Schneller fertig mit dem Wäschewaschen: der Ablufttrockner

Wäschewaschen ist ein leidiges Thema. Besonders, wenn die Wäsche bei schlechten Witterungsverhältnissen an der Leine einfach nicht richtig trocken werden will. Da ist es praktisch, einen effizienten Haushaltshelfer an seiner Seite zu haben. Mit einem Ablufttrockner wird Ihre frisch gewaschene Wäsche im Nu trocken und Sie haben mehr Zeit für andere Dinge.

Wie der Ablufttrockner arbeitet

Der Aufbau eines Abluft Wäschetrockners und die Technik, die er zum Trocknen anwendet, ist relativ simpel. Während die gewaschene Kleidung in der Trommel rotiert, strömt warme Luft hinzu und nimmt die Feuchtigkeit auf, wodurch die Wäsche verhältnismäßig schnell trocknet. Die feuchtwarme Abluft wird dabei über ein Ableitsystem abtransportiert. Damit die mit Feuchtigkeit gesättigte Luft keine Schimmelbildung im Raum verursacht, verfügen Ablufttrockner über einen Schlauch, der die Abluft ins Freie befördert. Daher sollte bei der Verwendung eines Ablufttrockners am Aufstellungsort idealerweise ein Durchlass in der Hausmauer oder zumindest ein Fenster zum Ableiten der Luft gegeben sein. Andernfalls erweist sich ein Kondenstrockner für Sie als geeignetere Alternative.

Unterschiedlich ausgestattete Ablufttrockner

Aufgrund der einfachen Trockenmethode, zählen Ablufttrockner in der Anschaffung zu den günstigsten Modellen. Gleichzeitig punkten sie durch ihre Geschwindigkeit. Bei uns können Sie preiswerte Ablufttrockner kaufen, deren verschiedenen Programme Ihre Wäsche in kürzester Zeitdauer wahlweise schrank-, bügel- oder extratrocken zaubern. Das Fassungsvermögen der angebotenen Geräte reicht dabei von kleinen Maschinen für Singlehaushalte bis hin zu Trocknern mit einer Kapazität von mehr als acht Kilogramm für Großfamilien.

Das einzige Manko, dass diese Modelle vorweisen, ist ihr relativ hoher Energieverbrauch – vor allem im Vergleich mit Modellen der neuesten Wärmepumpentechnik. Achten Sie daher beim Kauf eines gebrauchten Ablufttrockners besonders auf das EU-Energielabel. Bei Abluft Wäschetrocknern der Energieeffizienzklasse A oder besser hält sich der Stromverbrauch im Rahmen. Unser Ratgeber gibt weitere Tipps zum Kauf und der energieeffizienten Nutzung von Trocknern.