Barbeque sucht ein zu Hause

Barbeque ist ein sehr netter und freundlicher Senior. Der Hundemann wurde mit einem schwer verletztem Auge auf der Straße gefunden. Das Auge war so schwer verletzt, dass es in der Tierklinik entfernt werden musste. Sein verbliebenes Auge ist fast blind. Insgesamt war Barbeques sehr ungepflegt bis zu verwahrlost. Auch seine Zähne waren schlecht und wurden vom Tierarzt saniert.
Barbeque war gechipt und wir konnten seine Halter finden. Sie berichteten, dass Barbeque immer ausgerissen ist und sie ihn nicht mehr aufnehmen möchten. Die Kosten für die komplette medizinischen Behandlung und Kastration haben sie aber übernommen. So blieb Barbeque im Tierheim und sucht jetzt ein schönes Zuhause für seinen Lebensabend.

Barbeque ist ein toller Kerl. Der Foxterrier (Mix) liebt es zu Laufen und Spaziergänge sind das Größte für ihn. Die meiste Zeit des Tages schläft Barbeque, aber wenn er spazieren gehen kann verwandelt er sich in einen eifrigen und aktiven Hundemann. An der Leine läuft er gut und geht regelmäßig mit den Kindern der freiwilligen Gassigängern am Wochenende spazieren. Kinder mag Barbeque sehr.

Barbeque versteht sich mit jedem Hund, unabhängig von Alter, Größe oder Geschlecht. Nur Katzen ... Katzen mag Barbeque so gar nicht. Man könnte auch sagen, er hat sie zum Fressen gern. Im Tierheim zeigt sich Barbeque stubenrein.

Der kastrierte Rüde findet sich sehr gut zurecht. Neue Hindernisse sollten ihm frühzeitig angezeigt werden, denn man merkt ihm kaum seine Behinderung an.

Für Barbeque suchen wir die Nadel im Heuhaufen ... den besonderen Menschen mit einem großen Herzen für unseren tierischen Notfall!
Wir wollen Nichts unversucht lassen für ihn ein schönes Zuhause zu finden, wo er den Rest seines Lebens als echtes Familienmitglied leben kann und so geliebt wird wie er ist. Wir sind sicher, dass man es nicht bereuen wird

Rasse: Foxterrier (Mix)
Größe ca.: 40 cm
Geboren ca.: April 2008
Geschlecht: Rüde/kastriert
Aufenthaltsort: Ungarn (Abholung in 53797 Lohmar)
mit Hunden? verträglich
mit Katzen? lieber nicht
Stubenrein? fast
Beteiligung: 150,- Euro

Die Tiere besitzen einen EU-Heimtierausweis und einen Chip. Sie sind regelmäßig geimpft, entwurmt und entfloht. Erwachsene Hunde sind außerdem auf Anaplasmose, Babiose und Dirofilaria getestet.

Barbeque wird mit einem Tierschutzvertrag, gegen eine Kostenbeteiligung von 150,- Euro vermittelt.

Wenn Barbeque ihr Herz berührt hat und Sie Interesse haben, so rufen sie uns gerne unter 02246-9157222 oder 02246-9570058 oder 0173-5140458 an oder füllen Sie unverbindlich direkt den Adoptionsantrag auf unserer Homepage (https://www.tierschutz-pfote.de/index.php/hunde) aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.
kalaydo.de-Code: af6777b6
21 Aufrufe online seit 14.08.2019 Verstoß melden drucken
150 €
Registriert seit 15.03.2017
Ihr Kontakt:
Tierschutz Pfote
Geben Sie bitte Ihren Namen ein. Der Name darf maximal 64 Zeichen lang sein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.
Geben Sie bitte eine Telefonnummer ein.
Geben Sie bitte eine Nachricht ein. Die Nachricht darf maximal 5000 Zeichen lang sein.
Mit dem Absenden übermitteln Sie die Daten an die Kalaydo GmbH & Co. KG. Die Informationspflichten zur Direkterhebung finden Sie hier.
53797 Lohmar