Südengland - Wanderreise London, Rundreise Großbritannien 7 Tage ab 1399,-

Unterkunft Ihre landestypischen Mittelklassehotels:

Alle Häuser verfügen über Lobby, Bar und Restaurant. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV.

Einreisebestimmungen für dt. Staatsbürger:

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Weitere Informationen:

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Leistungen:

Wunschleistungen pro Person:

Zuschlag Einzelzimmer
Preis: € 249,-



Die Höhe des jeweiligen Zuschlags (bzw. der Ermäßigung) wird während des Buchungsvorgangs vor Abschluss der Buchung angezeigt.

Inklusivleistungen:

Charterflug mit Germanwings oder Eurowings (oder gleichwertig) nach London-Heathrow und zurück in der Economy Class

Transfers und Rundreise im modernen Reisebus gemäß Reiseverlauf

7 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels

Unterbringung im Doppelzimmer

7 x Halbpension

1 Reiseführer England pro Zimmer

Flughafenassistenz (Tag 8)

Deutschsprachige Reiseleitung (außer an Tag 8)



Reiseablauf:

Ihre Reise führt Sie entlang der wunderschönen Küste Südenglands. Sie schlendern durch die urige Stadt Salisbury und genießen am Durdle Door den Panoramablick auf die Weiten des Meeres. Im Dartmoor-Nationalpark begegnen Sie wildromantischen Naturlandschaften und freilaufenden Schaf- und Ponyherden und in Cornwall schweift Ihr Blick über die sattgrünen Hügel mit den zahlreichen kleinen Dörfern. Kennen Sie sie vielleicht schon aus den bekannten Filmen von Rosamunde Pilcher? Spektakulär wird es auf Ihrer Wanderung entlang der südenglischen Klippen zum Lands End, dem westlichsten Punkt Englands, wo Sie traumhafte Ausblicke über den Atlantischen Ozean genießen können.
 

Tag-Nr.: 1 - Anreise - London/Basingstoke.
Flug nach London, Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Raum London/Basingstoke.

Tag-Nr.: 2 - London/Basingstoke - Salisbury - Exeter/Torquay (ca. 290 km).
Am Morgen machen Sie sich auf den Weg in die Kleinstadt Salisbury, die Hauptstadt der Grafschaft Wiltshire. Bekannt ist der Ort vor allem wegen seiner prachtvollen Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert (Eintritt nicht inklusive). Haben Sie gewusst, dass der 123 m hohe Kirchturm der höchste in ganz Großbritannien ist? Umso erstaunlicher ist es, das die gotische, der Heiligen Jungfrau Maria gewidmete, Kathedrale ursprünglich ohne Kirchturm erbaut wurde. Dieser wurde erst rund 60 Jahre später hinzugefügt. Auf einem Stadtrundgang machen Sie sich ein eigenes Bild von der charmanten Kleinstadt, die von reichlichen Grünflächen und malerischen Flüssen geprägt ist. Im Anschluss sehen Sie die fast kreisförmige "Lulworth"-Bucht und brechen zu einer Wanderung zum Felsbogen "Durdle Door" auf (ca. 4 km, Dauer ca. 1 Stunde, Schwierigkeitsgrad: leicht). Nehmen Sie einen tiefen Atemzug an der frischen Luft und lassen Sie Ihren Blick über das kristallklare Wasser der Bucht schweifen. Ihr Weg führt Sie entlang der südenglischen Küste vorbei an steil aufragenden Kalksteinklippen. Sie bieten einen spektakulären Anblick und gleichzeitig einen scharfen Kontrast zum sattgrünen Grasland. Ein Panorama wie aus dem Bilderbuch stellen auch die Strände der Region dar, z.B. der Strand von Durdle Door oder der Middle Beach. Ihr Ziel ist der "Durdle Door", ein natürlicher, ins Meer ragender Felsbogen aus Kalkstein. Wie weite Teile der Küste Dorsets und East Devons zählt er zum UNESCO-Weltkulturerbe. Obwohl er für jedermann zugänglich ist, ist er doch ein Privateigentum einer wohlhabenden englischen Familie, den Welds. Später setzen Sie Ihre Fahrt entlang der "Jurassic"-Küste fort. Abendessen und Übernachtung erfolgen in der Region Exeter/Torquay.

