1001 Angebote aus „Gartengeräte“ gebraucht kaufen

Ähnliche Suchbegriffe

Die richtigen Gartengeräte für eine umfassende Pflege des Gartens

Ambitionierte Gartenbesitzer investieren gerne viel Zeit in eine ansprechende Gestaltung der grünen Oase. Damit Tätigkeiten wie die Rasenpflege, die Beseitigung von Gartenabfällen und das Trimmen von großen Pflanzen und Hecken mit einem möglichst geringen Zeit- und Kraftaufwand verbunden sind, sind leistungsstarke Gartengeräte unentbehrlich. Im Folgenden erfahren Sie, für welchen Einsatzzweck Sie am besten welche Gartengeräte kaufen und was bei deren Handhabung und Pflege zu beachten ist.

Rasenmäher – unentbehrliche Gartengeräte für Ihre Grünfläche

Ein hochwertiger, auf die Größe des Rasens optimal angepasster Rasenmäher gehört zur Grundausstattung jedes Gartenbesitzers. Bevor Sie solche Gartengeräte kaufen, ist die Wahl eines auf die Anforderungen optimal abgestimmten Modells entscheidend. Abhängig von Aufbau, Funktion und Leistung wird zwischen mehreren Typen dieser Gartengeräteunterschieden. Elektro-Rasenmäher von einer führenden Marke wie Wolf, Gardena oder Viking gelten als die Klassiker dieser Gartengeräte und erlauben eine unkomplizierte Nutzung bei kleineren Grünflächen. Sie sind einfach zu lenken, umweltfreundlich im Gebrauch und weisen ein geringes Gewicht auf. Eine kabellose, ebenfalls einfach zu führende, allerdings etwas leistungsschwache Alternative für kleine Gärten ist der Akku-Rasenmäher. Für größere Flächen ab etwa zweihundert Quadratmetern eignen sich Benzinrasenmäher von Qualitätsmarken wie Honda, Rhodos oder Sabo. Wenn Sie solche Gartengeräte gebraucht kaufen, besitzen Sie leistungsstarke und kabelfrei nutzbare Helfer, die durch ihre hohe Drehzahl auch für den Einsatz bei hohem Gras die ideale Wahl sind. Im Vergleich zu elektrisch betriebenen Modellen geben Benzinrasenmäher jedoch Abgase ab und lassen sich aufgrund des hohen Gewichtes schwerer transportieren und lenken.

Wenn Sie sich während der Rasenpflege gerne zurücklehnen und in der Sonne die Zeitung lesen, investieren Sie am besten in einen Mähroboter, der die Arbeit für Sie erledigt. Solche teuren Gartengeräte gebraucht zu kaufen ist eine kostengünstige Alternative zur Neuanschaffung. Sie sind nahezu geräuschlos, kinderleicht und sicher in der Bedienung, in der Pflege und Wartung anspruchslos und individuell auf die Beschaffenheit der Rasenfläche einstellbar. Die Investition eines wendigen und hocheffizienten Aufsitzmähers ist nicht nur für Großgrundbesitzer sinnvoll, sondern kann sich schon in großen Gärten mit einer Rasenfläche ab etwa sechshundert Quadratmetern bezahlt. Gerade Gartenbesitzer, für die bei der Arbeit im Freien auch der Spaß am Lenken nicht zu kurz kommen soll, entscheiden sich oft dafür, solche professionellen Gartengeräte gebraucht zu kaufen.

Rasenlüfter und Vertikutierer – Gartengeräte kaufen für Ihren englischen Rasen

Ein makelloser Rasen in leuchtendem Grün gilt als das Aushängeschild jedes ambitionierten Hobbygärtners. Auch bei konsequenter und sorgfältiger Rasenpflege mit regelmäßigem Schneiden, Düngen und ausreichender Bewässerung siedeln sich irgendwann ungebetene Gäste wie Klee, Moos oder Löwenzahn an. Gartengeräte, die Unkraut in der Rasenfläche beseitigen, gehören daher für Gartenbesitzer mit hohen ästhetischen Ansprüchen ebenfalls zu den wichtigsten Helfern. Solche Gartengeräte gebraucht zu kaufen ist eine günstige Möglichkeit, die Ausstattung für die Gartenpflege aufzuwerten und sich mit wenig Aufwand den Traum vom englischen Rasen zu erfüllen. Gartengeräte für eine makellose Grünfläche sind in Form von Vertikutierern und Rasenlüftern erhältlich.

Obwohl sich beide Gerätetypen im Aussehen stark ähneln, sind sie für zwei verschiedene Einsatzzwecke vorgesehen. Vertikutierer ritzen die Grasnarbe an und entfernen dadurch auch hartnäckiges Unkraut mitsamt der Wurzel. Der Einsatz solcher Gartengeräte sollte auf zweimal pro Jahr beschränkt werden, um den Rasen nicht zu beschädigen. Rasenlüfter sind bei anfänglichem Unkrautwuchs die Gartengeräte erster Wahl. Diese können Sie mit gutem Gewissen öfter einsetzen, da sie den Rasen lediglich durchkämmen und von Laub und Moos befreien. Wenn Sie diese Gartengeräte kaufen, können Sie zudem die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung des Rasens erhöhen und Staunässe nach einem Regenguss vorbeugen.

