Siebenbürgen Rundreise 7 Nächte ab 559.-

Inkl. 1x festliches Abendessen mit Folkloreprogramm!

Inkl. Sektprobe in der königlichen Kellerei von Azuga!

Inklusivleistungen

Zug zum Flug 2. Kl. & viele öffentliche Verkehrsmittel.
Ausführliche Nutzungsbedingungen finden Sie hier.

Flug mit renommierter Fluggesellschaft ab/bis Deutschland nach Bukarest

Transfers gemäß Reiseverlauf

Rundreise in modernen Klein- oder Reisebussen

7 Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels im Doppelzimmer

7x Halbpension (wie beschrieben)

1x festliches Abendessen mit Folkloreprogramm (im Rahmen der Halbpension)

Sektprobe in der königlichen Kellerei von Azuga

Deutschsprachige Reiseleitung

Rail & Fly inkl.: Zug zum Flug 2. Klasse

nicht inkludierte Leistungen

Eintrittsgelder nicht inklusive --> vor Ort zahlbar

Regionsbeschreibung

Rumänien:

Begeben Sie sich auf dieser Rundreise auf die Spuren Vlad III. – dem Fürsten Dracula. Bestaunen Sie sein Geburtshaus und seine Burg. Entdecken Sie außerdem weitere Höhepunkte Siebenbürgens: wunderschöne Landschaft, historische Städte, religiöse Orte und tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte des Landes.

Rail&Fly

Bei Buchung einer internationalen Flugreise erhalten Sie ein Rail&Fly Ticket für die Hin-und Rückfahrt in der 2. Klasse. Das Ticket gilt innerhalb Deutschlands inkl. Basel (Basel SBB) und Salzburg (Hbf ) in Verbindung mit Ihren Reiseunterlagen und kann in allen Zügen des Fern- und Nahverkehrs der Deutschen Bahn AG genutzt werden ( inkl. öffentlicher Nahverkehrsmittel laut den Nutzungsbedingungen )

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise.
Flug von Deutschland nach Bukarest, Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem 4-Sterne-Hotel.

2. Tag: Bukarest – Sinaia
Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt durch Bukarest. Hier gibt es neben Palästen auch Villen im neurumänischen Brâncoveanu-Stil des beginnenden 20. Jahrhunderts. Bei einer Stadtbesichtigung sehen Sie den Triumphbogen, die Victoriei Straße mit dem Enescu Museum, das ehemalige Nationaltheater, das Atheneum, das Königsschloss, die Cretulescu Kirche, Hanul lui Manuc (Karawanserei), den Parlamentspalast, die Patriarchenkirche, die Militärakademie sowie den Cismigiu Park. Anschließend fahren Sie nach Sinaia und machen einen Halt bei der königlichen Kellerei von Azuga. Hier erhalten Sie ein Glas des bekannten Sekt. Danach machen Sie sich auf den Weg zu Ihrem Hotel.

3. Tag. Sinaia – Schloss Peles - Sinaia
Am Vormittag machen Sie sich auf den Weg zum Schloss Peles, der Sommerresidenz der königlichen Familie. Der erste Hohenzollern-König, der nach Rumänien kam, ließ das Schloss am Ufer des Bachs Peles im Stil der deutschen Renaissance erbauen. Hier können Sie das prächtige Schloss von außen betrachten und sich eine Weile im Schlossgarten umsehen.
Anschließend geht es weiter zum nehegelegenen Kloster Sinaia, das von orthodoxen Mönchen erbaut wurde. Danach kehren Sie zurück nach Sinaia. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

4. Tag: Sinaia – Sighisoara/Schäßburg – Sinaia
Heute machen Sie einen Tagesausflug nach Sighisoara (Schäßburg). Sighisoara ist die besterhaltene noch bewohnte frühmittelalterlichen Stadt in Europa und ist daher ein berühmtes historisches Ziel, das auch zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Das wichtigste Wahrzeichen von Sighisoara ist der 64 m hohe Uhrturm, der im Jahre 1556 erbaut wurde. Er beherbergt ein Heimatmuseum. Das historische Zentrum von Sighisoara ist von Befestigungsanlagen und Türmen der Zitadelle umgeben. Es gibt auch ein kleines Waffenmuseum und eine Foltergalerie. Sie besichtigen auch das Geburtshaus des Fürsten Dracula. Anschließend kehren Sie zurück nach Sinaia.

