RCM (reliability centered maintenance) -Analyse, Zuverlässigkeitswartungstechnologien, Zuverlässigkeitswartung, Zuverlässigkeitstechnologien

Training Center BALTECH unter Lizenznummer 1872 führt die Ausbildung von Führungskräften und Spezialisten im Programm von zusätzlicher Berufsausbildung „Konzept“ Technologie Zuverlässigkeit »- Zuverlässigkeit Technologien -. Methodik RCM-Analyse“ Wartung, auf Zuverlässigkeit konzentriert, ermöglicht es Ihnen, in Bezug auf Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit der Geräte am besten geeignete Form der Wartung zu berechnen: Service vor dem Versagen (reaktiver oder reaktionsschnellen Service), Dienst auf einem Zeitplan (geplante präventiv MOT), die Aufrechterhaltung des Zustandes (dh auf der Grundlage der Daten den tatsächlichen technischen Zustand des Geräts), proaktive Wartung (ausgenommen wiederkehrende Ursachen für Gerätefehler).

Methodik RCM (Reliability Centered Maintenance) - im Westen besser bekannt als Zuverlässigkeitstechnologien oder „Konzept“ Zuverlässigkeit Technology „ist eine einfache und effektive Lösung für das MRO-System zur Berechnung der (Wartung und Reparatur). Die Wahl der Wartungsform erfolgt anhand von Berechnungen und Statistiken.

Einfache Berechnungen der Methodik RCM-Analyse der „Concept“ Technologie Zuverlässigkeit »mit - Zuverlässigkeit Technologien kann durch ein einfaches Beispiel zur Berechnung der Anlagenverfügbarkeit dargestellt werden, was die Wahrscheinlichkeit, in einem gesunden Zustand zu einem bestimmten Zeitpunkt anzeigt, vermindert um planmäßige Zeiten, in denen die Verwendung der Geräte ist nicht zu erwarten .

Angenommen, der Kompressor arbeitete nach dem folgenden Zeitplan 947 Tage:

1) Berechnen Sie die mittlere Zeit zwischen Ausfällen (Mean Time Between Failures) = MTBF

MTBF (mittlere Zeit zwischen Ausfällen) = (200 + 360 + 200 + 120) / 4 = 232,5 Tage

2) Als Nächstes berechnen wir die durchschnittliche Erholungszeit (Mean Time To Repair) = MTTR

MTTR (durchschnittliche Erholungszeit) = (9 + 6 + 2) / 3 = 5,67 Tage

3) Berechnen Sie mit Hilfe der Formel den Verfügbarkeitsfaktor (Verfügbarkeit) = MTBF / (MTBF + MTTR).

Verfügbarkeitsfaktor (Verfügbarkeit) = 232,5 / (232,5 +5,67) = 97,62%

Gemäß den Anforderungen der RCM-Technik (RCM-Analyse - Methode «Konzept «Zuverlässigkeit» - Reliability technologies), bei der Prüfung der wichtigsten zuverlässigkeitsindikatoren jeder Einheit von Industrieanlagen, die Teil der Prozessanlagen (zB: Elektromotor, Pumpe, Kompressor oder ein separates Teil oder Baugruppe) besondere Aufmerksamkeit wird nur auf den bereitschaftskoeffizienten, die mit dem Wert der Failover-Behandlung verbunden ist, und berücksichtigt die Durchschnittliche Erholungszeit. Um die Durchschnittliche Ausfallzeit zwischen den Haltestellen zu bewerten, die MIT dieser Gruppe von Geräten verbunden sind, vergleichen Sie den bereitschaftskoeffizienten. Die berechnungsstatistik ist so, dass, wenn der bereitschaftsfaktor (availability) weniger als 90% beträgt, Notfallmaßnahmen erforderlich sind, um den Zustand der Ausrüstung zu erhalten, da mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:10 die Ausrüstung nicht funktioniert! Die wichtigsten Besonderheiten der Arbeit der Gesellschaft "Baltech" besteht darin, den Zustand der Ausrüstung zu bewerten und Maßnahmen zu entwickeln, um die Zuverlässigkeit und Bereitschaft der Ausrüstung zu einem beliebigen Zeitpunkt zu verbessern. Die Wahrscheinlichkeit eines störungsfreien Betriebs der Ausrüstung, nach dem Standard 27.002-2002 sollte innerhalb von 95% -99%, in diesem Zusammenhang ist es notwendig, kontinuierlich durchzuführen, nicht nur statistische Berechnungen über die Geschichte der Wartung der Ausrüstung, sondern auch eine ständige überwachung des technischen Zustandes der Ausrüstung.

BALTECH hat seit seiner Gründung seit fast 20 Jahren in Industriebetrieben in verschiedenen Ländern Wartung eingeführt, die sich auf die Verfügbarkeit konzentriert. Die während dieser Zeit gesammelten Statistiken ermöglichen eine sichere Analyse von ausrüstungsdefekten unter Verwendung progressiver Arten von Ncitt (zerstörungsfreie Steuerung und technische Diagnose), wie ölanalyse, Thermographie, vibrationsdetails und vibrationsdetails der Ausrüstung. 58a050798) untersucht den tatsächlichen Zustand der Ausrüstung mit der Erteilung des Beschlusses über die Ursachen von Geräteausfällen und gibt Empfehlungen (bis zur Entwicklung des Programmes von Veranstaltungen), um seine Zuverlässigkeit zu verbessern. Der Aufbau von ausfallmustern (ausfallwahrscheinlichkeitsverteilungsgraphen) dauert viel Zeit und die perfekte Diagnosegeräte sind für den treuen Aufbau von Trends notwendig.

Im Moment gibt es viele EAM-Analysesoftware (software), aber selbst die vollkommenste Software benötigt Daten über den technischen Zustand der Hardware. Die einzigartigen Geräte, Systeme und Anlagen von BALTECH GmbH zur Lösung der Aufgaben zur Gewährleistung der Zuverlässigkeit dynamischer Anlagen ermöglichen es Ihnen, schnell alle notwendigen Informationen für die Herstellung dieser Berechnungen zu erhalten. Einer der Hauptvorteile DER baltech GmbH ist die Universelle baltech-Expert-Software, um eine gemeinsame Basis messbarer Parameter zu betreiben: Vibration, Temperatur, andere Parameter. Baltech-Expert Software ist ein einfaches und zuverlässiges Werkzeug für die kompetente Bewertung der Zuverlässigkeit der Ausrüstung, den Aufbau von Trends für die Entwicklung von Defekten und die Planung von Renovierungsarbeiten.

RCM-Hardware-Analyse (Reliability Maintenance, Reliability Centered Maintenance, standart IORS:2020).

kalaydo.de-Code: a3255398
330 Aufrufe online seit 19.11.2018 Verstoß melden drucken
200 € (VHB)
Registriert seit 11.05.2017
Ihr Kontakt:
Wypijewski Wypijewski
Impressum

Impressum

Baltech GmbH
Kronsforder Allee-45, 23560 Lübeck
E-Mail: info@baltech.biz
Telefon: 0451-37087700
Hinweis zum Streitbeilegungsverfahren:
Die europäische Kommission stellt unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit.

Wir weisen darauf hin, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln Sie die Daten an die Kalaydo GmbH & Co. KG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
Kronsforder Allee-45, 23560 Lübeck