Kleinanzeigen Möbel & Wohnen Bad Spiegel & Spiegelschränke

193 Angebote aus „Spiegel & Spiegelschränke“ gebraucht kaufen

Ähnliche Suchbegriffe

Spiegel und Spiegelschränke kaufen – von nostalgisch bis futuristisch

Vor allem für Ihr Badezimmer bieten Spiegelschränke und Leuchtspiegel oder einfache Ausführungen Stauraum, Glanz und eine gute Ausleuchtung für Ihre tägliche Pflege. Bei kalaydo.de finden Sie neue und gebrauchte Varianten für nahezu jede Raumsituation. Ob für Minibäder, Nischen oder großzügige Raumkonzepte: Häufig werden die Modelle sogar als Teil kompletter Badgarnituren günstig auf unserem Online-Marktplatz angeboten.

Spiegelschränke – viel Stauraum und glänzende Lichtlösungen für jedes Bad

Die Größe eines Spiegelschrankes ist für die Raumwirkung im Bad wichtig. Ebenso beeinflusst die Beleuchtung des Schranks diesen optischen und somit stimmungsvollen Eindruck. Grundsätzlich bietet ein moderner Spiegelschrank viel Stauraum. Er besitzt je nach Größe ein bis drei Flügeltüren. Dahinter sind Glasablagen eingelegt, bei manchen Modellen auch zusätzlich vertikale Kunststoff-Unterteilungen. Zahnputzbecher und Tagescreme, Mascara und Rasierschaum stehen und liegen hier ordentlich sortiert.

Es gibt aber auch Menschen, denen die allzu kompakte Form eines solchen Spiegelschranks nicht gefällt. Diese Bewohner finden bei kalaydo.de schicke Alternativen, bei denen der Spiegelschrank teilweise verschlossen und teilweise offen ist. So werden die Ablagen zum Regal, bleiben aber die gleichen Stauraumwunder wie klassische Spiegelschrank-Varianten. Die Lichtlösungen sind bei allen Varianten besonders fein ausgewählt. Lichtbänder sitzen oben und/oder unten, Lampen oben oder seitlich. Wichtig ist nicht nur der Sitz und die Art der Lichtlösung, sondern auch, wie gut damit der Spiegelbereich ausgeleuchtet wird. Denn gute Sicht auf Details unterstützt die tägliche Schönheitspflege für ein makelloses Ergebnis.

Kaufkriterien für den Kauf eines neuen oder gebrauchten Spiegels

Wo ein Spiegelschrank seitlich, in der Höhe oder Tiefe zu wuchtig wäre, ist ein flaches Spiegelmodell eine gute Alternative. Bei kalaydo.de werden neben neuen auch gebrauchte Varianten angeboten. Dabei sollten diese Kriterien bei der Auswahl individuell geprüft werden:

Größe

Die Abmessungen von Badezimmerspiegeln sind ebenso wichtig wie die Angaben zur Befestigung. Simpel und flexibel sind Befestigungslösungen mit Klammern oder Klebern. Eingeschränkt möglich ist die Spiegelbefestigung bei solchen Modellen mit Haken hinten. Hier muss zunächst im vorhandenen Bad abgemessen werden, ob und wie die Befestigung auf diese Weise haltbar gewährleistet werden kann, damit genug Platz für Spiegel, Armaturen und auch noch den Handtuchhalter ist .

Ergänzungsmöglichkeiten

Je nach Spiegelgröße können Glasablagen, schmale Seitenregale oder schicke Leuchtmittel aus dem schlichten Badaccessoire ein Designobjekt mit Mehrwert machen. Jedoch eignet sich nicht jede Spiegelvariante für eine solche Ergänzung, entweder wegen der Größe der Seiten, der Art der Anbringung oder bereits vorhandener Lampen und Leuchtmittel. Auch der Aufhängeort entscheidet darüber, ob es überhaupt (zum Beispiel für Nischen) Ergänzungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe des Spiegels gibt.

