203 Angebote aus „Buffettschrank“ gebraucht kaufen

Ähnliche Suchbegriffe

Buffettschrank kaufen bei kalaydo.de

Hochwertige Buffettschränke ergänzen sowohl im Wohnzimmer als auch in der Küche das Mobiliar um einen edlen Blickpunkt. Sie bieten nicht nur viel Stauraum, sondern überzeugen vor allem durch viele Details und eine interessante Form. Meist werden in ihnen Teller, Schüsseln und Besteck aufbewahrt, um sie während der Mahlzeiten schnell herausnehmen zu können. Auf diese Weise sorgen sie in der Nähe des Esstisches für eine deutliche Arbeitserleichterung. Beim Kauf dieser Modelle sollten Sie jedoch auf einige Dinge achten, um das passende Produkt zu finden. Neben der Verarbeitungsqualität und den verwendeten Materialien spielt vor allem die Reinigung des Schranks bei der Entscheidungsfindung eine große Rolle.

Worauf Sie beim Kauf eines Buffettschranks achten sollten

Beim Kauf eines neuen Buffettschranks sollten Sie vor allem auf dessen Verarbeitung wertlegen. Meist werden in ihm schwere Stapel aus mehreren Tellern aufbewahrt, die eine enorme Kraft auf den Zwischenboden ausüben. Aus diesem Grund sollten sämtliche Böden fest verschraubt sein und nicht nur in den Schrank hineingesteckt werden. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass das Modell Ihr Geschirr tatsächlich halten kann.

Darüber hinaus sollte ein hochwertiger Buffettschrank über mehrere Fächer und Schubladen verfügen. Insbesondere ältere Modelle haben oftmals lediglich zwei Schranktüren sowie eine darüberliegende Vitrine. Eine Schublade ist jedoch vor allem dann wichtig, wenn Sie Besteck in Ihrem Schrank lagern wollen. Achten Sie außerdem auf die Verarbeitung aller integrierten Scharniere und Schienen. Selbst leichte Verformungen können dazu führen, dass Schubkästen nicht mehr komfortabel herausgezogen werden können.

Schließlich spielt auch das Design des Schranks eine sehr große Rolle. Buffettschränke verfügen meist über zahlreiche Details sowie Verzierungen und eignen sich daher als zentraler Blickpunkt eines jeden Raumes. Sie müssen jedoch auch zu den Möbelstücken passen, die um sie herum platziert werden. Entscheiden Sie sich deshalb stets für einen Schrank, der auch Ihren optischen Ansprüchen entspricht.

Buffettschrank gebraucht kaufen

Oftmals lohnt es sich, Buffettschränke gebraucht zu kaufen. Diese massiven Möbelstücke zeichnen sich vor allem durch ihre enorme Haltbarkeit aus. In vielen Fällen werden hochwertige Schränke über Generationen in einer Familie weitergereicht und sind noch immer in einem ausgezeichneten Zustand. Viele Menschen trennen sich erst dann von diesen Möbeln, wenn es in einer neuen Wohnung zu wenig Platz für sie gibt.

Weiterhin werden zahlreiche Modelle im Rahmen einer Haushaltsauflösung gebraucht verkauft. In der Regel wurden diese Objekte bis zuletzt gut gepflegt und können daher problemlos in einer neuen Wohnung eingesetzt werden. Außerdem begnügen sich viele private Verkäufer mit einem sehr niedrigen Preis, sodass Sie auch hochwertige Objekte günstig erwerben können.

Wenn Sie einen Buffettschrank gebraucht kaufen, sollten Sie jedoch stets auf dessen Zustand achten. Die meisten Modelle bestehen aus empfindlichem Holz, das weder mit Klebstoff noch mit scharfen Reinigungsmitteln in Berührung kommen darf. Ein beklebter Schrank lässt sich daher nur sehr schwer reinigen. Weiterhin können nach langjähriger Nutzung auch die Scharniere der Türen etwas rosten. Dieses Problem tritt insbesondere bei hoher Luftfeuchtigkeit auf. Achten Sie daher ebenfalls darauf, dass sich Türen und Schubkästen leicht öffnen und schließen lassen und sämtliche Metallteile frei von Verschmutzungen sind.

Verfügt das Modell ebenfalls über Glasteile, sollten Sie zusätzlich überprüfen, ob sich kleinere Risse in den Scheiben gebildet haben. Selbst winzige Fugen können sich bei geringen Erschütterungen weiten und das gesamte Element spalten. Stellen Sie deshalb sicher, dass sämtliche Fenster unbeschädigt sind.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Buffettschränken?

