2.123 Angebote aus „Teppich“ gebraucht kaufen

Ähnliche Suchbegriffe

Teppiche (gebraucht) kaufen bei kalaydo.de

Bei uns können Sie ganz bequem von zu Hause aus gebrauchte Teppiche kaufen. Stets rund 2.000 unterschiedliche Angebote warten nur darauf, von Ihnen gesichtet zu werden. Ob Flokati, Orientteppich, ein natürlicher Sisalteppich, eine optisch attraktive Brücke, ein spaßiger Kinderteppich oder doch lieber einen modernen Webteppich mit cool-lässigem Chic: Bei uns finden Sie Offerten zu allen Teppicharten. Auf unserem Online-Marktplatz einen Teppich kaufen, heißt aber auch, den bestmöglichen Service zu erhalten. Um Ihnen die Übersicht zu erleichtern, haben wir innerhalb der Kategorie Teppiche weitere Unterkategorien für Sie angelegt.

Mit Sisalteppichen lässt sich das Raumklima angenehm gestalten

Stehen Sie zum Beispiel auf wahre Natürlichkeit bei Teppichen? Dann stellen Sisalteppiche sicherlich eine erstklassige Lösung dar. Ein solcher Teppich bietet Ihnen wie kaum ein anderer Teppich eine ganz besondere Natürlichkeit. Und dies liegt quasi in der Natur der Sache. Denn bei dieser Teppichart handelt es sich um ein reines Pflanzenprodukt, das eine spezielle Eigenschaft aufweist: Ein Sisalteppich wirkt positiv auf das Raumklima ein. Sie werden sowohl gewebt als auch geflochten und bestehen dabei grundsätzlich aus eben dem Naturprodukt Sisal; einer sehr robusten Naturfaser.

Charakteristisch für einen Teppichdieser Art ist dabei vor allem die natürliche Farbgebung. Mittlerweile werden aber auch eingefärbte Varianten angeboten. Die grundsätzlich eher einfache Gestaltung verschafft Ihnen dabei einen wesentlichen Vorteil: Sisalteppiche offerieren vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und kommen quasi in jedem Raum zur Geltung. Allerdings müssen Sie Ihren Sisalteppich vor Nässe bzw. Flüssigkeiten schützen. Denn diese hinterlassen zum einen Flecken. Zum anderen wirft der Teppich dann auch häufig Wellen. Daher ist hier auch besondere Vorsicht geboten.

Auch die optisch attraktiven Kokosteppiche unterstützen ein gutes Raumklima

Innerhalb dieser Kategorie finden Sie neben Sisalteppichen zudem Kokosteppiche. Auch bei diesen Teppichen aus reiner Naturfaser (Kokos) profitieren Sie von der positiven Beeinflussung des Raumklimas. Denn die Kokosfaser nimmt als so bezeichnete Hohlfaser bis zu 70 Prozent Feuchtigkeit auf, ohne dabei feucht bzw. nass zu wirken, und gibt diese Feuchtigkeit schnell auch wieder ab. Genau dieser Vorgang sorgt somit für ein ständig angenehmens Raumklima.

Außerdem gelten Kokosteppiche, die explizit in der Fischgrat-Bindung gewebt wurden, als extrem kompakt und strapazierfähig. Oftmals können Sie auch zwischen gummierten und ungummierten Modellen wählen. Erstere Versionen zeichnen sich dabei durch ihre Rutschfestigkeit aus. Demgegenüber können Sie die ungummierten Varianten beidseitig verwenden. So lassen sich zum Beispiel Flecken auf einer Seite problemlos kaschieren. Klicken Sie sich in dieser Rubrik einfach mal entspannt durch die Rubrik und die diesbezüglich zahlreichen Angebote.

Holen Sie sich traditionellen orientalischen Charme in ihre Wohnung

Wenn Sie einen Teppich kaufen möchten, der Tradition, Kult und ein zeitloses Design symbiotisch miteinander verknüpft, sollten Sie sich demgegenüber einmal in unserer Unterkategorie Orientteppiche umschauen. Sofern Sie einen echten Orientteppich erwerben möchten, können Sie in Ihren Räumlichkeiten für ein echtes Highlight sorgen. Denn in der Regel handelt es sich hierbei oft um Unikate, die kunstvoll in aufwändiger Handarbeit hergestellt werden. Es gibt wohl nur wenige Räume, die sich dem orientalischen Charme und der atmosphärischen Dichte dieser Teppiche entziehen können.