Leuchtmittel

Beleuchtete Spiegel sind ein beliebter Trend für schicke Badezimmer. Aber für die Beleuchtung muss auch ein Stromanschluss in erreichbarer Nähe vorhanden sein. Nicht immer ist das wegen der Raumaufteilung oder vorhandenen Einrichtung gewährleistet. Alternativen sind unbeleuchtete Spiegelmodelle, die aber gut um einzeln erhältliche Leuchtmittel ergänzt werden können. Dies hat den Vorteil, dass die Platzierung durchaus wenige Zentimeter oberhalb oder seitlich von der Spiegelfläche möglich ist.

Kaufkriterien für den Kauf eines neuen oder gebrauchten Spiegelschranks

Ein Spiegelschrank vereint die vorteilhaften Eigenschaften eines Spiegels mit denen eines gut strukturierten Badschranks. Aufgrund der beinahe unüberschaubaren Modellvielfalt sollte vor dem Kauf nach diesen Kaufkriterien eine Einschränkung der Auswahl getroffen werden:

Größe und Befestigung

Die Spiegelschrankgröße muss möglichst gut zu der des Waschtischs oder Waschbeckens darunter passen. Auch seitlich sollte zu weiterer Möblierung etwas Platz bleiben. Dabei spielt die Lösung für die Befestigung eine wichtige Rolle. Erstens ist die Montage unter zu engen Platzbedingungen äußerst umständlich. Zweitens gewährleistet nur eine solide Aufhängung, dass der Spiegelschrank auch im vollgepackten Zustand nicht von den Fliesen fällt.

Material und Gewicht

Wer sich einen Spiegelschrank gebraucht kaufen möchte, findet bei kalaydo.de viele Angebote für Modelle von respektablem Leergewicht. Das liegt daran, dass noch vor einigen Jahren überwiegend mit Holz gearbeitet wurde. Heutzutage ist dies auch noch üblich, jedoch in dünner Qualität und mit leichten, feuchtraumbeständigen Versiegelungen. Grundsätzlich schadet ein hohes Gewicht nicht – aber nur, wenn die Wand und die Befestigung dafür langfristig ausreichend tragfähig sind. Kunststoffschränke sind leichter, aber häufig optisch weniger ansprechend.

Innen- und Außenaufteilung

Unter Außenaufteilung ist beim Spiegelschrank hauptsächlich die Anordnung der Schranktüren zu verstehen. Diese können symmetrisch oder asymmetrisch sein. Möglich sind auch offene Außenregale in der Mitte zwischen den Spiegeltüren oder jeweils seitlich davon. Unter Inneneinteilung sind die vorhandenen Einlegeböden zu verstehen. Es handelt sich bei modernen Schränken fast immer um Glas oder Plexiglas sowie eine eher horizontale Einteilung. Wer sich einen Spiegelschrank gebraucht kauft, muss vor allem prüfen, dass der Anbieter alle Einlegeböden und die Regalböden für außen vollständig und unbeschädigt mitliefert – eine Nachrüstung ist fast immer teurer als der Gebrauchtkauf und in manchen Fällen aufgrund des Modellalters nicht mehr möglich.

Ausstattung und Erweiterungsmöglichkeiten

Jeder Spiegelschrank sollte neu oder gebraucht mindestens diese Grundausstattung besitzen:

  • Lampen, Lichtbänder oder andere Beleuchtung außen (aufgesetzt oder eingearbeitet)
  • mehrere Einlegeböden und Innenbeleuchtung (eventuell beleuchtete Ablagen)
  • Steckdose und Möglichkeit für bequemen Stromanschluss
  • Aufhängevorrichtung für mindestens zwei verschiedene Befestigungsvarianten

