Prachtvolle Israel & Jordanien Rundreise 7 Nächte HP ab 1499,-

USPs:

1 Reise – 2 Länder

Inklusive Halbpension

Möglichkeit zum Baden im Toten Meer, den tiefsten Punkt der Erde

Besuch der beeindruckenden Felsenstadt Petra

Übernachtung im einem hochwertigen traditionellen Kibbuz-Gästehaus

Übernachtungen in hochwertigen 4- und 5-Sterne-Hotels



Kurzverlauf:

Israel, Tel Aviv - Cäsarea - Haifa - Nazareth - See Genezareth - Kapernaum - Tabgha - Galiläa - Jordanien, Jerah - Sowayma - Petra - Amman - Bethlehem - Jerusalem 



Leistungstext:

8-tägige Israel & Jordanien Rundreise



Einleitung:

Zauber des Morgenlandes

Israel und Jordanien: Manchmal liegen Welten zwischen ihnen, obwohl sie untrennbar miteinander verbunden sind. Gemeinsam öffnen wir den Blick für Vergangenheit und Gegenwart. Das gelobte Land Israel – die Wiege dreier Weltreligionen beeindruckt u. a. durch die moderne Stadt Tel Aviv sowie die historischen Stätten Jerusalem und Bethlehem. Das Königreich Jordanien begeistert u. a. durch imposante Felsschluchten, kulturelle Schätze der Antike sowie die Felsenstadt Petra. 
 



1. Tag: Anreise:

Flug von Frankfurt nach Tel Aviv. Ankunft, Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel. A



2. Tag: Tel Aviv (Israel) – Cäsarea – Haifa – Nazareth – See Genezareth – Kapernaum – Tabgha – Galiläa:

(ca. 240 km) Entlang der Mittelmeerküste fahren Sie nach Cäsarea, wo Sie das beeindruckende Amphitheater aus römischer Zeit sowie das antike Aquädukt besichtigen werden. Fahrt nach Haifa und Besichtigung der kunstvoll gepflegten Bahai Gärten, ein Meisterwerk der Gartengestaltung und Landschaftsarchitektur. In Nazareth angekommen, sehen Sie die Verkündigungskirche, eine der heiligsten christlichen Stätten der Welt. Anschließend erkunden Sie die Höhepunkte rund um den See Genezareth. In Kapernaum besichtigen Sie die Ruinen der Synagogen, in denen bereits zu der Zeit Jesu gelehrt wurde. In Tabgha, den Ort der Wunder sehen Sie die Brotvermehrungskirche mit ihren kostbaren Mosaikfußböden. Weiterfahrt nach Galiläa. F/A



3. Tag: Galiläa – Jerash (Jordanien) – Sowayma:

(ca. 250 km) Fahrt über den Grenzübergang Sheikh-Hussein-Brücke nach Jordanien und Weiterfahrt nach Jerash, eine der am besten erhaltenen römischen Provinzstädte mit Besichtigung der antiken römischen Ausgrabungen. Bei einem gemütlichen Spaziergang durch die alten griechisch-romanischen Stätten, erfahren Sie einiges über die ehemaligen Siedlungen. Weiterfahrt nach Sowayma. F/A



4. Tag: Sowayma – Petra – Amman:

(ca. 500 km) Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der rosaroten Felsenstadt Petra, die von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Lassen Sie sich von der Natur, zahlreichen Ruinen, architektonischen Höhepunkten wie den blendenden Felsengräbern sowie römischen Ausgrabungen beeindrucken. Kein Foto kann den Glanz wiedergeben, kein Film kann den Zugang durch die Schlucht angemessen zeigen. Es gibt zahlreiche Bücher über diese Stadt. Aber mehr denn je gilt: Das müssen Sie einfach selber sehen! Rückfahrt nach Amman. F/A



5. Tag: Amman – Totes Meer – Bethlehem:

(ca. 200 km) Rückfahrt über den Grenzübergang nach Israel und Fahrt zum Toten Meer, den tiefsten Punkt der Erde. Hier haben Sie die Möglichkeit zum entspannten Baden im extrem salzhaltigen Wasser des Toten Meeres. Lassen Sie sich treiben und genießen Sie das einmalige Gefühl der Schwerelosigkeit. Durch das mineralhaltige Wasser ist ein Bad besonders wohltuend für die Haut. Weiterfahrt nach Bethlehem. F/A