Erliegen Sie dabei nicht dem Irrglauben, Orientteppiche seien in die Jahre bekommen und quasi antiquiert. Denn neben den klassischen Modellen gibt es mittlerweile auch zahlreiche moderne und frische Interpretationen der Teppiche im Orient-Design. So finden Sie auf kalaydo.de möglicherweise auch Orientteppiche, die in einer Vielzahl von Farben eingefärbt sind. Diese farbenfrohen Teppiche stehen für die Symbiose von Tradition und Moderne und kokettieren oftmals mit einem ungemein charmanten Vintage-Look. Orientteppiche eignen sich aber nicht nur für geschlossene Räumlichkeiten – auch als Outdoor-Version können die Teppiche mit ihrem Orient-Look kräftig Eindruck schinden. Stöbern Sie einfach nach Lust und Laune in der entsprechenden Unterrubrik.

Schon seit Jahrzehnten ein Trend: Ein Flokati lässt sich nicht aufs Altenteil schieben

Neben diesen Teppichen mit deutlichem Bezug zum Orient haben wir noch eine weitere Kategorie, die einen starken traditionellen bzw. historischen Bezug aufweist. So können Sie auf unserem Marktplatz auch die kultigen Flokatiteppiche im gebrauchten Zustand finden. Bei einem Flokati handelt es sich im Grunde genommen um eine wollende Decke, die mit Quasten geschmückt ist.

Dieser Teppich stammt ursprünglich aus der griechischen Region rund um das Pindos-Gebirge. Laut den Überlieferungen soll der Flokati bereits vor mehreren Jahrhunderten zu den festen Einrichtungsgegenständen der griechischen Einwohner gezählt haben. In den 1970er Jahren entbrannte dann ein regelrechter Mode-Hype quer durch ganz Europa. Zu dieser Zeit zierte der Flokati auch zahlreiche deutsche Wohnstuben. Aber auch jetzt ist ein Flokati immer mal wieder angesagt; eine Retrowelle folgt diesbezüglich auf die andere.

Dabei haben die Flokatis längst ihre traditionelle Gestaltung ausgeweitet. Früher wurde ein solcher Teppich ausschließlich aus naturfarbener Wolle hergestellt. Mittlerweile wird die Wolle vor dem Weben aber auch eingefärbt, so dass Sie auch einen entsprechend farbigen Teppich entdecken können.

Superhelden, Prinzessinnen oder doch lieber BVB: Große Auswahl an Kinderteppichen

Zudem finden Sie bei uns auch eine Rubrik, in der explizit Kinderteppiche angeboten werden. Dabei haben Sie quasi die Qual der Wahl. Ob ein schlicht unifarbener Teppich oder extrem farbenfrohe Modelle, ob mit Superhelden- oder mit Prinzessinnen-Motiv, ob mit den Lieblingsfußballverein-Logo oder mit Szenerien aus Kinohighlights – bei uns können Sie einen Teppich finden, der Ihre Kleinen erfreut und zum Träumen sowie zum Spielen anregt. Schauen Sie sich mit Ihrem Nachwuchs die zahlreichen Angebote in Ruhe an. Auf kalaydo.de Sie bestimmt einen gebrauchten Kinderteppich, der zweckmäßig ist und gleichzeitig vom Motiv her begeistert.

Auf den Spuren der Nomaden: Kelim Teppiche sorgen für Ethnoflair

Ebenfalls beliebt sind die so bezeichneten Kelim Teppiche. Diese flachen Teppiche gelten als extrem strapazierfähig und langlebig. Und auch die traditionelle bzw. historische Note kommt nicht zu kurz. Denn Teppiche dieser Art wurden in früheren Zeiten von den Nomaden als Decken genutzt, zur Dekoration eingesetzt oder zum Beispiel auch als Mitgift verwendet.

Teppiche dieser Art sind meist – aufgrund der Webtechnik – vergleichsweise simpel gemustert und werden traditionell aus gefärbten Naturfasern (Ziegenhaar, Wolle etc.) eingefärbt. Mit den Kelim Teppichen verpassen Sie Ihren Räumlichkeiten auf jeden Fall stets einen akzentuierenden Ethnoflair. In den Rubriken Webteppiche und sonstige Teppiche finden Sie eventuell Modelle, die ganz nach Ihrem Geschmack sind und exzellent zu Ihrer Einrichtung passen.