Pflege und Wartung von Spiegelschränken

Ein hochwertiger Spiegelschrank zeichnet sich wie alle Badmöbel durch seine pflegeleichte und langlebige Qualität aus. Es genügt, die Spiegelflächen bei Bedarf mit milden Fensterputzmitteln abzuwischen. Die Einlagen lassen sich zum Abseifen entnehmen und mühelos wieder einlegen. Durch spezielle Folierungen ist auch das Abwischen von hölzernen Schrankflächen leicht. Eine Wartung ist nicht nötig, da die im und am Spiegelschrank verbaute Technik herstellerseitig für langfristig störungsfreien Betrieb konzipiert ist. Wichtig zur Vermeidung von Schimmelbildung hinter oder unter dem Spiegelschrank ist ausreichendes Lüften und Heizen im Bad. Denn kühle Flecke an den Fliesen, vor allem an Flächen mit verstärktem Absetzen von Kondenswasser, brauchen regelmäßiges Abtrocknen für langfristig gesunde Haltbarkeit. Wo Lüften das Kondenswasser nicht beseitigt, sollte regelmäßig mit einem trockenen Tuch wenigstens an den Rändern die Nässe entfernt werden.

FAQ zu Spiegeln und Spiegelschränken

Häufig erreichen kalaydo.de Anfragen von Kunden mit wenig Erfahrung beim Kauf auf Online-Marktplätzen. Die Antworten auf die häufigsten dieser Fragen sind hier zusammengefasst:

  • 1. Welche Installationshöhe ist für die Elektroanschlüsse bei Spiegeln oder einem Spiegelschrank optimal?

    Die optimale Installationshöhe verlangt kurze Kabelwege und ist auch für die kleinsten Badbenutzer ohne Zehenspitzenhaltung gut erreichbar. Leuchtmittel können etwas höher angeschlossen werden, Steckdosen sollten auf Armhöhe betriebsbereit sein.

  • 2. Womit darf ich die Spiegelflächen und den Korpus am Spiegelschrank reinigen?

    Gegen Dunstablagerungen und Wasserspritzer genügen schon Mikrofasertücher oder weiche, gut saugende Schwämme. Die Spiegelflächen freuen sich hin und wieder über ein paar Spritzer Fensterreiniger, der Korpus über einen milden Neutralreiniger oder Geschirrspülmittel. Fällt Kalk auf, ist ein Abwischen mit natürlichem Essig oder verdünnter Essigessenz schonender als ein chemischer Kalkreiniger.

  • 3. Muss ich besondere Reinigungen vornehmen und falls ja, in welchem Zeitabstand?

    Bei regelmäßigem Abwischen nach jeder Badbenutzung sind keine besonderen Maßnahmen nötig. Einmal monatlich sollten die Innenablagen und Regalflächen von Seifenresten und feuchten Staubanhaftungen befreit werden. Putzhacks fürs Badezimmer erfahren Sie zusätzlich in unserem Ratgeber.

  • 4. Gibt es Erweiterungsmöglichkeiten, die im Bad nicht wie Fremdkörper neben oder am Spiegelschrank wirken?

    Viele Schrank- und Spiegelschranksysteme sind Teil kompletter Badmöbelprogramme. Für solche Programme bieten sich Glasablagen für unter dem Schrank, Halterungen für Becher und Seifenspender oder zusätzliche Regallösungen für neben den Modellen an. Wichtig ist bei der Zusammenstellung, dass Größe, Farbe und Form von Erweiterung und Spiegelschrank optisch miteinander harmonieren.

  • 5. Ist der Gebrauchtkauf von Spiegeln oder eines Spiegelschrankes bei kalaydo.de empfehlenswert?

    Viele als gebraucht auf dem Marktplatz eingestellte Modelle wurden nur wenig gebraucht oder werden als neuwertig wegen persönlicher Umstände abgegeben. Ein sicherer Gebrauchtkauf ist dann möglich, wenn der Anbieter mögliche Abnutzungserscheinungen dokumentiert und in der Beschreibung erwähnt. Grundsätzlich können auch gebrauchte Modelle für weitere Jahre bis Jahrzehnte schön aussehen und nützliche Dienste im Badezimmer leisten.

Fazit:

Bei kalaydo.de ist der Kauf von neuen und gebrauchten Spiegeln und Spiegelschränken teilweise sehr preisgünstig möglich. Es sollten jedoch für gute Passform und Funktionalität die Kaufkriterien nach individuellen Wünschen vorab ausgewählt werden. Wer Spiegelschränke gebraucht kaufen möchte, findet darunter auch Abholangebote, die noch mehr am ohnehin günstigen Preis sparen.