5. Tag: Sinaia – Sibiu - Sinaia
Heute fahren Sie nach Sibiu (Hermannstadt). Jahrhundertealte Traditionen der verschiedenen Völker prägen diese Stadt, die von deutschsprachigen Siedlern gegründet wurde. Sie werden den Großen und Kleinen Ring mit den verschiedensten Handels- und Handwerkshäusern, den Brukenthalpalast, die katholische Kirche aus der Zeit der Monarchie und die evangelische Pfarrkirche auf dem Huet-Platz, wo der Sohn von Dracula begraben ist, kennenlernen. Anschließend kehren Sie zurück nach Sinaia.

6. Tag: Sinaia – Bran – Brasov - Sinaia
Nach dem Frühstück geht die Fahrt nach Bran (Törzburg) zur „Dracula-Burg“. Die turm- und schießschartenreiche Höhenburg wurde im 14.Jh erbaut und diente den Einwohnern des nahegelegenen Brașov (Kronstadt) als Teil ihres Schutzgürtels gegen die Osmanen. Die romantisch gelegene Burg ist heute ein Museum. Anschließend geht die Fahrt nach Brașov (Kronstadt). Die Stadt wurde im 13. Jahrhundert von Rittern des Deutschen Ordens gegründet und war über Jahrhunderte das wirtschaftliche und geistige Zentrum der Siebenbürger Sachsen. Bei einem Stadtrundgang durch das Stadtzentrum lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen: die Schwarze Kirche mit ihrer Buchholzorgel (Innenbesichtigung), die mittelalterliche Stadtmauer, die historische Altstadt, den Rathausplatz, die einzigartige Schnurrgasse, das Katharinentor und die kleine versteckte orthodoxe Kirche. Anschließend kehren Sie zurück nach Sinaia.

7. Tag: Sinaia – Bukarest.
Morgens Fahrt nach Bukarest, dessen Stadtbild von einer vielfältigen Architektur mit einem bunten Stilgemisch auf engem Raum geprägt ist. Restlicher Tag zur freien Verfügung. Zum Abschluss Ihrer Rundreise erwartet Sie heute ein festliches Abendessen mit Folkloreprogramm in einem Restaurant.

8. Tag: Bukarest – Deutschland.
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Hinweis: Eintrittsgelder sowie persönliche Ausgaben, wie z.B. weitere Mahlzeiten und Getränke nicht inklusive.
Notwendig werdende Änderungen, die zumutbar sind und den Charakter der Reise nicht verändern, bleiben vorbehalten.
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen.
Bei Nichterreichen behält sich der Reiseveranstalter vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
 

Rundreise ***

Lage:

Ausstattung:

Die Hotels verfügen über Rezeption und Restaurant sowie teilweise über Bar und WLAN (inkl.).

Unterbringung:

Die Doppelzimmer (Belegung: min./max. 2 Erw.) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und teilweise Mietsafe, WLAN sowie Minibar (jeweils gegen Gebühr). Die Einzelzimmer sind bei ähnlicher Ausstattung etwas kleiner.

Sport/Unterhaltung/Wellness:

Kinder:

Hinweise:

Notwendig werdende Änderungen, die zumutbar sind und den Charakter der Reise nicht verändern, bleiben vorbehalten.
Mindestteilnehmerzahl 10 Personen.
Bei Nichterreichen behält sich der Reiseveranstalter vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Verpflegung

Halbpension.

Bedienen Sie sich morgens und abends am Buffet.

Wunschleistung

pro Person/Woche:

Zuschlag Einzelzimmer: € 105.-

Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

Fragen zum Angebot oder direkt buchen ?

Einfach anrufen

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

Büro Berlin 030-206584600
Büro Stuttgart 0711-607355


reisen-supermarkt. de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Eierstr. 42
70199 Stuttgart
0049 (0)711-607355
Büro Berlin 10629 Berlin
0049 (0)30-206584600

kalaydo.de-Code: a0343485
594 Aufrufe online seit 05.06.2017 Verstoß melden drucken
559 € (VHB)
Registriert seit 06.12.2010
Ihr Kontakt:
Thomas Kasan
-
-
Impressum

Impressum

Reisen Supermarkt Inh. Thomas Kasan
Reutwiesenstr.38, 70199 Stuttgart
E-Mail: info@reisen-supermarkt.de
Telefon: 0711607355
URL: www.reisen-supermarkt.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer: 95172/29100
Hinweis zum Streitbeilegungsverfahren:
Die europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit.

Wir weisen darauf hin, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.