81 Angebote aus „Hängeschrank“ gebraucht kaufen

Ähnliche Suchbegriffe

Hängeschrank kaufen bei kalaydo.de

Der Hängeschrank ist in vielen Wohnungen zu einem zentralen Element in Badezimmern, Wohnzimmern oder in der Küche geworden. Ob aus Metall, Holz, Kunststoff oder Edelstahl gefertigt – er bietet viel Stauraum und spart wertvolle Stellfläche. Weil die Auswahl an verschiedenen Hängeschränken auf dem Markt groß ist, ist es umso wichtiger, die richtigen Kriterien für den Kauf zu kennen. Unser Ratgeber verrät Ihnen alles, was Sie wissen müssen.

Grundsätzliche Überlegungen vor dem Kauf eines Hängeschranks

Ein erster wichtiger Aspekt ist es, sich die Frage zu stellen, wo und für welchen Zweck der Schrank genutzt werden soll. Wer nur einige Kleinigkeiten im Bad verstauen möchte, braucht beispielsweise ein ganz anderes Modell als jemand, der den Schrank als Aufbewahrung für Geschirr in der Küche verwendet.

Anschließend geht es um die Auswahl der Materialien: Orientieren Sie sich hier am besten am Einrichtungsstil und an der Optik anderer Möbel im Raum. Von klassischen Schränken mit Holztüren über Hängeschränke mit Hochglanz-Front bis hin zu Glastüren findet sich für jeden Raum etwas Passendes. Praktisch für einen besseren Überblick ist, wenn der Schrank innen über LED-Beleuchtung verfügt, die automatisch beim Öffnen der Türen eingeschaltet wird.

Hängeschränke aus Holz zählen nach wie vor zu den beliebtesten Modellen, da diese sehr robust und langlebig sind. Gleichzeitig ist Holz ein natürliches Material, das sich zu jedem Einrichtungsstil kombinieren lässt. Allerdings gibt es Unterschiede bei der Qualität: MDF-Holz ist beispielsweise nicht so robust wie Massivholz und weist schneller Verschleißerscheinungen auf. Nicht selten ist ein Schrank aus Massivholz ein Begleiter für mehrere Jahrzehnte, wenn man ihn gut pflegt. Besonders im Trend liegen derzeit Holz-Hängeschränke im Landhausstil, die sich sowohl als Küchen- als auch als Badezimmerschrank nutzen lassen.

Eine weitere Möglichkeit, vorhandenen Platz bestmöglich auszunutzen, ist ein #link-cat:1321170300Eckschrank#.

Den richtigen Schrank für jeden Raum auswählen –- darauf kommt es an

In der Küche werden Hängeschränke in der Regel direkt über der Küchentheke aufgehängt, so dass darin Gläser, Geschirr und Kochutensilien Platz finden. Hier hat man entweder die Möglichkeit, Hängeschränke direkt gemeinsam mit der Einbauküche zu erwerben oder aber nachträglich passende Modelle hinzuzukaufen. Ein wichtiger Aspekt sind stets die Maße, denn diese sollten möglichst der Tiefe der Unterschränke entsprechen, damit ein stimmiges Bild entsteht.

Hängeschränke für das Badezimmer finden ihren Platz meist über dem Waschbecken und können zusätzlich durch freistehende Schränke komplettiert werden. Sie dienen vor allem dazu, Pflegeprodukte, Zahnbürsten und andere Utensilien ordentlich zu verstauen, so dass der Raum stets aufgeräumt wirkt. Besonders praktisch ist ein Schrank mit Spiegel, da dieser Platz spart und man sofort alles griffbereit hat. Praktisch sind Hängeschränke mit LED-Leuchten oder sogar mit einer Steckdose, allerdings ist hierfür natürlich ein Stromanschluss erforderlich. Nicht selten wird ein Schrank für das Bad durch einen passenden Unterschrank ergänzt. Spiegelschränke lassen sich durch ihr zeitloses Design mit nahezu allen Badezimmermöbeln kombinieren und vergrößern zudem optisch den Raum.

