Weinrömer mundgeblasen handgeschliffen

Ob bereits die Römer aus solchen Gläsern getrunken haben? Wohl kaum. Die Form und das Design hat jedenfalls schon vor langer Zeit Glasbläser und Glasschleifer inspiriert,immer mal wieder etwas Neues auszuprobieren. So sind die uns seit ca. 60 Jahren bekannten Prachtstücke von Weingläsern entstanden, die zwar farbig, aber nicht bunt sind. Hier geht es in erster Linie um Form und vor allem Schliff, der vorwiegend von künstlerisch begabten Handwerkern getätigt wurde.
Zu den besten dieser Zunft gehörten ohne Zweifel die nach dem Zweiten Weltkrieg aus Böhmen kommenden Flüchtlinge, die sich vor allem im Bayrischen Wald und in der Lausitz ansiedelten.
Daher stammen auch die hier angebotenen Weingläser, alle völlig unversehrt erhalten und teilweise in verschiedenen oder gleichen Dekoren erhältlich. Die Gläser wurden nie gebraucht, sondern standen in der Vitrine.
Im Festpreis pro Glas sind die Versandkosten enthalten, wenn mindestens drei Gläser bestellt werden. Ansonsten fallen pro Glas 5 Euro für Porto und Verpackung an.
kalaydo.de-Code: 05c38ae5
1224 Aufrufe online seit 23.08.2016 Verstoß melden drucken
20 €
Registriert seit 23.08.2016
Ihr Kontakt:
Horst Dieter Rohleder
-
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein. Die Telefonnummer darf maximal 80 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln Sie die Daten an die Kalaydo GmbH & Co. KG.Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden! Bitte versuchen Sie es später erneut.
64521 Groß Gerau