910 Angebote aus „Baustoffe“ gebraucht kaufen

Ähnliche Suchbegriffe

Tafelservices kaufen: große Auswahl bei kalaydo.de

Ein klassisches Tafelservice darf in keinem Haushalt fehlen. Das Geschirrset besteht in der Regel aus sechs Speisetellern und sechs Suppentellern – kann jedoch auch praktische Extras wie Schüsseln, kleine Teller oder Salzstreuer enthalten. Worauf Sie achten müssen, wenn Sie Tafelservices kaufen möchten, erfahren Sie hier.

Tafelservice, Kaffeeservice, Kombiservice – Überblick über die verschiedenen Services

Ein Tafelservice umfasst vorrangig Teller und Servierplatten, jedoch keine Tassen oder Gläser. Ein Kaffeeservice ist hingegen in erster Linie für die Kaffee- oder Teerunde am Nachmittag vorgesehen und beinhaltet neben Kuchentellern, Tassen und Untertassen oftmals auch ein Milchkännchen und eine Zuckerdose. Wenn Sie auf der Suche nach einem Service sind, welches gleichermaßen für die täglichen Mahlzeiten wie für den Nachmittagskaffee geeignet ist, greifen Sie am besten zu einem Kombiservice. Hierbei handelt es sich sozusagen um ein 2-in-1-Service, das die Vorzüge eines Tafelservices mit denen eines Kaffeeservices vereint. Darüber hinaus können Sie bei kalaydo.de weitere spezielle Services entdecken und kaufen, so etwa Teeservices und Kinderservices.

Service ist nicht gleich Service: worauf es beim Kauf ankommt

Wenn Sie Tafelservices kaufen oder Tafelservices gebraucht kaufen, kommt es natürlich in erster Linie auf Ihre individuellen Geschmacksvorlieben an. Bei kalaydo.de finden Sie Tafelservices in verschiedensten Formen, Farben und Designs. Ob Sie es eher klassisch, stilvoll oder verspielt mögen: Die Auswahl an Tafelservices ist so groß, dass für jeden Geschmack das richtige Set mit dabei ist. Neben dem Design spielen beim Kauf eines Tafelservices jedoch noch viele weitere Faktoren eine Rolle. Die meisten Sets sind auf sechs Personen ausgelegt – größere Tafelservices sind ebenso schwer zu finden wie kleinere. Wenn Sie regelmäßig große Gruppen bewirten, kaufen Sie sich also am besten gleich zwei identische Sets. Ansonsten gilt: Tafelservices für sechs Personen lohnen sich auch für kleine Haushalte, da so stets ausreichend Teller zur Verfügung stehen.

Auch in Bezug auf das Material gibt es in der Regel keine großen Unterschiede. So bestehen die meisten Tafelservices aus Porzellan, was zahlreiche Vorteile bietet. Denn: Porzellan zeichnet sich nicht nur durch eine edle Optik aus, es ist auch ausgesprochen pflegeleicht und speichert die Essenswärme sehr gut. Der einzige Nachteil ist, dass Porzellan leicht bricht, sodass beim täglichen Hantieren mit dem Tafelservice Vorsicht geboten ist. Eine Alternative zu Porzellan ist Opalglas. Es handelt sich hierbei um ein milchiges Glas, das sich ebenfalls sehr gut reinigen lässt.

Wenn Sie einen Geschirrspüler besitzen und sich ein neues oder gebrauchtes Tafelservice kaufen möchten, überprüfen Sie, ob Ihr Wunschservice spülmaschinenfest ist. Bedenken Sie auch, dass einige Sets über Platten verfügen, die für den Geschirrspüler zu groß sind und daher per Hand gereinigt werden müssen. Sofern Sie häufig Mahlzeiten in der Mikrowelle zubereiten, stellen Sie vor dem Kauf auch sicher, dass das Tafelservice mikrowellengeeignet ist. Außerdem sollte es hochwertig verarbeitet sowie möglichst robust und stoßfest sein.