6. Tag: Bethlehem – Jerusalem – Bethlehem:

Fahrt nach Jerusalem, die auch als heilige Stadt bezeichnet wird. Vom Ölberg aus genießen Sie einen beeindruckenden Ausblick auf die Altstadt. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang im Garten von Gethsemane und sehen die Kirche der Nationen. Es folgt ein wahres Highlight dieser Reise mit der Erkundung der Altstadt mit dem beeindruckenden Tempelberg, auf dem sich der Felsendom und die Al-Aqsa-Moschee befinden. Des Weiteren besuchen Sie die Klagemauer und folgen dem Kreuzweg auf der Via Dolorosa, die an der Grabeskirche endet. Bevor Sie nach Bethlehem zurückfahren, haben Sie die Möglichkeit in den Basaren Souvenirs einzukaufen. F/A



7. Tag: Bethlehem – Jerusalem – Ramon-Krater – Negev-Wüste:

(ca. 200 km) Besuch der Geburtskirche sowie der Geburtsgrotte. Danach erfolgt die Besichtigung der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem sowie ein Spaziergang entlang der Straße der Gerechten. Weiterfahrt zum beeindruckenden Ramon Krater, der durch einen Meteoriten-Einschlag entstanden ist sowie zu Ihrem luxuriösen Resort inmitten der Negev-Wüste. F/A



8. Tag: Negev-Wüste – Tel Aviv – Abreise:

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. F



Im Reisepreis inklusive:

Linienflug mit EL AL oder gleichwertig (Umsteigeverbindung möglich) ab/bis Frankfurt nach Tel Aviv

Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus

6 Übernachtungen in 4- und 5-Sterne-Hotels im Doppelzimmer

1 Übernachtung in einem hochwertigen traditionellen Kibbuz-Gästehaus im Doppelzimmer

Verpflegung wie ausgeschrieben (F = Frühstück, A = Abendessen)

Rundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf

Deutschsprechende Reiseleitungen (Tag 2-7)

1 Reiseführer nach Wahl pro Buchung

Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung 



Wunschleistungen pro Person:

Zuschlag Einzelzimmer: € 499.-



Nicht eingeschlossene Leistungen:

Grenzübergangsgebühren: ca. $ 60.-
Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer 



Hinweise:

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Programmänderungen und Wechsel in gleichwertige Hotels vorbehalten.



Reisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:

Sie benötigen einen bei der Einreise noch min. 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass. Für die Einreise nach Israel ist für Reisende, die vor 1928 geboren sind ein vorab beantragtes Visum erforderlich. Sollten im Reisepass Visa arabischer Staaten vorhanden sein, ist in der Regel vor der Einreise mit einer sehr strengen und längeren Sicherheitsbefragung zu rechnen (Ausnahme: Jordanien und Ägypten). Für die Einreise nach Jordanien benötigen Sie ein Visum, welches Sie am Grenzübergang erhalten. Dafür benötigen wir die bei Ihrer Rechnung & Bestätigung beiliegende ausgefüllte Reisegastinformation.


Fragen zum Angebot oder direkt buchen ?

Einfach anrufen

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

Büro Berlin 030-206584600
Büro Stuttgart 0711-607355

oder auf unserer Webseite
http://www.reisen-supermarkt.de


reisen-supermarkt. de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Reutwiesenstraße 38
71665 Vaihingen-Enz
0049 (0)711-607355
Büro Berlin 10629 Berlin
0049 (0)30-206584600

www.reisen-supermarkt.de
 

kalaydo.de-Code: a07f4dab
175 Aufrufe online seit 22.02.2018 Verstoß melden drucken
1.499 € (VHB)
Registriert seit 06.12.2010
Ihr Kontakt:
Thomas Kasan
-
-
Impressum

Impressum

Reisen Supermarkt Inh. Thomas Kasan
Reutwiesenstr.38, 70199 Stuttgart
E-Mail: info@reisen-supermarkt.de
Telefon: 0711607355
URL: www.reisen-supermarkt.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer: 95172/29100
Hinweis zum Streitbeilegungsverfahren:
Die europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit.

Wir weisen darauf hin, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln Sie die Daten an die Kalaydo GmbH & Co. KG.Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.