Buffettschränke unterscheiden sich vor allem hinsichtlich ihrer Optik und der Anzahl der verfügbaren Fächer und Schubladen. Wenn Sie einen Buffettschrank kaufen möchten, sollten Sie vorerst Ihren Platzbedarf klären. Wenn unterschiedliche Teller- und Schüsselgarnituren verstaut werden sollen, bietet sich ein Modell mit vielen Unterteilungen an. Verfügen Sie hingegen über einen einzigen großen Stapel Geschirr, so sollten Sie sich für einen Schrank mit besonders hohen Fächern entscheiden. Schubladen sind insbesondere dann wichtig, wenn Sie ebenfalls Besteck und andere kleine Gegenstände verstauen möchten.

Weiterhin verfügen einige Produkte über eine abschließbare Vitrine. Diese ist immer dann wichtig, wenn Sie häufig Gäste empfangen und in Ihrem Wohnzimmer unbeaufsichtigt lassen. Darüber hinaus sorgt diese Vorkehrung auch für mehr Sicherheit, wenn Sie Ihr bestes Geschirr vor Kindern und Haustieren schützen wollen.

Welche unterschiedlichen Ausführungen gibt es?

Bereits seit vielen Jahren ist der Buffettschrank ein fester Bestandteil von Küchen, Ess- und Wohnzimmern. Aus diesem Grund haben sich zahlreiche unterschiedliche Stile sowie Ausführungen entwickelt. Diese Möbel werden heute aus vielen Materialien gefertigt. Neben Holz und Glas kommen somit häufig auch Metall und Kunststoff bei der Gestaltung eines Buffettschranks zum Einsatz.

Die meisten Modelle bestehen aus zwei Teilen. Die Unterseite umfasst zwei Schranktüren und ist durch zahlreiche Zwischenböden unterteilt. Darüber hinaus besitzen die meisten Produkte ebenfalls zwei bis drei Schubfächer. Direkt über diesem Schrankteil befindet sich die Vitrine. Sie besteht aus zwei Türen mit Glaselementen. Diese können in einigen Ausführungen ebenfalls verschlossen werden. Über den oberen Teil verfügen jedoch nicht alle Modelle. Viele Variationen sind lediglich 90 Zentimeter hoch. Sie eignen sich ausgezeichnet zum Servieren von Speisen.

Die richtige Reinigung eines Buffettschranks

Bei hochwertigen Buffettschränken handelt es sich meist um Massivholzmöbel. Aus diesem Grund sollten Sie auch bei der Reinigung auf einige Dinge achten. Diese Schränke sind zwar sehr robust, erfordern jedoch regelmäßige Pflege. Stehende Flüssigkeiten sind für die Oberfläche überaus schädlich. Aus diesem Grund sollten Sie Reiniger niemals direkt auf den Schrank auftragen, sondern stattdessen ein Tuch vorsichtig mit dem Mittel befeuchten. Auch verschüttete Nahrungsmittel sollten so schnell wie möglich wieder aufgewischt werden, um eine Beschädigung des Materials zu vermeiden. Wenn Wasser in die Arbeitsplatte eindringt, beginnt diese zu quellen und verformt sich. Selbst geringe Mengen können somit bereits unschöne Ränder hinterlassen.

Für die Reinigung des Buffettschranks sollten Sie vorrangig ein nebelfeuchtes Tuch verwenden. Dieses genügt im Alltag, um den Schrank von Staub zu befreien. Auf den Einsatz von Universalreinigern und Spülmitteln sollten Sie weitestgehend verzichten. Die darin enthaltenen Chemikalien greifen die Oberfläche des Schranks an und verursachen dadurch sowohl Verformungen als auch Verfärbungen. Bei einer starken Verschmutzung sollten Sie deshalb stets Neutralseife verwenden. Überprüfen Sie die Seife jedoch erst an einer unzugänglichen Stelle, bevor Sie mit der Reinigung beginnen.

Für die Glaselemente wird in der Regel ein schonender Glasreiniger verwendet. Dieser darf jedoch nicht mit den Holzteilen des Schranks in Kontakt kommen. Tragen Sie deshalb das Reinigungsmittel vorsichtig auf ein Tuch auf und wringen sie dieses gut aus. Auf diese Weise vermeiden Sie ein versehentliches Tropfen. Schließlich sollten Sie auch auf das Raumklima achten, wenn Sie einen Buffettschrank kaufen. Da das Holz sehr empfindlich auf hohe Luftfeuchtigkeit reagiert, ist ein regelmäßiges Lüften unerlässlich. Sorgen Sie stets für ein trockenes Klima und vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung. In besonders hellen Zimmern kommt es häufig zum Nachdunkeln des Materials. Wenn Sie den Farbton Ihres Buffettschranks erhalten möchten, sollten Sie daher das Zimmer während der Mittagsstunden abdunkeln.