  • Sporttasche mit Bodenfach:
    Sie besitzt eine hohe Stabilität, verfügt in der Regel über einen Doppelhenkel und optional einen Umhängegurt.
  • Rucksack:
    Er ist sehr komfortabel und praktisch zu tragen, sollte über Rückenpolster, verstellbare Träger und separate Fächer verfügen und in der qualitativen Beschaffenheit so konzipiert sein, dass auch feuchte und verschwitzte Sportkleidung und Schuhe darin transportiert werden können.
  • Turnbeutel:
    Ein einfacher Beutel aus Stoff, der mit einer Zugschnur verschlossen wird. Er punktet häufig mit seinem modischen Aussehen und ist daher bei Kindern und trendbewussten Erwachsenen beliebt. Vorteilhaft ist seine Kompaktheit, das geringe Gewicht und die Möglichkeit, den Turnbeutel zusammenzufalten und einfach zu transportieren.
  • Kindersporttasche:
    Eine separate Kindersporttasche ist wichtig, denn die Sportsachen können nicht zusammen mit den Lernmaterialien im Ranzen aufbewahrt werden. Im Gegensatz zu Modellen für Erwachsene sind diese kleiner und leichter.

Sporttasche oder Turnbeutel kaufen - worauf sollten Sie achten?

  • Material

Hinsichtlich der materiellen Beschaffenheit bestehen funktionale Sporttaschen aus atmungsaktiven, feuchtigkeitsabsorbierenden, abwaschbaren und strapazierfähigen Materialien. Wäre dies nicht der Fall, könnte sich früher oder später im Inneren der Sporttasche Schimmel bilden.

  • Größe

Bei der Auswahl der Sporttasche ist zunächst einmal die richtige Größe wichtig. Diese hängt in erster Linie von der Größe des Kindes und der betriebenen Sportart ab, genau genommen wie viel Zubehör dafür benötigt wird. Sie sollte ausreichend Stauraum bieten. Manchmal müssen neben der Sportbekleidung noch Sportgeräte transportiert werden, beispielsweise Bälle oder Schläger. Auch Getränke und Hygieneartikel sollten in der Sporttasche gut verstaut werden können. Zusätzlich soll das Kind aber nicht zu schwer tragen, um keine Rücken- und Haltungsschäden zu riskieren.

  • Fächer

Von Vorteil ist es, wenn die Tasche genügend Fächer besitzt, damit die verschiedensten Utensilien mit der verschwitzten Kleidung keinen direkten Kontakt haben. Die Kleidung und sonstiges für den Sport benötigtes Zubehör muss bequem transportiert und optimal geschützt werden. Funktionale Fächer dienen auch dazu, für Ordnung zu sorgen.

  • Optik - vor allem bei der Kindersportasche entscheidend

Für die Kleinen ist die Kindersporttasche häufig mit tollen Farben oder Motiven versehen, damit sie sie auch gern nutzen. Reflektoren sorgen für eine Sichtbarkeit im Dunkeln.

  • Gurte und Riemen

Gepolsterte Schultergurte sowie verstellbare Trageriemen sind sehr nützlich. Vor allem, wenn mit der Sporttasche oder dem Turnbeutel weitere Strecken zu Fuß zurückgelegt werden, sollten sie über einen Schulterriemen verfügen, damit sie wie eine Umhängetasche getragen werden können. Die Hände können trotz Tasche genutzt werden. Eine Polsterung sorgt nicht nur für einen einfacheren Transport, sondern der Riemen schneidet zudem nicht in die Schulter. Angesichts dieses Aspekts wird schnell klar, dass die Sporttasche weit mehr leistet, als nur die Utensilien +zu verstauen. Mit einer guten Sporttasche ist es möglich, sie ohne gesundheitliche Folgeerscheinungen zu tragen.

  • Mit oder ohne Bodenplatte?

Robuste Sporttaschen verfügen über eine Bodenplatte. Diese gewährleistet im unteren Teil der Tasche zusätzliche Stabilität und sorgt dafür, dass sich der Boden durch die Last nach unten hin nicht ausbeult. Schwerere Gegenstände wie Hanteln könnten sonst das Material der Tasche beschädigen. Eine Sporttasche ohne Bodenplatte hingegen können Sie platzsparend zusammenfalten, um sie beispielsweise in einem Spind zu verstauen, während Sporttaschen mit Bodenplatte eine höhere Stabilität bieten. Wenn der Inhalt schwer ist, sollte eine adäquate Gewichtsverteilung gewährleistet sein. Schwerere Gegenstände sollten so verteilt werden, dass die Tasche keine Haltungsprobleme verursacht. Hierbei spielt auch eine ergonomische Formgebung der Griffe und Riemen eine wichtige Rolle. Sie sollten anhand des Bedarfs und des Gewichts abwägen, welches Modell für Sie besser geeignet ist.

Es gibt für jeden Bedarf die passende Sporttasche. In erster Linie sollte sie Ihren Ansprüchen und dem Verwendungszweck gerecht werden. Wenn der Zustand entsprechend ist, können Sie Ihre Sporttasche auch gebraucht kaufen. Ebenso können Sie einen Turnbeutel gebraucht kaufen, wenn er eine entsprechende Qualität aufweist.

Was gibt es hinsichtlich der Reinigung und Pflege der Sporttasche oder des Turnbeutels zu beachten?

Die Sporttaschen lassen sich meist nur schwerlich waschen. Da darin verschwitzte Kleidung transportiert wird, sollten Sie die Tasche oder den Turnbeutel komplett leeren und im geöffneten Zustand auf den Kopf stellen. Dadurch werden kleinere Schmutzpartikel heraus geschüttet. Die Außenhülle, Innenhülle und die einzelnen Fächer können Sie mit einem feuchten Tuch abwischen, das bei Bedarf mit einem milden Reinigungsmittel benetzt ist. Dadurch können Sie Verunreinigungen und Ablagerungen beseitigen. Auch die Riemen und Griffe dürfen nicht vergessen werden. In den Ecken und Kanten können sich viel Staub, Schmutz und Keime absetzen und einen unschönen Geruch verströmen. Das Inlay kann nach der Grundreinigung mit einem Desinfektionsspray behandelt werden, um dieses effizient zu entfernen.

Fazit

Die Sporttasche und der Turnbeutel sind in vielen verschiedenen Größen, Formen, Varianten und mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Ausstattungsmöglichkeiten erhältlich. Je nachdem, welcher Sportart nachgegangen wird, kann das passende Modell gewählt werden. Für Kinder und ihren Sportunterricht ist die Kindersporttasche gut geeignet. Luftdurchlässigkeit, Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit sind wichtige Kaufkriterien, denn davon profitieren Hobby- und Leistungssportler sowie Kinder gleichermaßen. Eine normale Freizeittasche sollten Sie nicht verwenden. Bei einer längeren Lagerung der feuchten und verschwitzten Sportkleidung besteht damit eine weitaus höhere Gefahr für Schimmel und unangenehme Gerüche. Zudem fehlen meistens auch spezielle Innenfächer. Sie sind mit einer Sporttasche daher auf jeden Fall besser beraten. Achten Sie auf gute Qualität, denn dann können Sie die Sporttasche gebraucht kaufen. Auch einen Turnbeutel können Sie gebraucht kaufen, wenn Sie die Beschreibung berücksichtigen. Viele Produkte werden nicht lange genutzt, sodass sie in einem einwandfreien Zustand sind.