Beliebte Suchen in Sättel:

Fahrradsattel kaufen – ein bequemer Sattel muss nicht teuer sein

Ein neuer Fahrradsattel sollte sowohl in der Form als auch in den Abmessungen gut zum individuellen Körperbau des Fahrers passen. Denn neben den Pedalen ist er die wichtigste Kontaktstelle zwischen Ihnen und Ihrem Zweirad – und somit maßgeblich für den Fahrkomfort verantwortlich. Ein Sattel, der weder mit Ihrer Sitzhaltung noch mit Ihrer Anatomie harmoniert, verursacht bereits nach kurzer Zeit Schmerzen an empfindlichen Körperregionen. Dass sich damit jede ausgedehnte Fahrradtour von einem schönen Freizeiterlebnis in eine einzige Tortur verwandelt, versteht sich sicherlich von selbst.

Damensattel Fahrrad kaufen – darauf sollten Sie vor dem Kauf achten

Ein Fahrradsattel erfüllt den Zweck, dass Sie auf Ihrem Fahrrad verschiedene Sitzpositionen einnehmen können, ohne den Halt zu verlieren. Neben Ihrer Größe und Ihrem Gewicht bestimmt auch das Fahrverhalten den Aufbau und die Form des Sattels. Wer sein Zweirad häufig für Kurzstrecken benutzt – etwa zum Einkaufen in der Stadt – tut dies oftmals mit einem Cityfahrrad. In der Regel nehmen Fahrer auf diesem Modell eine gerade Sitzhaltung ein. Da Radfahrer ihre Rückenmuskulatur bei dieser Sitzposition nicht anstrengen, kommt es bei Erschütterungen zu einer stärkeren Belastung der Bandscheiben sowie Wirbelsäule. Daher ist bei diesen Rädern ein weicher, breiter Fahrradsattel aus Leder mit einer ausreichenden Sitzfläche empfehlenswert. Denn eine große Auflagefläche für den Po mindert die übermäßige Beanspruchung der Muskulatur. Wenn Sie sich noch mehr Komfort während des Fahrens wünschen, sollten Sie sich die Gel Fahrradsattel bei uns näher anschauen. Ein wesentlicher Vorteil dieser Fabrikate ist, dass die Druckbelastung deutlich reduziert wird. Bei einem Mountainbike ist die Form des Fahrradsattels eher zweitrangig. Hier kommt es vielmehr auf die Belastungsfähigkeit des eingesetzten Materials an, da der Damensattel hohen Beanspruchungen im freien Gelände genügen muss. Weil der Fahrer bei diesem Radtyp in der Regel weniger sitzt, sondern mehr hockt oder steht, sind die Sättel oftmals lang und schmal geschnitten. Bei kalaydo.de finden Sie eine breite Auswahl im Bereich Fahrradsättel für Damen in unterschiedlichen Designs und Ausstattungen von verschiedenen Herstellern. Ob Sie sich für einen weißen Radrennsattel im neuwertigen Zustand, einen komfortablen Gelauflage Fahrradsattel oder einen schwarzen KTM Fahrradsattel entscheiden, bleibt ganz Ihnen überlassen.

Fahrrad Sattelbezug

Wenn ein Fahrrad öfter ungeschützt auf der Straße im Regen oder Schnee steht, wirkt sich das negativ auf das Sattelmaterial aus. Ein wasserdichter Regenüberzug kann hier hilfreich sein. Insbesondere bei einem Fahrradsattel aus Leder ist dieses Fahrradzubehör nahezu unverzichtbar, da die Sättel bei mangelnder Pflege schneller kaputtgehen.