Eine Hommage an den Vintage-Look: Alt und Mängel können auch chic sein

Auch die Modeerscheinung Vintage wird auf unserer Plattform berücksichtigt: Wenn den Inneneinrichtungsexperten und den Designern Glauben geschenkt wird, zählt gerade der Vintage-Look zu einem trendigen Erscheinungsbild. Dies können Sie gerade bei gebrauchten Teppichen zu Ihrem Vorteil nutzen. Schließlich ist es die Idee des Vintage-Looks, ausgeblichene und abgenutzte Stellen wirksam zu präsentieren. Oftmals werden Stellen dieser Art sogar künstlich herbeigeführt, um den Vintage-Charme in den Fokus zu rücken. Vintage ist dabei für uns allerdings kein autarker Begriff, dem entsprechende Teppiche zugewiesen sind.

Läufer und Brücke: Der Klassiker in deutschen Haushalten

Nicht immer sind allerdings große Wohnzimmer-Teppiche oder zum Beispiel Kinderteppiche gefragt. Gerade für den Dielen- bzw. Flurbereich und erst recht für das Schlafzimmer sind oftmals eher kleinere Teppiche gefragt. Im letzteren Fall dreht sich oftmal alles um Läufer und Bettumrandungen. In der Rubrik Stufenmatten & Läufer finden Angebote, die von Privatpersonen verkauft werden.

Sie finden hier optisch attraktive Varianten, die als Läufer, Galerie oder klassische Brücke dem jeweiligen Zimmer eine gemütliche Note verleihen. Zudem ist ein solcher Teppich ungemein praktisch. Wenn Sie Teppich-Läufer bzw. -brücken etwa als Bettumrandungen positionieren, schaffen Sie nämlich nicht nur optische Attraktivität. Vielmehr zeigen Sie zeitgleich auch kalten Füßen die rote Karte, was das Aufstehen insbesondere im Winter einfacher macht.

Felle und Fellimitate: Bringen Sie Charme und Chic der besonderen Art in Ihr Zuhause

In der Unterkategorie Sonstige Teppiche finden Sie zudem Felle und Fellimitate. Wenn Sie einen solchen Teppich kaufen, entscheiden Sie sich grundsätzlich für Vielseitigkeit und Individualität. Zudem stellt ein Fellteppich immer ein Unikat dar. Gerade wenn Sie auf der Suche nach außergewöhnlichen und ausdrucksstarken Teppichen sind, ist ein solcher Teppich aus Fell eine erstklassige Lösung. Dabei dienen Felle beziehunsgweise Fellimitate in all Ihren Räumen als flauschiges Wohnaccessoire und versprühen einen ganz besonderen Charme. Abhängig von Ihrem Einrichtungsstil können Fellteppiche zum Beispiel einen rustikalen Flair unterstützen oder aber auch mit industriellen Chic überzeugen.

Entscheidungshilfe: Welche Größe muss ein Teppich haben

Es ist aber natürlich nicht immer leicht, sich zu entscheiden. Um genau den richtigen Teppich kaufen zu können, müssen Optik neben und Zweckmäßigkeit dabei auch Länge und Breite bzw. Größe stimmen. Um Ihnen bei der Entscheidungsfindung zu helfen, haben wir für Sie folgende Regeln und Richtlinien zusammen getragen, an denen Sie sich - im Hinblick auf das richtige Teppichmaß - orientieren können:

  • Liegt ein Teppich frei in einem Raum, sollte er rund ein Drittel des Bodens in einem Raum bedecken. Ist der Teppich für die Raumgröße zu klein, wirkt er verloren und geht atmosphärisch unter. Entscheiden Sie sich für einen überdimensionierten Teppich, verliert die Einrichtung an Akzentuierung.
  • Wenn Sie einen klassischen Couch Teppich kaufen möchten, achten Sie darauf, dass er von dem anliegenden Sofa immer über mindestens einen vier Finger breiten Abstand verfügt. In der Regel sollten nur ein Tisch sowie ein Einzelsessel auf dem Teppich platziert sein. Ansonsten wird zu viel vom Teppich verdeckt und er kommt überhaupt nicht richtig zur Geltung.
  • Um einen Gang mit über vier Metern Länge gestalterisch zu optimieren, benötigen Sie mehrere einzelne Teppiche. Wenn Sie lediglich einen großen Teppich kaufen und im Flur auslegen, lässt dies den Flur noch länger erscheinen.
  • Bei Teppichen, die unter einem Esstisch drapiert werden sollen, sollten Sie die Breite und Länge so wählen, dass selbst beim Verrücken die Stühle nicht mit einzelnen Füßen auf den unbedeckten Fußboden stehen. Im Idealfall kaufen Sie einen Teppich, der etwa 80 cm von der Tischkante aus zu jeder Seite herausragt. Andere Abmessungen haben sich in der Praxis vornehmlich als unpraktisch erwiesen.