170 Angebote aus „Bänke“ gebraucht kaufen

Ähnliche Suchbegriffe

Eine TV-Bank online kaufen: bei kalaydo.de

Moderne Flachbildfernseher bereichern mit ihrer stilvollen, leichten Optik jeden Wohnraum. Denn: Statt Ihr TV-Gerät zu verstecken, spricht nichts dagegen, es mithilfe geeigneter TV-Möbel angemessen in Szene zu setzen. Besonders beliebt sind TV-Bänke, die durch ihre Schlichtheit bestechen und zugleich ausgesprochen funktional sind. Im Folgenden verraten wir Ihnen, worauf Sie achten sollten, wenn auch Sie sich eine TV-Bank vielleicht sogar gebraucht kaufen möchten.

Was ist eine TV-Bank?

Die TV-Bank wird auch als Lowboard bezeichnet und eignet sich hervorragend als Stellplatz für das Fernsehgerät. Auch DVD-Player, Blu-Ray-Player und Spielekonsolen können hier untergebracht werden. Bei kalaydo.de finden Sie verschiedene Arten von TV-Bänken – neben klassischen Schränken mit Standfüßen beispielsweise auch Modelle, die ganz einfach an die Wand gehängt werden und dabei durch eine schwebende Optik begeistern.

Wenn Sie eine TV-Bank kaufen möchten, die Ihnen zusätzlichen Stauraum für DVDs, CDs oder Bücher bietet, so werden Sie auch in diesem Fall bei kalaydo.de fündig. Zur Auswahl stehen TV-Bänke mit geräumigen Fächern, Schubladen oder sehr moderne Ausführungen mit Schiebetüren.

Eine TV-Bank passend zum Einrichtungsstil wählen

Das Angebot an TV-Möbeln ist heutzutage so groß, dass Sie genau die TV-Bank auswählen können, die optimal zu Ihrem persönlichen Geschmack sowie zu Ihrem Einrichtungsstil passt. In jedem Fall zeichnet sich eine TV-Bank durch eine dezente Optik aus – ein entscheidender Vorteil gegenüber den klobigen Wandschränken, die früher voll im Trend lagen. Dennoch bietet die TV-Bank Ihnen je nach Modell ausreichend Platz für Deko-Artikel wie Vasen oder Figuren. Da die Wand über der TV-Bank frei bleibt, können Sie auch hier Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und die Wand nach Lust und Laune gestalten.

Die richtigen Maße

Vor dem Kauf einer TV-Bank sollten Sie unbedingt zum Maßband greifen, um zu ermitteln, wie groß das Möbelstück maximal sein darf. Berücksichtigen Sie jedoch, dass die TV-Bank ausreichend Abstand zur Wand haben muss. Nur so ist gewährleistet, dass die Luft hinter Ihrem Fernseher zirkulieren kann und dass genügend Platz zur Unterbringung der Kabel vorhanden ist. Auch die Multimediageräte selbst sollten vermessen werden, um sicherzustellen, dass sie in Ihre neue TV-Bank hineinpassen. Bedenken Sie auch hier: Fernseher, DVD-Player und Co. dürfen nicht unmittelbar nebeneinander stehen. Stattdessen ist ein Mindestabstand von fünf Zentimetern einzuhalten.

Die TV-Bank als Stauraum nutzen

Wenn Sie eine TV-Bank kaufen möchten, überlegen Sie vorab, für welche Gegenstände das Möbelstück konkret Platz bieten soll. Sie besitzen eine größere DVD-Sammlung und möchten diese ebenfalls in der TV-Bank unterbringen? Dann greifen Sie am besten zu einem Modell mit möglichst viel Stauraum. Ansonsten kann es erforderlich sein, dass Sie Ihre TV-Bank um weitere TV-Möbel ergänzen – beispielsweise um ein DVD-Rack oder ein Wandregal. Auch die Frage, ob Sie offene oder geschlossene Fächer bevorzugen, sollte vor dem Kauf beantwortet werden. Entscheiden Sie sich für offene Fächer, müssen Sie nicht lange nach dem gewünschten Gegenstand suchen, denn alles ist sofort griffbereit. Geschlossene Fächer bieten hingegen den Vorteil, dass die TV-Bank stets einen ordentlichen, aufgeräumten Eindruck macht. Außerdem kann sich nicht so schnell Staub auf den DVDs, CDs und/oder Büchern absetzen. Eine schicke Alternative zu offenen und geschlossenen Fächern sind solche mit Glastüren. Hier haben Sie die Wahl zwischen TV-Bänken mit transparenten Türen und solchen mit Milchglastüren.