Tag-Nr.: 3 - Exeter - Dartmoor-Nationalpark - Cornwall/Plymouth (ca. 170 km).
Nach dem Frühstück fahren Sie in den Dartmoor-Nationalpark. Im mit ca. 950 m² großen und gleichzeitig dünnsten besiedelten Gebiet Südenglands wandern Sie durch die wildromantische Natur (ca. 6 km, Dauer ca. 2.5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht). Die herrlich unberührten Landschaften mit den groben Steinmauern und den moosbewachsenen Hügeln dienten als Kulisse für den Pilcher-Film "Magie der Liebe". Halten Sie doch einmal Ausschau nach den zahlreichen Schaf- und Ponyherden, die die Hochebene mit ihren Heideflächen und dichten Baumbeständen bevölkern. Bei den zum Teil bunt gefleckten Vierbeinern handelt es sich um die für diese Region typischen Dartmoor-Ponys. Im Anschluss fahren Sie weiter und halten am Lanhydrock House. Das Herrenhaus liegt 13 km entfernt von der Südküste Cornwalls im waldreichen Tal des Flusses River Fowey. Sie schlendern durch das riesige Anwesen, vorbei an einer großen Eingangshalle und durch zahlreiche, prunkvoll, eingerichtete Zimmer. Im Garten des Herrenhauses erwarten Sie viele bunte Blumen. Riechen Sie die tollen Düfte? Anschließend Fahrt nach Cornwall/Plymouth. Abendessen und Übernachtung erfolgen im Raum Cornwall/Plymouth.

Tag-Nr.: 4 - Cornwall/Plymouth - St. Michaels Mount - Porthcurno - Lands End - St. Ives - Cornwall/Plymouth (ca. 200 km).
Ihr erstes Ziel am heutigen Tag ist der St. Michaels Mount, der wie eine Insel aus dem Feenreich vor der Küste Cornwalls aufragt. Genießen Sie den Blick vom Festland aus und schießen Sie tolle Fotos der Festung. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Porthcurno, einer kleinen Siedlung in der Gemeinde St. Levan. Hier beginnt Ihre Wanderung zum Land´s End (ca. 9 km, Dauer 4.5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittel). Auf Ihrem Weg zum westlichsten Punkt Englands passieren Sie felsige Klippen, steile Abhänge und kommen vorbei an grasgrünen Flächen. Bei klarem Wetter erhaschen Sie von der ca. 60 m hohen Klippe auch einen Blick auf die Scilly-Inseln. Die ca. 45 km südlich im Atlantik gelegenen Inseln repräsentieren den westlichsten Punkt Englands. Lassen Sie Ihren Blick wieder zurückschweifen und bestaunen Sie den Longship-Leuchtturm, der auf einer aus Quarzit und Serpentinit bestehenden Insel erbaut worden ist. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach St. Ives. Dies ist der Ort, in dem Rosamunde Pilcher ihre Kindheit verbrachte und somit wahrscheinlich auch der Grund dafür, dass sie die pittoreske Szenerie Cornwalls so schätzte. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Begeben Sie sich auf die Spuren von Rosamunde Pilcher und erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Abendessen und Übernachtung erfolgen im Raum Cornwall/ Plymouth.

Tag-Nr.: 5 - Cornwall/Plymouth - Tintagel - Boscastle - Wells - Bristol/Swindon (ca. 280 km).
Am Morgen fahren Sie nach Tintagel. Das Örtchen liegt hoch oben auf den Klippen, wo der Sage nach einst König Artus regierte. Entlang der Küste und vorbei an großen Steinbauten und moosgrünen Felsen marschieren Sie nach Boscastle (ca. 8 km, Dauer ca. 4 Stunden, Schiwerigkeitsgrad: schwer). Wissen Sie wofür sich Boscastle weltweit einen Namen gemacht hat? Hier steht das größte Hexenmuseum, das "Museum of Witchkraft". Im Anschluss fahren Sie weiter nach Wells und besichtigen das urige Marktstädtchen mit seiner tollen Kathedrale, bevor es in die Region Bristol weitergeht. Abendessen und Übernachtung erfolgen im Raum Bristol/Swindon.

