Rutschauto - pädagogisch wertvolles Spielzeug

Mit einem Rutschauto entdeckt und erkundet Ihr Kind ganz nach seinen Wünschen die Umgebung. Es bedeutet einen großen Schritt Richtung selbstständige Fortbewegung. Es lernt, auf spielerische Weise die Geschwindigkeit kennen und die Bewegungen zu steuern. Rutschfahrzeuge fördern die motorischen Fähigkeiten und die Entwicklung.

Rutschautos fördern die Entwicklung

Rutschfahrzeuge für Kleinkinder sind oftmals die idealen Begleiter, wenn es um einen gelungenen Übergang vom Krabbeln zum Laufen geht. Die Kleinen lernen, ihre Beine zu koordinieren und vorwärts zu kommen. Es handelt sich hierbei um ein kleines Auto mit Lenkrad und einer bequemen Sitzkuhle, auf dem das Kind sitzt und mit dem es herumfährt oder herumrutscht. Indem sich das Kind mit den Füßen vom Boden abstößt, nimmt es Geschwindigkeit auf. Die Rutschfahrzeuge für Kleinkinder sind absolut sichere Fortbewegungsmittel. Da die meisten Rutschfahrzeuge aus Kunststoff bestehen, lassen sie sich leicht transportieren. Das Rutschauto wird schnell zum beliebten Begleiter werden und ganz nebenbei profitieren Sie und natürlich Ihr Kind von den Vorteilen: Es fördert spielerisch Ihr Kind bei der Entwicklung der motorischen Fähigkeiten, der Geschicklichkeit und Ausdauer. Außerdem hilft es, das Körpergefühl zu entfalten, Geschwindigkeiten zu üben, Richtungswechseln zu lernen und es fördert die Bewegungskoordination Ihres Kindes. Somit sorgen Rutschfahrzeuge für Kleinkinder für fantastischen Spielspaß und unterstützen gleichzeitig die Entwicklung des Kindes.

Rutschautos existieren in einer Vielzahl von Ausführungen

Die Rutschfahrzeuge sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich: Beliebt sind zum Beispiel das Rutschauto retro oder Rutschauto Polizei sowie Rutschfahrzeuge von Premiumautomobilherstellern wie Mercedes oder BMW. Ebenso bleiben hinsichtlich der Farben keine Wünsche offen. Das Rutschauto für Mädchen ist beispielsweise in Rosa oder Rot wählbar. Dadurch sorgen die Rutschfahrzeuge für ein abwechslungsreiches Spielvergnügen.

Ab wann ist ein Rutschauto für Ihr Kind geeignet?

Wenn Sie Ihrem Kind ein Rutschauto kaufen möchten, achten Sie darauf, dass es in seiner Entwicklung weit genug ist. Der beste Zeitpunkt ist, wenn Ihr Kind zu laufen beginnt. Frühestens eignet sich daher ein Rutschauto ab 1 Jahr. Wenn der Bewegungsdrang beim Kind groß ist, ist das Rutschauto eine gute Wahl. Wenn Ihr Kind etwas älter ist, ist ein Laufrad das Richtige. Eine große Auswahl an gebrauchten Laufrädern finden Sie hier bei uns.

Rutschfahrzeuge werden je nach Modell aus verschiedenen Materialien hergestellt. So können Sie neben einem Rutschauto Holz auch eines aus Kunststoff oder Metall erwerben. Hier können Sie Ihre eigenen Vorlieben berücksichtigen. Mit dem Rutschauto kann Ihr Kind nicht nur in den eigenen vier Wänden fahren, sondern auch draußen spielen. Rutschfahrzeuge für Kleinkinder mit Lenkrollen eignen sich eher für den Innenbereich, während für den Außenbereich ein Rutschauto mit Gummireifen oder Kunststoffrädern empfehlenswert ist.

Bei Rutschautos lohnt sich der Gebrauchtkauf

Gebrauchte Rutschfahrzeuge haben viele Vorteile: Sie sind günstiger als neue Produkte und gleichzeitig können Sie Ihrem Kind dank der Ersparnis mehr Spielzeug kaufen. Achten Sie darauf, dass das Rutschauto in einem guten Zustand ist. Dann spricht nichts dagegen, es gebraucht zu kaufen oder zu verkaufen, damit andere Kinder davon profitieren können, wenn es Ihr Nachwuchs nicht mehr benötigt. Wenn Sie Ihrem Kind ein qualitativ hochwertiges Rutschauto kaufen und hierbei eine Menge Geld sparen möchten, wählen Sie am besten ein gut erhaltenes gebrauchtes Modell.