Worauf Sie noch achten sollten

Neben Stil und Stauraum sind beim Kauf einer TV-Bank noch weitere Kriterien zu berücksichtigen. Wie die meisten anderen TV-Möbel verfügen auch TV-Bänke in der Regel über eine Aussparung in der Rückwand. Die Aussparung dient zum Durchführen der Stromkabel, damit Sie diese nahezu unsichtbar zur Steckdose führen können. Wenn Sie die Kabel zusätzlich mithilfe von Kabelbindern oder Kabelschläuchen sortieren, können Sie sicher sein, dass Sie bei Bedarf zügig das gesuchte Kabel finden. Außerdem gilt: Bei sehr großen und schweren Fernsehgeräten ist es ratsam, vor dem Kauf sicherzustellen, dass die TV-Bank für ein so hohes Gewicht auch tatsächlich geeignet ist. Ansonsten riskieren Sie, dass das Material im Laufe der Zeit nachgibt und die TV-Bank an Stabilität einbüßt.

Besonders praktisch sind TV-Bänke, die über ein integriertes Schwenksystem oder alternativ über Rollen verfügen. Vor allem in großen Räumen mit mehreren Sitzbereichen profitieren Sie somit von der Möglichkeit, das Fernsehgerät stets optimal auszurichten. Sogar TV-Bänke mit speziellen Haltesystemen für Fernseher sind bei kalaydo.de erhältlich.

Materialien und ihre Vor- und Nachteile

Wenn Sie sich eine TV-Bank kaufen oder eine TV-Bank gebraucht kaufen möchten, werden Sie schon bald feststellen, dass das Angebot an verschiedenen Materialien sehr groß ist. Naturliebhaber greifen am besten zu einer TV-Bank aus massivem Holz. Das Material zeichnet sich durch eine angenehme Haptik aus und verbreitet in jedem Wohnraum eine gemütliche Atmosphäre. Außerdem ist Massivholz sehr langlebig. Bedenken Sie jedoch, dass die Oberfläche sorgfältig gepflegt werden muss, damit sie optisch ansprechend bleibt.

Moderne und sehr stilvolle Alternativen zu Massivholz sind Kunststoff, Metall und Glas. Bei kalaydo.de können Sie zudem TV-Bänke entdecken, die aus Kombinationen dieser Materialien bestehen und dadurch besonders eindrucksvoll wirken.

Die bekanntesten Holzarten im Überblick

Sie möchten eine TV-Bank kaufen, die aus hochwertigem Massivholz besteht? In diesem Fall können Sie aus einer Vielzahl an Holzarten auswählen. Eichen- und Buchenholz überzeugen durch ein Höchstmaß an Stabilität, während sich die Oberfläche von Ahornholz durch seine Strapazierfähigkeit auszeichnet. Wenn Sie auf der Suche nach einer TV-Bank mit markanter Maserung sind, treffen Sie hingegen mit einem Modell aus Eschenholz die richtige Wahl. Hier weitere wichtige Holzarten und ihre Eigenschaften im Überblick:

  • Birkenholz: sehr hell, flexibel
  • Fichtenholz: preisgünstig, ansprechende Maserung
  • Nussbaum: dunkelbraun, lebendige Maserung, wirkt sehr edel
  • Mahagoni: luxuriöse Optik, sehr stilvoll
  • Teakholz: robust, langlebig
 

Natürlich finden Sie bei kalaydo.de auch TV-Bänke aus preisgünstigen und strapazierfähigen Spanplatten. Da Spanplatten mit verschiedensten Dekoren beklebt werden können, ist die Auswahl hier besonders groß.

Die TV-Bank richtig pflegen

Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrer TV-Bank haben, ist es wichtig, das Möbelstück ausreichend zu pflegen. Wie die Pflege konkret aussieht, hängt dabei vor allem vom jeweiligen Material ab. Wenn Sie eine TV-Bank kaufen, überlegen Sie also vorab, wie viel Zeit Sie in die Reinigung des Möbelstücks investieren können. Denn: Vor allem Massivholz muss regelmäßig mit einem pflegenden Öl oder mit einer Politur behandelt werden, damit es seine natürliche, ansprechend Optik beibehält. Bei TV-Bänken mit Glasfronten ist die tägliche Pflege ebenfalls aufwendiger, da Fingerabdrücke und Verschmutzungen schneller sichtbar sind. TV-Bänke aus Kunststoff oder Metall müssen lediglich abgestaubt und hin und wieder feucht abgewischt werden.