Welche verschiedenen Tellerformen gibt es?

Wie bereits erwähnt, umfassen Tafelservices in erster Linie Teller. Hier ist zwischen verschiedenen Formen und Größen zu unterscheiden. Klassische Speiseteller sind flach und 24 bis 30 Zentimeter groß. Suppenteller weisen eine ähnliche Größe auf, sind jedoch tiefer und verfügen über einen hochgezogenen Rand. Kleine, flache Teller mit einem Durchmesser von circa 20 Zentimetern sind nicht immer Teil des Tafelservices. Falls doch, eignen sie sich sehr gut als Frühstücksteller sowie als Kuchen- und Dessertteller.

Das Tafelservice reinigen: Tipps

Tafelservices sind in der Regel spülmaschinenfest. Lediglich dann, wenn Sie sich für ein Set mit einem empfindlichen Dekor entscheiden, sollten Sie das Geschirr per Hand reinigen. Benutzen Sie dazu ein handelsübliches Spülmittel und einen weichen Schwamm oder ein Spültuch. Außerdem gilt: Lassen Sie Ihr Tafelservice vorzugsweise an der Luft trocknen, denn dies ist hygienischer als das Abtrocknen mit einem Geschirrtuch.

Wenn Sie Ihr Tafelservice im Geschirrspüler reinigen möchten, warten Sie damit nach dem Essen nicht zu lange, denn Speisereste enthalten neben Salzen auch Säuren, die das Material in Mitleidenschaft ziehen können. Nach der Reinigung bewahren Sie Ihr Tafelservice am besten an einem staubgeschützten Ort auf. Außerdem sollten Teller und Co. nicht der prallen Sonne ausgesetzt werden – beispielsweise, indem sie auf einem Regalbrett direkt am Fenster platziert werden. Des Weiteren ist es ratsam, Küchenpapier zwischen die Teller zu legen, damit sie beim Aufeinanderstapeln nicht verkratzen. Einige Hersteller liefern ihre Tafelservices auch in speziellen Boxen aus, die sich hervorragend zur Aufbewahrung eignen.

Den Tisch stilvoll eindecken: die Grundregeln

Ein hochwertiges Tafelservice allein ist nicht ausschlaggebend für eine ansprechend gedeckte Tafel. Stattdessen kommt es auch darauf an, ob der Tisch richtig eingedeckt ist. Achten Sie beispielsweise darauf, dass das Essen stets links platziert wird, die Getränke hingegen rechts. Sofern Beilagenteller zu Ihrem Tafelservice gehören, steht dieses ebenfalls auf der linken Seite des Speisetellers. Alternativ können Sie den Beilagenteller auch direkt auf den Speiseteller stellen, um Platz zu sparen.

Bei der Tischdeko können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, vermeiden Sie es jedoch, den Tisch zu überladen. Hübsche Serviettenringe machen sich immer gut, aber auch Zweige, Blüten und Kerzen werten den Tisch auf. Außerdem kommt es immer gut an, wenn der Gastgeber der Tischdeko eine persönliche Note verleiht – beispielsweise durch handgeschriebene Namenskarten.

Marken- oder No-Name-Geschirr?

Tafelservices renommierter Hersteller zeichnen sich durch eine besonders hohe Qualität aus. Darüber hinaus finden Sie bei kalaydo.de jedoch auch preisgünstige Tafelservices, die durch tolle Designs und ein hohes Maß an Strapazierfähigkeit überzeugen. Wenn Sie Wert darauf legen, bei Bedarf einzelne Geschirrteile nachkaufen zu können, sollten Sie jedoch Tafelservices kaufen oder Tafelservices gebraucht kaufen, die von größeren Herstellern stammen. Hier ein Überblick über einige der bekanntesten Porzellanhersteller, die auch Tafelservices im Angebot haben:

  • Villeroy & Boch
  • Hutschenreuther
  • Rosenthal
  • Meissen
  • Fürstenberg
  • Nymphenburg
  • KPM