Tag-Nr.: 6 - Bristol/Swindon - Bath - Cotswolds - Bristol/Swindon (ca. 220 km).
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bath und lernen bei einem Stadtrundgang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der römischen Bäderstadt kennen. Am Nachmittag wandern Sie durch die wunderschöne Region der Cotswolds (ca. 9 km, Dauer ca. 2 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht). Die leuchtend grünen Hügel und die bezaubernden Täler mit kleinen honigfarbenen Cottages sind charakteristisch für die Cotswolds. Inmitten dieser traumhaften Kulisse liegt das Ziel Ihrer Wanderung - Sudeley Castle. Nutzen Sie die Gelegenheit und besichtigen Sie das Schloss (nicht inklusive, Preis vor Ort ca. 15.00 GBP), das als eines der romantischsten Englands gilt. Eine abwechslungsreiche Ausstellung, mit Artefakte aus dem alten Rom bis heute, blickt auf die mehr als 1.000-jährige Geschichte des Anwesens zurück. Einzigartig macht Sudeley Castle auch, dass hier, obwohl das Schloss sich in Privatbesitz befindet, eine Königin begraben ist. In der prachtvollen Parkanlage liegt eine kleine Kirche, in der Katherine Parr ruht, die letzte Ehefrau von Henry VIII. Abendessen und Übernachtung erfolgen im Raum Bristol/Swindon.

Tag-Nr.: 7 - Bristol/Swindon - Windsor - Raum London (ca. 200 km).
Heute führt Sie Ihre Reise über Windsor zurück in die Region London. Einen Höhepunkt stellt der Besuch des Windsor Great Parks dar. Einst von den Normannen als Jagdgebiet genutzt, wurde der Wald zu einer wunderschönen Parkanlage umfunktioniert. Sie ist der einzige königliche Park, der auch von der "Crown Estate", der britischen Krone, verwaltet wird. Bei einem Spaziergang schlendern Sie über weitgezogene Alleen, durch farbenfrohe Gärten und offene Grasländer. Für Tierliebhaber ist der eingeschlossene Wildpark genau der richtige Ort. Vielleicht möchten Sie auch ein Erinnerungsfoto der süßen Tiere knipsen (nicht inklusive)? Die Waldgebiete mit zum Teil imposanten alten Eichenbeständen verleihen dem Park ein ganz besonderes, magisches Flair. Lassen auch Sie sich von der königlichen Grünanlage begeistern. Wandern Sie entlang "des Long Walks" bis zum bekannten Windsor Castle (Besichtigung nicht inklusive). Hätten Sie gedacht, dass Sie nun vor dem größten und ältesten durchgängig bewohnten Schloss der Welt stehen? Abendessen und Übernachtung in der Region London.

Tag-Nr.: 8 - Abreise.
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.


< br/> Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Länder: Großbritannien

Orte: Exeter; Cornwall; Salisbury; Bath; Bristol; Plymouth; St. Ives; Swindon

Regionen: England

Landschaften: Küste

 

Fragen zum Angebot oder direkt buchen ?

Einfach anrufen

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

Büro Berlin 030-206584600
Büro Stuttgart 0711-607355


reisen-supermarkt. de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Reutwiesenstraße 38
71665 Vaihingen-Enz
0049 (0)711-607355
Büro Berlin 10629 Berlin
0049 (0)30-2065846


Bildquelle: https://pixabay.com/de/00

kalaydo.de-Code: a035de3c
1115 Aufrufe online seit 09.06.2017 Verstoß melden drucken
1.399 € (VHB)
Registriert seit 06.12.2010
Ihr Kontakt:
Thomas Kasan
-
-
Impressum

Impressum

Reisen Supermarkt Inh. Thomas Kasan
Reutwiesenstr.38, 70199 Stuttgart
E-Mail: info@reisen-supermarkt.de
Telefon: 0711607355
URL: www.reisen-supermarkt.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer: 95172/29100
Hinweis zum Streitbeilegungsverfahren:
Die europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit.

Wir weisen darauf hin, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.