Auch im Wohnzimmer kann ein Schrank mit Wandbefestigung ein sehr funktionelles Möbelstück sein. Häufig werden diese hier durch eine passende Wohnwand oder durch ein Side- bzw. Lowboard ergänzt. Ob im Kolonial- oder Landhausstil, ob modern mit Glasfront oder klassisch aus Massivholz - orientieren Sie sich an Ihrer Einrichtung, um ein passendes Modell zu finden. Grundsätzlich sollten Sie sich bereits im Vorfeld darüber Gedanken machen, was alles im Schrank verstaut werden soll. So lässt sich einfacher bestimmen, welche Größe erforderlich ist.

Wichtige Informationen zur Montage von Hängeschränken

Hängeschränke sind in fast jedem Raum eine funktionelle und clevere Ergänzung, da sie keine Stellfläche für sich beanspruchen und vorhandenen Platz an der Wand maximal ausnutzen. Sie sorgen für Ordnung und geben Pflegeprodukten, Geschirr, Büchern und anderen Dingen einen festen Aufbewahrungsort. Stilvolle Türfronten gewährleisten zudem, dass sich der Schrank perfekt in die Umgebung einfügt.

Insbesondere bei Hängeschränken, in denen schwere Objekte wie Bücher, Teller oder Schüsseln untergebracht sind, ist eine sichere Befestigung das Wichtigste. Daher ist es zu empfehlen, hier eine Profilholzleiste an der Wand zu montieren, welche die Last auf sich verteilt. Die meisten Hängeschränke verfügen zwar über eine Aussparung für zwei Dübel, was bei hohem Gewicht aber oft nicht ausreicht. Der erste Schritt sollte daher sein, die gewünschte Höhe für den Schrank aufzuhängen und mit einem Stift zu markieren. Sind bereits andere Hängeschränke montiert, orientieren Sie sich am besten an deren Höhe.
Danach erfolgt das Anbohren der Profilholzleisten mit speziellen Rahmendübeln, ehe der Schrank auf der Leiste fixiert wird. Dafür gibt es an der Rückseite der Schränke entsprechende Vorrichtungen. Korrekt montiert sollte der Schrank so problemlos ein hohes Gewicht tragen können. Wichtig: Stellen Sie im Vorfeld sicher, dass das Mauerwerk entsprechend stabil ist und es sich nicht um eine Wand mit Hohlraum handelt.

Es gibt eine weitere Methode, um einen Hängeschrank sicher an der Wand zu befestigen. Nutzen Sie hierfür zuerst eine Wasserwaage, um die Höhe und Ausrichtung des Schranks festzulegen. Danach markieren Sie die Löcher für die Bohrung an der Wand. Bei dieser Variante spielt Genauigkeit bei der Arbeit eine besonders wichtige Rolle, denn im schlimmsten Fall hängen die Schränke später nicht gerade. Als Erstes werden die Dübel in die Wand gebohrt, bis sie ausreichend fixiert sind. Danach erfolgt das Anschrauben der Hängeschränke. Drehen Sie die Schrauben so fest wie möglich, denn es darf nichts mehr wackeln. Anschließend kann der Hängeschrank mit den gewünschten Gegenständen befüllt werden.

Hängeschrank kaufen: Welche Vorteile bietet der Kauf im Internet?

Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu, Möbel über das Internet zu kaufen. Der große Vorteil: Beim Kauf im Internet kann viel Geld gespart werden, denn in Möbelhäusern oder Fachgeschäften sind Hängeschränke oft teurer. Das liegt daran, dass Online-Händler häufig keine Filialen unterhalten und dieses Ersparnis direkt an den Kunden weitergeben können.

Egal, ob man den Hängeschrank gebraucht kaufen oder ein neues Modell erwerben möchte: Nehmen Sie sich die Zeit, um Preise zu vergleichen. Die wichtigsten Kriterien für das Hängeschrank kaufen sind stets die Qualität und Verarbeitung sowie die Materialauswahl und Abmessungen. Wenn Sie einen Hängeschrank gebraucht kaufen, stellen Sie sicher, dass sich die Türen richtig öffnen und schließen lassen. Auch die Befestigungsvorrichtung sollte einwandfrei sein, damit der Schrank noch für lange Zeit gute Dienste verrichtet.