334 Angebote aus „Schränke“ gebraucht kaufen

Ähnliche Suchbegriffe

Der TV-Schrank: Platz für Fernsehgerät, DVD-Player und vieles mehr

Multimediageräte und Zubehör wie DVDs, CDs und Blu-Rays nehmen in deutschen Wohnzimmern jede Menge Platz in Anspruch. TV-Schränke erfreuen sich daher zunehmender Beliebtheit, bieten sie doch die Möglichkeit, sämtliche Geräte und Unterhaltungsmedien ordentlich und stets griffbereit an einem Ort aufzubewahren. Wenn auch Sie sich einen TV-Schrank kaufen oder einen TV-Schrank gebraucht kaufen möchten, erfahren Sie hier, welche Kriterien Sie dabei unbedingt berücksichtigen sollten.

Für wen eignet sich der TV-Schrank?

Der TV-Schrank eignet sich hervorragend für all jene, die Ihren Fernseher samt weiterem Zubehör angemessen präsentieren möchten - und zwar ohne, dass das Gerät den gesamten Raum dominiert. Ein TV-Schrank gibt dem Fernseher sozusagen einen Rahmen und sorgt auf diese Weise dafür, dass er sich quasi nahtlos in die übrige Einrichtung fügt. Auch all jene, die Ihre DVDs, CDs und Blu-Ray-Discs griffbereit in der Nähe des Fernsehers aufbewahren möchten, treffen mit einem TV-Schrank die richtige Wahl.

Übrigens: Mit den klobigen Wohnwänden aus alten Zeiten haben moderne TV-Schränke rein gar nichts mehr zu tun. Stattdessen überzeugen die modernen Möbelstücke durch eine ansprechende Optik, die stilvoll und dezent zugleich ist. Bei kalaydo.de haben Sie die Wahl zwischen TV-Schränken aus verschiedenen Materialien sowie in unterschiedlichen Farben und Stilrichtungen. Hier können Sie also genau den TV-Schrank kaufen, der am besten zu Ihrer Wohnungseinrichtung passt.

Verschiedene Varianten von TV-Schränken

Je nachdem, für welche Art von TV-Schrank Sie sich entscheiden, eignet sich das Möbelstück gleichermaßen gut für große Flachbildschirme wie für das kleine Zweitgerät im Gästezimmer. In jedem Fall haben Sie die Wahl zwischen vielen verschiedenen Materialien und Designs. Der klassische TV-Schrank besteht natürlich aus Holz - entweder aus Massivholz oder aus Spanplatten. Massivholz zeichnet sich durch eine ausgesprochen natürliche Optik aus. Das Material verbreitet überall eine wohnliche Atmosphäre und fühlt sich darüber hinaus sehr angenehm an. Auch das Raumklima wird durch Massivholzmöbel positiv beeinflusst. Bedenken Sie jedoch, dass Massivholzoberflächen pflegebedürftiger sind als andere Materialien. Am besten behandeln Sie die Oberfläche regelmäßig mit einer geeigneten Politur, damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem TV-Schrank haben.

TV-Schränke, die aus Spanplatten gefertigt wurden, zeichnen sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Außerdem können sie mit verschiedensten Dekoren beklebt werden, sodass die Auswahl an Designs hier besonders groß ist. Nicht zuletzt überzeugen TV-Schränke aus Spanplatten durch ein hohes Maß an Strapazierfähigkeit.

Natürlich können Sie bei kalaydo.de auch TV-Schränke aus anderen Materialien entdecken und mit wenigen Klicks bestellen. Ob Sie einen neuen TV-Schrank kaufen oder einen TV-Schrank gebraucht kaufen möchten: Hier ist garantiert auch für Sie das richtige Modell mit dabei. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für einen TV-Schrank mit modernen Glaselementen. Glas wirkt sehr stilvoll und wertet jeden Wohnraum optisch auf. Zur Auswahl stehen TV-Schränke mit transparenten, halbtransparenten oder farbigen Glastüren.

Vor- und Nachteile gegenüber anderen TV-Möbeln

Ein wesentlicher Vorteil des TV-Schranks gegenüber anderen Arten von TV-Möbeln ist der großzügige Stauraum. So ist der TV-Schrank in der Regel mit zahlreichen Fächern, Schubladen und Türen ausgestattet, die jede Menge Platz für Receiver, Boxen oder Soundbars bieten. Auch Ihre Film- oder Musiksammlung können Sie hier problemlos unterbringen. Selbst dann, wenn Sie einen TV-Schrank kaufen oder einen TV-Schrank gebraucht kaufen möchten, um hier ausschließlich Ihren Fernseher unterzubringen, profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen. Nutzen Sie die zahlreichen Ablageflächen und Fächer ganz einfach zur Präsentation Ihrer Bücher oder Ihrer schönsten Fotos und Dekofiguren. Größere TV-Schränke bieten sogar Platz für die Stereoanlage samt Boxen.