Während handbetriebene Gartengeräte sich wegen des hohen Kraftaufwandes nur für kleine Grünflächen eignen, macht sich die Investition in ein elektrisches Modell schon bei einem mittelgroßen Garten bezahlt. Wenn Sie solche Gartengeräte gebraucht kaufen, können Sie in der Anschaffung hochwertiger Vertikutierer von renommierten Marken wie Gardena, Wolf oder Gardenline ein wahres Schnäppchen schlagen und ihrer Rasenfläche eine langfristig einwandfreie Optik verleihen.

Die richtigen Trimmgeräte für ein gepflegtes Erscheinungsbild

Hochwertige Rasentrimmer, Kantenschneider und Heckenscheren sind ebenfalls unentbehrliche Gartengeräte, die das saubere Gesamtbild eines Gartens maßgeblich beeinflussen. Rasentrimmer kommen an allen Stellen zum Einsatz, die mit dem Rasenmäher nicht erreicht werden können. Die handlichen und flexibel einsetzbaren Gartengeräte sorgen an den Kanten, an steilen Hängen, unter Hecken und Büschen oder entlang der Mauern und Zäune für einen präzisen Feinschnitt. Auch bei hohem Gras, dessen Schnitt von einem herkömmlichen elektrischen Rasenmäher kaum bewältigt werden kann, kommt der Rasentrimmer zum Einsatz. Solche Gartengeräte zu kaufen ist daher eine sinnvolle Investition, wenn in Ihrem Outdoor-Bereich viele Beete und Wege angelegt und dadurch viele schwer zugängliche Ecken entstanden sind. Diese Gartengeräte gebraucht zu kaufen ermöglicht Ihnen, hochwertige benzin- oder akkubetriebene Marken-Modelle von McCulloch oder Gardena zu Schnäppchenpreisen zu erwerben.

Für einen gründlichen Schnitt von großen Hecken und knorrigen Büschen bei vergleichsweise wenig Zeitaufwand kommt die elektrische Heckenschere zum Einsatz. Bevor Sie solche Gartengeräte kaufen, vergewissern Sie sich, dass das Modell Ihrer Wahl mit einem leistungsstarken Motor ausgestattet ist. Ebenso bedeutsam sind eine ergonomische Bedienung und ein möglichst geringes Gewicht, sonst wird die Schnittarbeit auf Dauer anstrengend und kann zu Schmerzen in Händen, Armen und Rücken führen. Eine größere Schnittbreite ermöglicht ein problemloses Durchtrennen von gröberen Ästen. Bei kleinen Hecken mit dünnen Ästen und für das gelegentliche Trimmen von Büschen reicht eine herkömmliche Heckenschere völlig aus. Solche Gartengeräte kaufen Sie gebraucht bereits für wenige Euro und besitzen bei sorgfältiger einen Helfer, der viele Jahre lang im Einsatz ist.

Abfall schnell und effektiv beseitigen

Wenn im Herbst große Mengen an Blättern die Rasenflächen, Beete, Gehwege und Einfahrten bedecken, sind Laubsauger unentbehrliche Helfer, die mit wenig Arbeitsaufwand für Ordnung sorgen. Wenn Sie solche Gartengeräte gebraucht kaufen möchten, stehen Ihnen benzin- oder akkubetriebene Modelle zur Auswahl. Achten Sie darauf, dass das gebrauchte Gerät Ihrer Wahl regelbar und mit einem einwandfreien Auffangsack ausgestattet ist. Wenn Sie große Mengen an Gartenabfällen beseitigen möchten, zahlt sich die Investition in einen Häcksler aus. Diese Gartengeräte ersparen Ihnen, Schnittgut unter für Sie und Ihre Nachbarn unangenehmer Rauchentwicklung im Garten verbrennen zu müssen. Die Abfälle werden durch den Häcksler enorm komprimiert und können auch in kleinen Biotonnen oder Komposthaufen entsorgt werden. Wenn Sie solche Gartengeräte kaufen, können Sie die gehäckselten Gartenabfälle auch als bodenverbessernden Mulch in Beeten nutzen und damit in jedem noch so kleinen Garten wiederverwerten. Besonders empfehlenswert sind Häcksler mit einem Walzenschneidwerk, da sie die Abfälle ohne Zutun des Benutzers durchziehen und kraftvoll arbeiten. Diese vergleichsweise teuren Gartengeräte gebraucht zu kaufen erspart Ihnen hohe Anschaffungskosten, wenn Sie auf bewährte Qualität einer renommierten Marke wie Bosch oder Viking vertrauen möchten.

