Kleinanzeigen Boote & Zubehör

650 Angebote aus „Boote & Zubehör“ gebraucht kaufen

Ähnliche Suchbegriffe

Boote & Zubehör kaufen bei kalaydo.de

Bewegung auf dem Wasser ist so einzigartig wie beliebt. Die mehr als zwei Drittel große Wasseroberfläche auf unserer Erde hält unterschiedlichste Bedingungen und Formen bereit. Boote gleiten auf Flüssen und Seen über Binnengewässer. An den Küsten der Ozeane und Meere tauchen die Boote ins Spiel der Elemente ein. Vom romantisch ruhigen Segelturn bis zum sportlich schnittigen Wellenpflügen reicht die Bandbreite auf dem Wasser. Passend ausgelegte Boote ermöglichen jede individuelle Wunschbeschäftigung vom Hochseefischen bis zum Wildwasserritt. Die richtigen Boote schaffen die optimale Verbindung des "Landtiers" Mensch zum nassen Element. Jedes erlaubte Wasser kann befahren werden, wenn das Equipment stimmt.

Segelboote

Wie Zwillinge gehören Wasser und Wind beim Segeln zusammen. Für viele Menschen bedeutet die motorlose Bewegung die Krönung der Fortbewegung. Boote müssen an die Wind- und Wellenverhältnisse der Fahrgewässer angepasst sein. Kleinere Bootsklassen dienen als sportliche Gefährte, die allein oder mit wenigen Personen am Wind entlangpreschen. Die Segelanzahl und die Form der Boote nutzen Windstärken aller Art perfekt. Größere Segelboote und Mehrmaster bieten auch bei ozeanischem Wellengang und kräftigen Meeresbrisen Fahrkomfort und Sicherheit. Mit ihren Kabinen führen die schnittigen Boote fahrende Aufenthaltsorte mit. Mit Kombüse und Versorgungstank wird aus dem Segelboot die persönliche Behausung für unterwegs. So wandert der Mensch über die Wellen und wohnt am Wind, ohne auf Komfort zu verzichten.

Bootszubehör

Jeder Wasserliebhaber hat individuelle Vorstellungen und Wünsche. Gewässer, Größe, Fahrdauer, Beschäftigungsmöglichkeiten, Personenanzahl und Sicherheit sind prägende Ansprüche an die Boote und das Bootszubehör. Selbst das bestbestückteste Segelboot steht bei einer Flaute still. Ein Hilfsmotor sichert das Fortkommen. Orientierung und Navigation sind dominante Aufgaben, die Boote an ihre Nutzer stellen. Modernes Equipment sichert die zuverlässige Standortbestimmung genauso wie die kommunikative Verbindung nach außerhalb. Professionelle und hochwertige Bauteile wie Mast und Segel, Leinen und Taue, Rollen und Ruder halten Boote auch in anspruchsvollen Situationen leistungsfähig. Wenn die steife Brise dem zarten Lüftchen unter strahlend blauem Himmel Platz macht, zahlen sich bequeme Deckaufbauten und weiche Liegeauflagen an Deck aus.

Motorboote

Das flüssige Element Wasser macht sich vor allem durch seine ständige Auftrittsform interessant. Wenn durch Wellentäler gepflügt werden soll, Gischtkronen übersprungen und das Wasser durchschnitten wird, sind Boote mit Motor gefragt. Auf Flüssen und Seen im Land tuckert das gemütliche Wohnschiff dahin. An der freigegebenen Flusspassage strömungsaufwärtsschießt der Wasserbolide mit zwei Hochleistungstriebwerken dahin. Motorboote überzeugen in jeder Leistungsklasse, wenn sie passend ausgestattet sind. Potente Motorboote dienen mit Haupt- und Hilfsmotor dem Reisen in die nähere und ferne Übersee, flotte Fortbewegung durch Gemarkungen und Landstriche auf Kanälen, Flüssen und Seen, dem Erkunden wilder Abschnitte an Meeresküsten oder heißen Wettrennen auf spiegelglattem Untergrund.

Motoren

Bei der Bestückung mit Motoren ist eine Gewichtung der Eigenschaften der Boote wichtig. Abgesehen von der Antriebsart, Größe und Schwere muss die Motorisierung an die Bootsart und die Verwendungswünsche der Boote angepasst werden. Neben der problemlosen Bewältigung der Reisegeschwindigkeit sollten eventuell erwünschte Spitzenleistungswerteumsetzbar sein. Parasailing und Wasserskifahren vertreiben die Zeit auf oder hinter einem Boot auf Vortrefflichste, wenn der Motor die benötigte Leistung bringt. Bei mit Segeln versehenen Booten wählt der Bootsfreund, wo zwischen einem Segelboot mit Hilfsmotor und einem Motorboot mit Hilfssegel seine favorisierte Motorisierung liegt. Das Schrauben der richtigen Motoren bringt Boote zum Pflügen, Schneiden und Springen.

Schlauchboote, Ruderboote und Kajaks

Boote aller Art üben schon immer einen großen Reiz auf Menschen aus. Für die vielen Binnengewässer, die befahren werden dürfen, gibt es die passenden Bootstypen. Kajaks, Ruder- und Schlauchboote sorgen schon bei der Flussüberquerung für reichlichen Fahrtwind. Für sportliche Parcours durch Stromschnellen steht das Kajak bereit. Angelausflüge auf dem Stausee brauchen in manchen Fällen die Ruhe des manuellen Antriebs. Zu romantischen Bootsausflügen passt kein Motor.

Kajaks

Rafting ist nur eine Art, sich dem Element Wasser auf wilde Art zu nähern. Elegante Fortbewegung mit Muskelkraft verbindet Sport und Genuss auch auf Flüssen und Seen. Ein oder zwei Personen gleiten durch enge Passagen und entdecken Blickwinkel an Ufern und Böschungen, die nur beim Blick vom Wasser aus sichtbar sind. Ambitionierte Sportlernaturen paddeln um die Wette.

Ruderboote

Der Inbegriff der romantischen Fortbewegung auf dem Wasserspiegel. Das plätschernde Eintauchen der Ruderblätter macht aus dem Wasser einen wohlgesonnenen Komplizen.

Schlauchboote

Wenn funktionelle Eigenschaften gefragt sind, punktet das Schlauchboot mit oder ohne Motor. Es lässt sich platzsparend verstauen, ist leicht zu bewegen und auf dem Wasser bietet es bereits ein Fahrerlebnis "wie die Großen".