Der einzige Nachteil des TV-Schranks gegenüber anderen TV-Möbeln ist der etwas höhere Platzbedarf. Wenn Ihr Wohnzimmer eher klein bemessen ist. In jedem Fall sollten Sie sicherstellen, dass der TV-Schrank gut zu den restlichen Möbeln passt. Nur dann, wenn er sich optimal in den Wohnraum fügt, wird der Fernseher nicht als Fremdkörper wahrgenommen, sondern als wichtiger Teil der Einrichtung.

Den TV-Schrank richtig pflegen: Tipps

Je nachdem, aus welchem Material Ihr neuer oder gebrauchter TV-Schrank besteht, sollten Sie bei der Pflege einige Tipps und Tricks berücksichtigen, damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem Möbelstück haben. Welche das sind, verraten wir Ihnen im Folgenden.

  • TV-Schränke aus Massivholz

    Wenn Sie sich für einen TV-Schrank aus Massivholz entscheiden, lohnt es sich immer, sorgsam mit dem Möbelstück umzugehen. Das Material ist zwar robust und langlebig - andererseits jedoch sehr anfällig für Kratzer und Dellen. Handelt es sich um ein Holzmöbel, das mit einer dünnen Kunststoffschicht überzogen ist, gestaltet sich die Pflege jedoch sehr einfach. In diesem Fall genügt es meist, den TV-Schrank regelmäßig mit einem nebelfeuchten Tuch abzuwischen. Nur dann, wenn Sie mehr Glanz bevorzugen, greifen Sie zu einer Möbelpolitur. Bevorzugen Sie jedoch unbedingt Produkte, die frei von Schleifmitteln sind. Ansonsten riskieren Sie, dass Ihr neuer oder gebrauchter TV-Schrank Schaden nimmt.

    Naturholzmöbel verfügen meist über eine geölte oder gewachste Oberfläche. Hier genügt es, regelmäßig nachzuwachsen oder eine neue Ölschicht aufzutragen. Eventuell haben Sie bei kalaydo.de auch ein altes Möbelschätzchen mit Schellackpolitur entdeckt. Diese besondere Politur versiegelt das Möbelstück so gut, dass Feuchtigkeit und Schmutz keine Chance haben. Leider dringen auch Produkte zur Möbelpflege nicht durch die Politur hindurch. Fragen Sie daher am besten bei einem Möbelrestaurator nach, wie Sie das Möbelstück am besten pflegen können, damit es optimal zur Geltung kommt.

  • TV-Schränke mit Glaselementen

    Die Glaselemente Ihres TV-Schranks reinigen Sie am besten mit handelsüblichem Fensterreiniger. Alternativ können Sie auch etwas Spiritus oder Essig ins Putzwasser geben, um das Glas streifenfrei zum Glänzen zu bringen. Lediglich bei verspiegelten Oberflächen ist Vorsicht geboten, da diese sehr leicht zerkratzen. Benutzen Sie daher ein möglichst weiches Poliertuch und gehen Sie beim Putzen behutsam vor.

    Übrigens: Experten empfehlen, satiniertes Glas ausschließlich mit lauwarmem Wasser zu reinigen. Sollten die Glaselemente trotz aller Vorsicht einen Kratzer abbekommen, können Sie diese mit handelsüblicher Autopolitur vorsichtig entfernen.

  • TV-Schränke mit Kunststoffoberfläche

    Zur Pflege Ihres TV-Schranks mit Kunststoffoberfläche benötigen Sie lediglich ein einfaches Staubtuch oder auch ein nebelfeuchtes Mikrofasertuch. Auf Möbelpolituren sollten Sie in diesem Fall gänzlich verzichten, denn deren Inhaltsstoffe könnten die Oberfläche beschädigen. Haben Sie sich einen TV-Schrank mit hochglänzender Oberfläche gekauft, kann es zudem passieren, dass die Oberfläche stumpf wird. Greifen Sie daher am besten zu einem Reiniger, der speziell für die Pflege von hochglänzenden Oberflächen konzipiert wurde.