Reinigungsgeräte für eine gepflegte Optik des Outdoor-Bereichs

Eine sorgfältige Gartenpflege beinhaltet auch die regelmäßige Reinigung von Terrassen und Wegen. Für diesen Einsatzzweck hochwertige Gartengeräte gebraucht zu kaufen bietet Ihnen viele Möglichkeiten, mit wenig Aufwand für ein makelloses Erscheinungsbild Ihres gesamten Außenbereichs zu sorgen. Eine handgeführte Kehrmaschine nimmt auf jedem glatten Untergrund alle losen Verschmutzungen auf und erlaubt eine nahezu geräuschlose und durch die Akku-Funktion flexible Nutzung. Um grobe Verschmutzungen und Verfärbungen auf Bodenplatten und Terrassenbelägen, auf Gartenmöbeln, dem Auto, der Außenfassade, auf Poolanlagen, Spielgeräten oder dem Grill schnell und mühelos zu beseitigen, ist der bewährte Hochdruckreiniger von Kärcher oder Bosch die ideale Wahl. Diese hochwertigen, vielseitig einsetzbaren Gartengeräte gebraucht zu kaufen, erlaubt Ihnen zu einem günstigen Preis eine effektive und gleichzeitig schonende Reinigung von Holz, Metall, Kunststoff und Baumaterialien jeder Art. Diese Gartengeräte gehören daher ebenfalls zur Grundausstattung jedes Hausbesitzers, der auf eine gepflegte Atmosphäre und einwandfreie Optik des Outdoor-Bereichs großen Wert legt. Da Hochdruckreiniger und Kehrmaschinen robust sind und kaum Ansprüche an die Wartung stellen, macht sich die Investition in solche Gartengeräte viele Jahre lang bezahlt.

Gartengeräte gebraucht kaufen und pflegen

Wenn Sie hochwertige Marken-Gartengeräte kaufen, sind eine sorgfältige Pflege und die richtige Aufbewahrung unumgänglich, damit Ihre Helfer lange einsatzfähig sind und eine Investition für viele Jahre darstellen. Alle Gartengeräte, ob Rasenmäher, Heckenschere oder Hochdruckreiniger sollten über den Winter in der Garage oder im Schuppen staubfrei gelagert und dadurch vor Schnee, Regen, Frost und Verschmutzungen geschützt werden. An Heckenscheren und den Klingen von Rasenmähern verhindert eine trockene Umgebung die Bildung von Rostflecken. Alle scharfen Gartengeräte sollten Sie immer in einem abgeschlossenen Schrank aufbewahren, wenn Kinder im Haushalt leben. Idealerweise werden alle Gartengeräte einzeln gelagert oder an der Wand befestigt, damit die Klingen durch gegenseitige Reibung nicht stumpf werden.

Wenn Sie hochwertige Gartengeräte kaufen und lange benutzen möchten, ist auch eine regelmäßige Wartung empfehlenswert. Elektrische Heckenscheren und Motorsägen sind meist mit robusten Klingen ausgestattet, die erst nach einigen Jahren der Nutzung neu geschliffen werden müssen. Um beim Schleifen keine Beschädigungen Ihrer hochwertigen Gartengeräte zu riskieren, sollten Sie diese Wartungsarbeiten immer einem Profi überlassen. Viele elektrisch betriebene Gartengeräte, die Sie gebraucht kaufen, sind selbstschärfend, sodass sie vor der Einlagerung im Winter lediglich mit einer harten Bürste und Wasser von grobem Schmutz befreit und anschließend gut getrocknet werden müssen. Die Ketten solcher Gartengeräte sowie die Schneidbretter von Rasenmähern sollten abgenommen, vom Fachmann geschärft und gegebenenfalls in speziellem Öl gelagert werden, um Rostbildung vorzubeugen. Wenn Sie feststellen, dass sich an Klingen und Schneidbrettern bereits Rost gebildet hat, empfiehlt sich zunächst die Entfernung mit einer Stahlbürste, Stahlwolle oder Polierwatte. Anschließend können Sie Ihre Gartengeräte mit Schutzöl bearbeiten, das erneutes Rosten wirksam verhindert.

Mit Motoren ausgestattete Gartengeräte sollten vor dem Winter so lange in Betrieb sein, bis sie aufgrund von Kraftstoffmangel ausgehen. Dadurch nehmen die Benzinleitungen während der Einlagerung im Winter keinen Schaden. Ein Ölwechsel gemäß der Betriebsanleitung ist nach der letzten Nutzung im Herbst ebenfalls empfehlenswert. Durch das gründliche Entfernen von Grasresten am Gehäuse mit einem speziellen Pflegespray aus dem Fachhandel stellen Sie sicher, dass beim ersten Einsatz nach dem Winter keine Brandgefahr besteht und Ihr Helfer für eine weitere Saison wieder voll einsatzbereit ist.

Wenn Sie für jeden Einsatzzweck die richtigen Gartengeräte kaufen, können Sie sich bei der Gestaltung und konsequenten Pflege des Gartens viele arbeitsintensive und anstrengende Tätigkeiten ersparen. Hochwertige Gartengeräte renommierter Hersteller verwandeln Ihren gesamten Outdoor-Bereich in eine idyllische Wohlfühloase, die es Ihnen und Ihren Liebsten erlaubt, die Natur mit allen ihren Vorzügen in stilvollem und stets topgepflegtem Rahmen ausgiebig zu genießen.